Starkes Doppelpack: Der neue Smart Fortwo Brabus

, 25.02.2007

Smart präsentiert nun die ersten beiden Brabus-Varianten des neuen Fortwos. Der Smart Fortwo Brabus und der Smart Fortwo Brabus Xclusive besitzen mit 98 PS gegenüber der Brabus-Variante des Vorgängermodells über 30 Prozent mehr Motorleistung. Gleichzeitig zeigen der geringe Verbrauch und die niedrigen CO2-Emissionen mit 126 g/km, dass dies nicht zu Lasten der Umwelt und des Geldbeutels gehen muss. Darüber hinaus überzeugen die zwei neuen Modelle mit einem niedrigen Leistungsgewicht: Mit 7,8 kg/PS liegt es um 24 Prozent unter dem der bisherigen Brabus-Varianten. Die Markteinführung der neuen Varianten soll im Herbst 2007 erfolgen. Die Preise will Smart Mitte des Jahres bekannt geben.


Smart Fortwo Brabus: Höhere Leistung und Sportfahrwerk

Der Smart Fortwo Brabus setzt seinen Fokus primär auf Sportlichkeit. Sein Dreizylinder-Benziner mit 1,0 Litern Hubraum leistet 98 PS, während das maximale Drehmoment von 140 Nm bei 3.500 U/min anliegt. Diese Performance verhilft dem nur 770 Kilo leichten Zweisitzer zu einer spritzigen Agilität. Der Sprint von 0 auf Tempo 100 ist in weniger als zehn Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit beträgt, elektronisch abgeregelt, 155 km/h. Die Kraftübertragung erfolgt über eine 5-Gang-Automatik.

Äußerlich kennzeichnen den Smart Fortwo Brabus in erster Linie die „Monoblock VI“-Leichtmetallräder (vorne 16 Zoll, hinten 17 Zoll), breitere Radabdeckungen hinten, eine Sportabgasanlage und Nebelscheinwerfer. Zudem verfügt der Kleine über eine straffere Fahrwerksabstimmung und wurde noch 15 Millimeter tiefergelegt. Im Interieur unterscheidet sich der Smart Fortwo Brabus vom Serienbruder durch eine Reihe von Styling-Applikationen, beispielsweise für Schaltknauf, Handbremsgriff und Pedalerie. Weiterhin tragen Tacho, Drehzahlmesser und Zeituhr die Handschrift von Brabus.

Für den Smart Fortwo Brabus steht das gleiche Portfolio an Außenfarben zur Verfügung wie für die anderen Modelle des Smart Fortwo.


Smart Fortwo Brabus Xclusive: Luxuriöse Ausstattung

Sportlichkeit kombiniert mit in dieser Klasse ungewöhnlichem Luxus, dafür steht der Smart Fortwo Brabus Xclusive. Antriebs- und leistungsmäßig unterscheidet er sich nicht vom anderen Brabus-Modell, wohl aber durch die Ausstattung. Obwohl die Xclusive-Variante ebenfalls breite „Monoblock VI“-Leichtmetallfelgen, die hinteren Kotflügelverbreiterungen und die Sportabgasanlage sowie Heckschürze trägt, ist dieses Modell dennoch sofort auszumachen. Ein modifizierter Frontspoiler, neu gezeichnete Seitenschweller und getönte Klarglasscheinwerfer verraten es auf den ersten Blick.

Innen verfügt der Smart Fortwo Brabus Xclusive zusätzlich über Ledersitze mit Sitzheizung und Brabus-Prägung sowie über ein modifiziertes Dreispeichen-Ledersportlenkrad mit Lenkradschaltung und Velours Fußmatten. Die Instrumententafel und die Türverkleidungen hielten die Macher in Lederoptik. Head-Thorax-Sidebags, sonst als Option wählbar, befinden sich serienmäßig an Bord; diese speziellen Seiten-Airbags schützen Kopf und Brust.

Seine Exklusivität unterstreicht der Smart Fortwo Brabus Xclusive ferner durch die Lackierung; denn er ist für die Tridion-Sicherheitszelle und Bodypanels ausschließlich in den Kombinationen Silber/Silber oder Schwarz/Schwarz erhältlich.
{ad}

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Smart-News
Smart Fortwo avanciert zum nächtlichen Strahlemann

Smart Fortwo avanciert zum nächtlichen Strahlemann

Bevor im April 2007 der neue Smart Fortwo auf den Markt kommt, arbeitet die Meisterklasse der international renommierten Fotokünstlerin Katharina Sieverding an einer einzigartigen Edition. Im Rahmen des …

AC Ace: Die Wiedergeburt des Smart Roadsters

AC Ace: Die Wiedergeburt des Smart Roadsters

Seine Wiedergeburt wird der Smart Roadster im Jahre 2007 als AC Ace erleben, nachdem der Zweisitzer im Jahre 2005 von DaimlerChrysler aufgrund mangelnder Rentabilität eingestellt wurde und man die Rechte an …

Smart: Exklusives Sondermodell zur Markteinführung

Smart: Exklusives Sondermodell zur Markteinführung

Zur Markteinführung im April 2007 ist der neue Smart Fortwo auch als exklusives Sondermodell erhältlich. Die „Edition Limited One“ soll verdeutlichen, dass das neue Modell jede Menge Möglichkeiten bietet, …

Der neue Smart Fortwo: Größer, stärker und maskuliner

Der neue Smart Fortwo: Größer, stärker und maskuliner

Der neue Smart Fortwo kann alles, was das bisherige Modell auch konnte. Nur - er kann es noch besser. Das veränderte Fahrwerk sowie die leicht gewachsene Karosserie machen den Nachfolger noch komfortabler. …

Smart Forfun²: Kleinwagen avanciert zum Monstertruck

Smart Forfun²: Kleinwagen avanciert zum Monstertruck

Der Smart Forfun, ein Smart Forfour mit Monstertruck-Ambitionen, sorgte auf der Motor-Show in Athen im November 2005 für viel Aufsehen. Nach dieser äußerst positiven Resonanz war die Entscheidung, ein …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo