Toyota Tundra Tim Love Edition: BTU und dB statt PS und Nm

, 23.01.2015


Der in den USA bekannte Chefkock Tim Love sorgt dafür, dass plötzlich Maßeinheiten wie British Thermal Units (BTU) und Dezibel den Ton angeben. Hintergrund: Der unter seiner Führung individualisierte Toyota Tundra Tim Love Edition beherbergt auf seiner Ladefläche einen fast 70 Zentimeter großen Grill, der die enorme Heizkraft von 24.000 BTU entwickelt - immerhin entspricht das 7 kW. Passende Dezibel steuert ein Audiosystem von Rockford Fosgate bei, damit am Heck des getunten Tundras eine ganz neue Art der berühmten Tailgate-Partys (Tailgate, bedeutet im deutschen Heckklappe) stattfinden kann.


Der Toyota Tundra Tim Love Edition drückt besonders deutlich aus, warum dieser Pickup in den USA so beliebt ist und wie geeignet er sei, um einerseits unter der Woche professionelles Equipment zu befördern, andererseits am Wochenende die nötigen Utensilien für ein traditionelles Grillfest ans Sportstadion zu transportieren.

Küchenchef Tim Love besitzt einige typisch texanische Restaurants im Raum Fort Worth, darunter klangvolle Namen wie „Lonesome Dove Western Bistro“, „Woodshed Smokehouse“ und „White Elephant Saloon“. Berühmt ist er für seine gegrillten, gerösteten, geschmorten und langsam gegarten Gerichte mit regionalem Texas-Touch. Seine einzigartige Küche ist unter dem Begriff „Urban Western Cuisine“ in den USA inzwischen landesweit bekannt. Vor diesem Hintergrund war es eine große Herausforderung, als sich der Toyota Tundra Tim Love erstmals bei einem College Football-Spiel in Knoxville, Tennessee, bewähren musste - die Erwartungen waren entsprechend groß.

Chefkoch Love verblüffte viele der 150.000 hungrigen Football-Fans, die vor dem Spiel etwas von seinem Auftritt am Parkplatz mitbekamen, als er das gigantische Grillsystem mit Infrarot-Brennern aus der Ladefläche des Tundras herauszog. Das Fleisch schnitt Tim Love am Fuße der Football-Tribünen auf edlen John Boos-Brettern, dazu war genug Platz für reichlich Getränke von Bier bis Limonade. Das integrierte Audiosystem beschallte die kulinarische Szenerie gebührend, und noch vor der Begegnung der beiden Football-Teams konnten Fans auf einer in den Tundra integrierten PlayStation4 das bevorstehende Gefecht zwischen den College-Mannschaften nachahmen.


Tim Loves Fazit nach dem Auftritt beim Football-Fest: „Der überraschende Tundra mit seiner Fähigkeit, ein köstliches Essen zu servieren, passt so richtig zu meinem Kochstil, bei dem immer Spaß und das Unvorhersehbare im Vordergrund stehen.“

Zur riesigen multimedialen Ausstattung des Toyota Tundra Tim Love Edition gehören unter anderem ein Apple TV, ein 40 Zoll großer und zwei 24 Zoll große LED-Fernseher von Samsung sowie besagte PlayStation4. Dazu kommt das Fosgate-Audiosystem mit zwei Subwoofern und drei Paar Breitband-Lautsprechern. Zur Küchenausstattung gehören neben dem großen Grill selbstverständlich auch Kühlgeräte.

Bei allen Kochkünsten sollte Fahrzeug-Tuning unterschiedlicher Art nicht zu kurz kommen. So steht der Toyota Tundra Tim Love Edition auf 22 Zoll großen Rädern von DPR mit Toyo MT-Reifen. Dazu kommt ein M.O.A.B.-Korbsystem von Thule. Vor allem aber springt beim Toyota Tundra Tim Love Edition die Beschriftung der unteren Seitenflanken mit dem Leitspruch ins Auge: „Eat, drink & live well.“

Toyota hält drei verschiedene Motorisierungen für den Tundra bereit. Neben einem 4,0-Liter-V6-Aggregat stehen noch zwei V8-Benziner mit 4,6 oder 5,7 Litern Hubraum zur Wahl. Das Top-Triebwerk leistet 386 PS bei 5.600 Umdrehungen und bringt es auf maximal 544 Nm bei 3.600 Touren. Eine Sechsgang-Automatik leitet die Power entweder nur Richtung Hinterachse oder verteilt sie an alle vier Räder.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Toyota Sienna:Remix von West Coast Customs

Toyota Sienna:Remix von West Coast Customs: …

Das ist die neue Verbindung von Mobilität und Rock'n'Roll. Das „Roll“ bezieht sich in diesem Fall allerdings auf die vier Räder des Familien-Vans Toyota Sienna, der dank DJ-gerechten Umbaus durch die …

Toyota RAV4 Edition-S

Toyota RAV4 Edition-S: Mehr Ausstattung - und das …

Der Offroad-Look ist in - und das besonders in der Stadt. Da mischt der Toyota RAV4 gehörig mit. Doch der neue RAV4 Edition-S bietet dazu jetzt eine erweiterte Ausstattung zu einem deutlichen Preisvorteil, …

Wasser Marsch für den Toyota Sienna SpongeBob!

Toyota Sienna SpongeBob: Der macht echte …

Was Toyota und der TV-Sender Nickelodeon zusammen präsentieren, ist Gefühlsausbrüche gewohnt. Entweder liebt man dieses Teil und flippt aus oder man hasst es. Dieser Toyota Sienna stellt nicht ein …

Toyota FCV 2015 (Serienversion)

Toyota FCV 2015: Das kann die Serie ohne Befeuchter

Toyota prescht mutig vor und präsentiert nach mehr als 20 Jahren Forschungsarbeit die Serienversion einer wasserstoffbetriebenen Mittelklasse-Limousine. Der neue Toyota FCV (FCV = Fuel Cell Vehicle) kommt …

Toyota C-HR Concept

Toyota C-HR Concept: Ein Diamant geht bis 2017 in Serie

Toyota plant den Angriff auf das Segment der Crossover. Bis 2017 soll der Toyota C-HR Concept in Serie gehen - optisch selbstverständlich nicht ganz so extrem, aber weiterhin sehr dynamisch. Dennoch: die auf …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo