VW Groove up! - Vom City-Floh zum Rockstar

, 16.06.2013


Zahlreiche Rockmusiker wissen die Gitarren und die Verstärker von Fender aus den USA zu schätzen. Doch auch im Bau von Soundanlagen sind die US-Spezialisten ganz groß. Durch Fender avanciert jetzt der VW up! als City-Floh zum Rockstar in der Stadt. Sein neuer Beiname: VW Groove up! Mit dem neuen VW Groove up! wird die Fahrt durch die Stadt dank eines Fender-Soundsystems zum Konzerterlebnis und der ultrakompakte Viersitzer zum Klangwunder, das sich auch optisch besonders in Szene zu setzen weiß.


Die Party kann beginnen: Die Macher schnitten die Akustik-Anlage speziell auf den VW up! zu. Mit einer Ausgangsleistung von 300 Watt sorgen sechs Lautsprecher für einen satten Sound: Zwei Hochtöner mit Neodym-Magneten und Premium-Gewebekalotte in den A-Säulen, zwei Tieftonlautsprecher mit einer wabenförmig verstärkten Kunststoffmembrane in den vorderen Türen und zwei Breitbandlautsprecher im Fond. Als i-Tüpfelchen befindet sich platzsparend in der Reserveradmulde ein Subwoofer mit doppelter Schwingspule als geschlossene Bassbox.

Von außen setzt der nur 3,54 Meter lange VW Groove up! mit der knackig-orangen Lackierung, den 16-Zoll-Leichtmetall-Felgen des Typs „Upsilon“ und farblich abgesetzten Außenspiegeln Akzente. Abgedunkelte Seitenscheiben unterstreichen zusätzlich den extrovertierten Charakter des Autos und schützen gleichzeitig vor Sonneneinstrahlung.

Der gezielte Einsatz von Leder am Handbremshebelgriff, Lenkrad und Schalthebel mit ebenfalls orangefarbenen Ziernähten frischt das Interieur des VW groove up! auf. Die neuen Sitzbezüge im Dessin „Groove“, Türeinstiegsleisten in Aluminium und individuelle Lackierungsmöglichkeiten für die Armaturentafel - selbstverständlich ebenfalls in Orange - sprechen gezielt junge Trendsetter an.

Antriebsseitig stehen für den VW groove up! zwei Dreizylinder-Benzinmotoren mit 60 PS und 75 PS zur Auswahl. Mit 75 PS ist der Kleine mit BlueMotion-Technologie immerhin 172 km/h schnell und verbraucht dabei im Durchschnitt nur 4,2 l/100 km. Der Einstiegspreis des nicht nur beim Thema Sound gut ausgestatteten VW Groove up! liegt bei 13.775 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Volkswagen Golf VII

VW Golf VII: Die beliebtesten Extras mit Preisvorteil

Für ein Plus an Komfort und Sicherheit erweitert Volkswagen seine Angebotspalette für den VW Golf VII um interessante Sonderausstattungen und fasst beliebte Extras zu attraktiven Paketen mit Preisvorteil …

Abt Sportsline VW Volkswagen Golf VII GTD

Abt VW Golf VII GTD: Der aufgeladene Diesel-Express

Für Fahrspaß bei geringem Verbrauch steht der neue VW Golf GTD, der mit Durchzugskraft, Wirtschaftlichkeit und einem sportlichen Look gleichermaßen überzeugt. Doch das Temperament lässt sich steigern. …

VW Volkswagen Golf VII TDI BlueMotion

VW Golf TDI BlueMotion: Jetzt nur noch 3,2 l/100 km

Erneute Spitzenwerte in seiner Klasse bietet der VW Golf TDI BlueMotion. Der extrem sparsame Golf verbraucht jetzt nur noch 3,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer, was einem beeindruckenden CO2-Wert von 85 g/km …

VW Volkswagen Golf GTI Cabrio Austria

VW Golf GTI Cabrio Austria: Wenn Azubis ihr …

Offen für die junge Generation zeigt sich abermals Volkswagen und ließ seine Auszubildenden nach eigenen Vorstellungen ein Golf GTI Cabrio gestalten. Dazu gehört nicht nur ein verschärftes Outfit, sondern …

VW Volkswagen Amarok Wörthersee Concept

VW Amarok Wörthersee Concept: Power-Pickup mit …

Pickups genießen in Deutschland eine immer größere Beliebtheit. Ein moderner Pickup wie der VW Amarok visiert nicht mehr ausschließlich Nutzfahrzeugprofis an - Pickups gelangen auch in der Freizeit als …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo