Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner: Mit Party-Zone zum Ski-Spaß

, 01.01.2014


Freestyle-Skiing ist eine der spektakulärsten Wintersportarten überhaupt. Einer der Helden der Szene ist Simon Dumont - und der half Toyota nun dabei, einen der spektakulärsten Offroader überhaupt zu bauen. Vorhang auf für den Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner.


Eiseskälte, Sprünge bis in 30 Meter Höhe und erbarmungslose Landungen: Ski-Freestyler sind aus einem besonders harten Holz geschnitzt. Das perfekte Auto für die Helden der weißen Pracht muss also entsprechend robust gebaut sein, aber ebenso viele komfortable Annehmlichkeiten bieten, um nach dem Training oder Wettkampf entspannen zu können. Deshalb vereint der Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner, den Herbst Smith Fabrication in Zusammenarbeit mit Simon Dumont auf die grobstolligen Räder stellte, auch das Beste aus beiden Welten.

Die Tuning-Schmiede aus dem kalifornischen Huntington Beach verpasste dem Toyota 4Runner ein ziemlich aggressives Aussehen. Mit seinem überdimensionierten Kühlergrill und den eng zusammengekniffenen LED-Scheinwerfern von KC HiLites scheint der Allradler den vor ihm liegenden Schnee förmlich auffressen zu wollen. Die von Simon Dumonts Hauptsponsor Oakley gestaltete Folierung im Camouflage-Look und die schwarzen Felgen von Ultra Wheel samt Offroad-Bereifung passen perfekt zum bösen Auftritt des Japaners.

Um sich souverän durch den Schnee wühlen zu können, hebt ein Gelände-Fahrwerk von ICON Vehicle Dynamics die Karosserie des Toyotas weiter an. Der aus robustem Metall gefertigte Dachgepäckträger bietet darüber hinaus Platz für zwei Paar Ski und lässt sich elektronisch absenken, damit die Sportler besser an ihre Ausrüstung gelangen.

So grimmig der Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner von außen wirkt, so komfortabel ist er im Innenraum ausgestattet. Drei separate iPads steuern die Türen, Fenster und andere Interieur-Features, während eine Kaffeemaschine dafür sorgt, dass sich Simon Dumont und seine Kollegen nach einer Skitour mit heißen Getränken von innen aufwärmen können. Apropos: Im Kofferraum befinden sich nicht nur Trockner für Handschuhe und Skischuhe, sondern hier kann sogar ein Grill montiert werden.


Während des winterlichen Barbecues lässt sich die Umgebung zur Party-Zone umfunktionieren; denn das Sound-Equipment von JBL und Kicker dürfte für ordentlich Schalldruck sorgen. Zusätzliche Batterien von Optima und die neue Bordelektronik von YTM Microsystems sorgen dafür, dass der Geländewagen beim Feiern lange durchhält.

Mehr Power ist ebenfalls unter der Haube des Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner angesagt. Toyota-Haustuner TRD (Toyota Racing Development) liefert ein neues Ansaugsystem und einen neuen Luftfilter bei und die Auspuff-Spezialisten von Borla eine Sportabgasanlage ab Kat bei, um aus dem 4,0 Liter großen V6-Benziner ein paar Pferdchen mehr herauszuholen. Die neuen Performance-Daten gab Toyota nicht bekannt. Im Serienzustand leistet das Triebwerk 274 PS bei 5.600 Umdrehungen und bringt es auf maximal 377 Nm bei 4.400 Touren.

Ist der Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner in seinem Job nur annähernd so gut wie Simon Dumont, dann sollte ihn wenig aufhalten können; denn der in Denver, Colorado, lebende Ski-Freestyler gilt als einer der weltbesten Protagonisten dieser Sportart. Dumont ist bekannt für seine extremen Amplituden in der Halfpipe und seine spektakulären Aktionen im freien Gelände.

2009 gewann Simon Dumont den „X Games Big Air Competition“, indem er einen Double Front Flip stand. Zudem ist der US-Amerikaner der aktuelle Höhen-Rekordhalter in der Quarter-Pipe. Für das US-Team wird Dumont an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi teilnehmen. Von seiner Kreation ist Simon Dumont jedenfalls überzeugt: „Wenn Du die Pisten bezwingen willst, ist dieser Toyota 4Runner das perfekte Fahrzeug.“

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Toyota FJ Cruiser Ultimate Edition

Toyota FJ Cruiser Ultimate Edition: Zum Abschied so …

Der Toyota FJ Cruiser verabschiedet sich bald in den Ruhestand. Aber nicht, ohne mit einem letzten Sondermodell „Auf Wiedersehen“ zu sagen. So erweist sich der Toyota FJ Cruiser Ultimate Edition laut …

Toyota SpongeBob Highlander Tanked Edition

Toyota SpongeBob Highlander Tanked Edition: Feuchte …

Manche Leute müssen ihr Haustier stets dabei haben - auch bei der Autofahrt. Besonders schwierig gestaltet sich die Mitnahme jedoch, wenn es sich dabei um Fische handelt. Doch Toyota hat sein Herz für …

Adventskalender-Türchen 23: Der Einstieg in die Toyota GT86-Welt

Adventskalender-Türchen 23: Der Einstieg in die …

Endspurt: Nur noch zwei Türchen gibt es beim diesjährigen Speed Heads-Adventskalender zu öffnen, hinter denen sich echte Knallerpreise verbergen. Heute verlosen wir eine der begehrenswerten, schwarzen …

Toyota Let's Go Moto Tundra Pickup

Toyota Let's Go Moto Tundra: Das Mega-Motocross-Mobil

Toyota hat sein Herz für actionreiche Sportarten entdeckt. Zu den perfekt auf die Bedürfnisse von Sportlern zugeschnittenen gehört auch der Toyota Let‘s Go Moto Tundra - ein Full Size Pickup, der sich zum …

Toyota Crusher Corolla von BMX-Star Drew Bezanson

Toyota Crusher Corolla: Der soundstarke BMX-Bomber

In Europa löste der Toyota Auris längst den Corolla ab. Anders in den USA: Hier firmiert die Kompaktklasse-Baureihe nach wie vor unter der traditionsreichen Bezeichnung. Dass den Corolla sogar eine satte …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo