VW Golf VII: Die beliebtesten Extras mit Preisvorteil

, 08.06.2013


Für ein Plus an Komfort und Sicherheit erweitert Volkswagen seine Angebotspalette für den VW Golf VII um interessante Sonderausstattungen und fasst beliebte Extras zu attraktiven Paketen mit Preisvorteil zusammen. Seine Premiere in der Golfklasse feiert als lang erwartete Innovation eine drahtlos beheizbare Frontscheibe, deren Erwärmung ohne sichtbare Drähte erfolgt. Darüber hinaus reduziert die neuartige Frontscheibe mittels einer infrarotreflektierenden Schicht die Aufheizung des Innenraumes bei hohen Temperaturen. Das Plus an Komfort und Sicherheit gibt es im Golf zunächst in Verbindung mit Dieselmotoren sowie für den GTI und GTD ab 330 Euro.


Müheloses Telefonieren im Auto ermöglichen zwei weitere Sonderausstattungen. Die Mobiltelefonschnittstelle „Comfort“ steht für eine äußerst einfache Handhabung: Ist das Mobiltelefon in der Mittelarmlehne platziert, verfügt das Handy dank der Außenantenne über eine optimale Anbindung an das Mobilfunknetz. Hinzu kommt eine zusätzliche Ladefunktion über einen USB-Ladeanschluss. Die Preise beginnen bei 330 Euro.

Die Mobiltelefonvorbereitung „Premium“ stellt dagegen eine fest im Golf integrierte Autotelefoneinheit dar: Mit Hilfe der Bluetooth-Technologie funktioniert die Anbindung zum eigenen Mobiltelefon automatisch. Durch eine direkte Kopplung mit der Außenantenne erweist sich der Empfang auch bei kritischer Netzabdeckung optimal. Ein digitaler Sprachprozessor sorgt derweil für perfekte Sprachqualität. Die Bedienung läuft über das Multifunktionslenkrad. Volkswagen offeriert die Mobiltelefonschnittstelle „Premium“ ab 470 Euro.

Das Soundsystem „Dynaudio Excite“ können Kunden für 660 Euro ab sofort auch für die Ausstattungslinien „Comfort“ und „Highline“ bestellen. Das System enthält acht Lautsprecher mit einer Gesamtleistung von 400 Watt, einen digitalen 10-Kanal-Verstärker und einen Subwoofer.


Die bisher nur für den VW Golf GTI und GTD erhältlichen Rückleuchten in LED-Technik gibt es nun ebenfalls für andere Golf-Modelle. Die LED-Rückleuchten sind samt LED-Kennzeichenbeleuchtung ab 235 Euro erhältlich, sorgen für eine prägnante Leuchtsignatur am Heck und runden den hochwertigen Gesamteindruck des Golfs ab.

Zusätzlich fasste Volkswagen verschiedene Extras für die „Highline“- und „Comfortline“-Modelle in attraktiven Paketen zusammen. Das „Top-Paket“ umfasst ein Panorama-Ausstellschiebedach, Rückleuchten in LED-Technik, abgedunkelte hintere Seitenscheiben und eine ebenfalls abgedunkelte Heckscheibe. Das „Top-Paket“ ist ab 1.200 Euro erhältlich, der Kundenvorteil liegt bei bis zu 310 Euro (modellabhängig).

Das neue „Parkkomfort-Paket“ enthält u.a. den Parklenkassistent „Park Assist“, der im Vorbeifahren passende Parkmöglichkeiten erkennt und das Fahrzeug automatisch in Längs- und Querparklücken steuert. Zusätzlich umfasst es Ausstattungen wie das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ sowie das komfortable, automatische Schließ- und Startsystem „Keyless Access“. Das Parkkomfort-Paket kostet 820 Euro und bietet einen Kundenvorteil von bis zu 225 Euro.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Abt Sportsline VW Volkswagen Golf VII GTD

Abt VW Golf VII GTD: Der aufgeladene Diesel-Express

Für Fahrspaß bei geringem Verbrauch steht der neue VW Golf GTD, der mit Durchzugskraft, Wirtschaftlichkeit und einem sportlichen Look gleichermaßen überzeugt. Doch das Temperament lässt sich steigern. …

VW Volkswagen Golf VII TDI BlueMotion

VW Golf TDI BlueMotion: Jetzt nur noch 3,2 l/100 km

Erneute Spitzenwerte in seiner Klasse bietet der VW Golf TDI BlueMotion. Der extrem sparsame Golf verbraucht jetzt nur noch 3,2 Liter Diesel pro 100 Kilometer, was einem beeindruckenden CO2-Wert von 85 g/km …

VW Volkswagen Golf GTI Cabrio Austria

VW Golf GTI Cabrio Austria: Wenn Azubis ihr …

Offen für die junge Generation zeigt sich abermals Volkswagen und ließ seine Auszubildenden nach eigenen Vorstellungen ein Golf GTI Cabrio gestalten. Dazu gehört nicht nur ein verschärftes Outfit, sondern …

VW Volkswagen Amarok Wörthersee Concept

VW Amarok Wörthersee Concept: Power-Pickup mit …

Pickups genießen in Deutschland eine immer größere Beliebtheit. Ein moderner Pickup wie der VW Amarok visiert nicht mehr ausschließlich Nutzfahrzeugprofis an - Pickups gelangen auch in der Freizeit als …

VW Volkswagen Scirocco Million Concept

VW Scirocco Million: Zur Feier in bestechender Hochform

Eine Million Scirocco - eine magische Schallmauer, die Volkswagen nun durchbrach. Grund genug, der seit 1974 gebauten Ikone mit dem Sondermodell „VW Scirocco Million“ ein Denkmal zu setzen, das exklusiv in …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo