Suzuki Grand Vitara: Frischzellenkur für den sportlichen Offroader

, 15.11.2012


Zu den geländegängigsten SUVs gehört zweifellos der Suzuki Grand Vitara. Jetzt verpassen die japanischen Allrad-Experten dem Offroader ein neues Gesicht und eine Aufwertung des Innenraums. Durch das Facelift am Exterieur und Interieur tritt der Grand Vitara noch markanter und hochwertiger in Erscheinung, um sich sowohl in der Stadt als auch im Gelände bestens in Szene zu setzen.


Dezente Änderungen an der Frontstoßstange und dem Kühlergrill nebst eines neuen Designs der Alu-Felgen beim Fünftürer verleihen dem Grand Vitara ein frisches und sportliches Äußeres. Zudem sorgen die zwei neuen Metallic-Lackierungen „Bison Brown Metallic“ und „Gaia Bronze Pearl Metallic“ für frische optische Akzente.

Insbesondere die Frontpartie prägt das elegante Erscheinungsbild des Allradprofis. Die sportliche Linienführung setzt sich souverän bis zum Heck durch. Das für Offroad typische Reserverad samt widerstandsfähigem Cover prägt die Rückansicht. Das Design des Grand Vitaras vereint die Elemente eines sportlichen SUV mit denen eines kernigen Offroaders.

Außen sportlicher Offroader, innen komfortable Reiselimousine: Der Grand Vitara bleibt sich treu und präsentiert sich mit dem Facelift auch im Interieur noch hochwertiger. Neue Sitzbezüge und farblich angepasste Türinnenverkleidungen werten den Look auf. Akzente setzen die in Chrom gefassten Rundinstrumente mit Hintergrundbeleuchtung, die klassisch rund geformten Lüftungselemente und die aufgeräumte Mittelkonsole. Wohlfühlen ist eine Sache des perfekten Klimas - dafür sorgt serienmäßig die Klimaautomatik mit Pollenfilter, mit der empfindliche Nasen ebenfalls durchatmen können.


Im Rahmen des Faceliftes brachte Suzuki den Offroader in puncto Navigationssystem und Soundanlage auf den neuesten Stand. In der fünftürigen „Comfort“-Version enthält der Grand Vitara ein neues Garmin-Navigationssystem, das mit Features wie einem 6,1 Zoll großen Touchscreen, einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung, einer Spracherkennung, einem MP3-fähigen CD-Radio und einer iPod/iPhone-Schnittstelle glänzt.

Auch künftig kommt der Suzuki Grand Vitara mit einem durchzugsstarken 1.9-Liter-Turbodiesel mit 129 PS und 300 Nm Drehmoment daher, der im kombinierten Testzyklus mit einem Verbrauch von 6,6 l/100 km und einer Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h glänzt. Weiterhin ist der Grand Vitara als Dreitürer erhältlich - aktuell der einzige dreitürige SUV auf Deutschlands Straßen. Der 2.4-Liter-Benziner des dreitürigen Grand Vitaras wird künftig mit einem 166 PS-Motor angetrieben (Handschalter: 180 km/h und 8,7 l/100 km), die fünftürige Variante besitzt 169 PS (Handschalter: 185 km/h und 8,8 l/100 km).

Auch das Sondermodell Grand Vitara X-30 überarbeiten die Japaner dezent. Die sportlich-elegante Stadtversion des Grand Vitaras erhält das Garmin-Navigationssystem, 18-Zoll-Alufelgen und eine Chrom-Seiten-Zierleiste.

Darüber hinaus besitzt jeder Grand Vitara einen modernen permanenten Allradantrieb, der die Kraft auf die vier Räder verteilt. Durch die zuschaltbare Differentialsperre avanciert der SUV zu einem prädestinierten Geländeexperten - sei es auf einer verschneiten Alpenstraße oder einer matschigen Offroad-Piste.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Suzuki-News
Suzuki Jimny Facelift 2013

Suzuki Jimny: Verjüngungskur für den Allrad-Klassiker

Einige Autos werden nie alt, selbst wenn sie bereits über 40 Jahre auf dem Buckel haben. Bestes Beispiel dafür ist der Suzuki Jimny. Jetzt erhält der unverwüstliche 4x4-Zwerg eine dezente Verjüngungskur. Der …

Suzuki Concept S-Cross

Suzuki Concept S-Cross: Neuer Kompakt-SUV kommt 2013

Suzuki plant eine Produktoffensive und möchte ab 2013 jährlich neue Modelle auf den Markt bringen. Den Anfang markiert ein neuer Crossover im Kompakt-Segment der bereits 2013 zu den Händlern rollen dürfte. …

Suzuki SX4 Style

Suzuki SX4 Style: Aufwertung mit Stil

Schick in Schale geworfen hat Suzuki den SX4 als neues Style-Sondermodell. Der Crossover basiert auf der höherwertigen Ausstattungslinie „Comfort“ und bietet neben einer optischen Aufwertung für dieses …

Suzuki Swift BlackWhite

Suzuki Swift BlackWhite: Soundstarke Coolness für die Straße

Wie cool ein Kleinwagen sein kann, zeigt der neue Suzuki Swift BlackWhite, der im August 2012 in den Handel kommt. Das limitierte Sondermodell richtet sich an Fahrer, die neben einer stylischen …

Der Suzuki Splash präsentiert sich durch das Facelift mit einem sportlicheren Design.

Suzuki Splash Facelift: Mit Frischenzellenkur in den Sommer

Ab sofort sorgt der Suzuki Splash mit einer Frischzellenkur für frischen Wind in den Großstädten. Der freche City-Flitzer präsentiert sich durch das Facelift mit einem sportlicheren Design, einer markanten …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo