VW GTI Kinderwagen: Babys fahren jetzt GTI

, 14.02.2016


Mein Baby fährt GTI! Die drei legendären Buchstaben lassen den Puls steigen. Jetzt können bereits Babys stilecht und besonders dynamisch ihren ersten GTI fahren. Volkswagen bringt einen GTI-Kinderwagen auf den Markt. Der Kinderwagen kostet zwar 999 Euro, hat es aber mit seinen Features in sich, die sportliche Fahrer begeistern dürften.


Bei dem sportlichen GTI-Kinderwagen, den Volkswagen zusammen mit der bekannten Marke Knorr-Baby entwickelte, handelt es sich um einen sogenannten leichten Kombi-Kinderwagen, der sich vom klassischen Kinderwagen in einen kompakten Sportwagen, auch bekannt als Buggy, umbauen lässt, wenn die Kleinen bereits sitzen können.

Das Design mit dem originalen GTI-Karostoff „Clark“, stylischen GTI-Felgen und dem Waben-Panoramafenster lässt die Herzen der GTI-Fans höher schlagen. Die ebenfalls zum Lieferumfang gehörende und von Volkswagen-Design entwickelte, passende Wickeltasche im GTI-Look mit Wickelauflage perfektioniert den Auftritt mit dem Nachwuchs.

Den Schiebegriff versahen die Macher mit der originalen Volkswagen-Lenkradnaht, während die Eltern die Gestellfederung weich oder hart einstellen können. Das erinnert an den großen VW Golf GTI, den der Vater oder die Mutter mit 220 PS beziehungsweise in der Performance-Version mit 230 PS bewegen können.

Die großzügige Babywanne aus Kunststoff besitzt eine komfortabel von außen verstellbare Matratze. Über ein „Easy-Klick-System“ besteht die Möglichkeit, die Babywanne bequem durch den Sportwagensitz zu tauschen. Letzterer besitzt einen Sicherheitsbügel, eine Sitzeinlage im sportlichen GTI-Karostoff „Clark“, eine passende Knieschutzdecke und ein großes Verdeck mit verschließbarem Fenster. Ein praktischer Getränkehalter, eine passende Regenschutzfolie und ein Fliegennetz runden die Maßnahmen gelungen ab.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Volkswagen Budd-e

VW Budd-e: Eine neue Ära - dieses Elektro-Auto setzt …

Jetzt geht es schnell: Der 306 PS starke VW Budd-E dürfte der Vorbote eines neuen Elektro-Vans sein. Besonders spannend wird es jedoch unter der Hülle - und diese Technik hält bereits 2019 in die Großserie …

VW Golf GTI Cabrio 2016: Feines Update für den offenen Sportler

VW Golf GTI Cabrio 2016: Feines Update für den …

Mehr Power und frischer Wind: Volkswagen verpasst dem VW Golf Cabrio zum Modelljahr 2016 ein exklusives Update mit einem noch sportlicheren Exterieur und einem veredelten Interieur. Das überarbeitete Golf …

Ingo Noak Tuning VW Volkswagen Golf VI GTI

Noak VW Golf VI GTI: Spaßmacher geht hemmungslos in …

Massiv in die Breite treibt Ingo Noak Tuning den VW Golf VI GTI - und das ohne die in Japan und den USA oftmals übliche Trennschleifer-Verstümmelung der Fahrzeuge. Hemmungslos breitbeinig präsentiert sich …

VW Volkswagen Beetle Dune

VW Beetle Dune: Extrem cool! Buggy-Feeling mit GTI-Power

Legendär sind die Dune Buggys auf Basis des VW Käfers, die in den 1960er- und 1970er-Jahren die Strände und Dünen mit einem rigorosen Drang nach Freiheit eroberten. Jetzt lässt Volkswagen dieses glorreiche …

VW Volkswagen Colour up!

VW Colour up! - Glänzend in Form und richtig cool

Hoffnungslos detailverliebt und in jeder Hinsicht unverwechselbar: Der neue VW Colour up! bringt Farbe in die City - und das auffälliger als je zuvor. Glänzend in Form, spielt die neue Ausstattungslinie mit …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo