TechArt Porsche Panamera Turbo: 580 PS auf Knopfdruck

, 27.07.2010

Power auf Knopfdruck gibt es jetzt bei TechArt für den Porsche Panamera Turbo. Der neue Leistungskit TA 070/T1 versorgt den viertürigen Sportwagen genau dann mit dem gewissen Extra an Leistung, wenn dies der Fahrer wünscht. Bereits serienmäßig mit 500 PS nicht untermotorisiert, erhält der Panamera Turbo mit der Betätigung der Sporttaste in der Mittelkonsole ein Plus von 80 PS - dem Fahrer stehen somit insgesamt 580 PS grenzenloser Fahrspaß zur Verfügung.


Der durch die sogenannte „TechArt Techtronic“ gewonnene Leistungsschub sorgt dank seines höheren Drehmomentes von 830 Nm bei einer niedrigeren Drehzahl von 3.200 bis 3.600 U/min im Vergleich zur Serie für eine deutlich verbesserte Beschleunigung des Panameras mit dem 4,8 Liter großen V8-Biturbo.

Auch in punkto Beschleunigung und Fahrdynamik weiß der TechArt Porsche Panamera zu überzeugen: Sowohl die Sprintstärke von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden als auch ausreichend Kondition für den Sprint von 0 auf 200 km/h in 12,5 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 315 km/h lassen den Viersitzer zum Modellathleten werden.


Die neue TechArt-Leistungssteigerung für den Porsche Panamera Turbo ist ab August 2010 verfügbar und lässt sich von jedem lizenzierten TechArt-Händler weltweit innerhalb kürzester Zeit einbauen und installieren. Ebenso ist eine Rückrüstung auf den Serienstand jederzeit ohne Probleme möglich.

Mit dem Aerodynamik-Kit präsentiert sich der Porsche Panamera ebenso athletisch wie elegant. So unterstreicht unter anderem der dreiteilige Frontspoiler dezent die Dynamik des Panameras, verringert jedoch zum anderen auch wirksam den Auftrieb an der Vorderachse und sorgt auf diese Weise für ein verbessertes Handling bei hohen Geschwindigkeiten. In den Frontspoiler integrierte Bremsluftöffnungen ermöglichen ferner eine effektivere Kühlung der Bremsen.

Modifizierte Seitenschweller unterstreichen die dynamische Seitenlinie des Porsche Panameras, während ein neuer Heckflügel und ein Heckdiffusor bei hohen Geschwindigkeiten eine ausgewogene Aerodynamik an der Hinterachse ermöglichen. Den optischen Gesamtauftritt heben die ovalen Doppelendrohre aus Edelstahl mit TechArt-Gravur weiter hervor.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

28.07.2010

Die Fahrleistungen sind für ein so großes und schweres Auto echt beeindruckend. Der 760i, wenn man ihn mit dem Panamera vergleichen will, braucht für den Sprint fast eine Sekunde mehr.

27.07.2010

Ob man einen extra Knopfdruck braucht, sei mal dahin gestellt. Aber dafür sieht der TechArt Panamera gar nicht schlecht aus. ;)

27.07.2010

Power auf Knopfdruck ... Das erinnert mich an den M5 E60 :träller: Da waren es 107 PS mehr auf Knopfdruck ... Von Außen sehr schön geworden der TechArt Panamera:applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
Switzer Porsche 911 Turbo P800: Mehr als genug ist nicht genug

Switzer Porsche 911 Turbo P800: Mehr als genug ist …

Tim Switzer liebt es extrem. Immer, wenn etwas mehr als genug zu sein scheint, setzt der US-Amerikaner noch eins drauf. Der renommierte Tuner aus dem Bundesstaat Ohio konnte sich zum Beispiel nicht damit …

Hofele Porsche Panamera Rivage GT 970: Berauschende Extra-Schärfe

Hofele Porsche Panamera Rivage GT 970: Berauschende …

Im Wasser die Luxus-Yacht, verkörpert hingegen am Ufer (französisch „rivage“) der Porsche Panamera ein mächtiges Schiff. Tuner Hofele nahm den viertürigen Gran Turismo (GT) unter seine Fittiche, um die …

Porsche Panamera: V8-Modelle mit mehr Effizienz und neuen Optionen

Porsche Panamera: V8-Modelle mit mehr Effizienz und …

Ab August 2010 gehen die Achtzylinder-Modelle des Porsche Panamera noch effizienter und mit neuen Ausstattungen ins nächste Modelljahr. Unter anderem die neue, serienmäßige Bordnetzrekuperation und …

Porsche Cayenne II: Stark gespart mit neuen V6-Motoren

Porsche Cayenne II: Stark gespart mit neuen V6-Motoren

Sportlich und im richtigen Porsche-Look zeigt sich der neue Cayenne. Die Markteinführung der neuen Generation des Geländewagens schließt Porsche mit zwei Sechszylinder-Triebwerken ab. Beide Motoren zeichnen …

Cargraphic Porsche Cayenne S Hybrid: Doping für den Vollhybriden

Cargraphic Porsche Cayenne S Hybrid: Doping für den …

Wer sich heutzutage ein Hybrid-Modell kauft, möchte die Umwelt schonen und mit seinem Auto weniger Sprit verbrauchen. Diese Käufer dürfte es eigentlich nicht so stark interessieren, ob ihr Fahrzeug noch mehr …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue Power-Hybrid
Toyota C-HR 2020 Test: So sparsam ist der neue …
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes Elektroauto
Mazda MX-30: Der erste Check - Mazdas erstes …
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der BMW M140i
BMW M135i 2020 Test: Was er besser kann als der …
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der Hybrid besser kann
Subaru Forester e-Boxer 2020 Test: Was der …
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische Rallye-Auto
Opel Corsa-e Rally: Das erste elektrische …
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel
Jürgen Klopp und seine besondere Beziehung zu Opel


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo