VW Race Touareg 3 Qatar: Die Straßenversion des Rallye-Rennwagens

, 28.01.2011


In Grund und Boden fuhr der VW Race Touareg 3 seine Konkurrenz auf der diesjährigen Dakar, die zu den weltweit härtesten Herausforderungen im Motorsport zählt. Ganz oben auf dem Treppchen stand Nasser Al-Attiyah aus Qatar. Da dürfte es auch den Scheichs in Arabien sicherlich viel Spaß bereiten, mit so einem Boliden die heimischen Dünen zu erobern. So präsentiert Volkswagen auf der ersten Qatar Motor Show (26.01.2011 - 29.01.2011) eine zivile Version des Race Touareg 3 als Show Car.


Der 310 PS starke Volkswagen dürfte einer der weltweit talentiertesten Geländewagen mit Straßenzulassung sein; denn dieses Auto ist ein waschechter Rallye-Rennwagen, wie er vor zwei Wochen noch erfolgreich durch Südamerika tobte. Nun folgt mit dem Race Touareg 3 Qatar eine für den öffentlichen Straßenverkehr freigegebene Version dieser in weniger als sechs Sekunden auf 100 km/h sprintenden Geländefahrmaschine.

Die knapp zwei Meter breite Karosserie wurde im Hinblick auf die Straßenzulassung leicht modifiziert. Statt 16-Zoll-Rädern gelangen neue 18-Zoll-Felgen von BBS mit einer Gold-Optik zum Einsatz. Über die gesamte Seitenpartie zieht sich der Schriftzug „Race Touareg" - ebenfalls in einem goldenen Farbton, der wiederum perfekt zur Außenlackierung in „Magic Morning“ passt, einem leicht ins Goldene changierenden Weiß.

Komplett neu gestalteten die Macher das Interieur; erhalten blieb einzig der Sicherheitskäfig - ohne Kompromisse, dies bedeutet auch kompromisslos leicht und kompromisslos ergonomisch. Der Innenraum präsentiert sich deshalb extrem aufgeräumt, konzentriert auf die Fahrmaschine und ausgestattet mit Recaro-Rennschalensitzen.

Die Interieur-Designer kreierten dabei einen Innenraum in sogenannter „Stealth-Optik"; die in der Tat an das gleichnamige Fluggerät erinnert. Hommage an die Rallye Dakar: Auf der aus eloxiertem Aluminium gefertigten Mittelkonsolenabdeckung wurden neben dem Schriftzug „Race Touareg" die Siege bei der Dakar eingefräst.

Weitere Verkleidungselemente sind in mattiertem Carbon gearbeitet. Darauf abgestimmt: Der Überrollkäfig in „Serpentinogreymetallic". Die Sitzwangen und Türverkleidungen bezogen die Interieur-Designer mit Nubukleder in „Schwarz" und „Pure Grey", während die Sitzmittelbahnen indes aus perforiertem Nappaleder in „Titanschwarz" bestehen. Zweifarbige Nähte und silberne Sitzkeder sorgen ebenso für weitere Akzente wie die in „Tornadorot" lackierten sicherheitsrelevanten Details.

Alles, was man darüber hinaus braucht ist etwas Zeit, um mit diesem kompromisslosen Auto die Welt auf der „360-Grad-Route" zu erkunden.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

28.01.2011

Sehr cool! :applaus: Wirklich ne feine Sache für den vermögenden Scheich mit Wüste vor der Tür.

28.01.2011

Super geil einfach. Mit dem würde ich gerne mal fahren.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Es ist echtes Gold, was da glänzt: Volkswagen präsentiert den Touareg Gold Edition.

VW Touareg Gold Edition: Ein echter Gold-Junge

Es ist echtes Gold, was da glänzt: Volkswagen präsentiert auf der ersten Qatar Motor Show (26.01.2011 - 29.01.2011) den in weiten Teilen mit 24-karätigem Gold veredelten Touareg Gold Edition. Damit dürfte …

VW XL1: Das 1-Liter-Auto - Von der Vision zur Realität.

VW XL1: Das 1-Liter-Auto - Von der Vision zur Realität

Wie weit lässt sich der Energieverbrauch der Autos senken, wenn konsequent die komplette Klaviatur der Effizienz genutzt wird? Auf diese Frage gibt es nun eine Antwort. Volkswagen liefert sie mit dem neuen …

Volkswagen gewann nach über 9.500 Kilometern zum dritten Mal in Folge de Rallye Dakar.

Rallye Dakar 2011: Dreifach-Triumph mit deutschem Gesamtsieg

Riesenjubel im Ziel der Rallye Dakar 2011: Volkswagen gewann nach über 9.500 Kilometern zum dritten Mal in Folge eine der härtesten Herausforderung im weltweiten Motorsport. Gewinner beim umjubelten …

Der neue VW Passat: Größer, komfortabler, effizienter und hochwertiger denn je - aber nur in den USA

VW Passat: Größer und günstiger als je zuvor - aber …

Größer, komfortabler, effizienter und hochwertiger denn je: Der neue Passat feiert seine Weltpremiere auf der North American International Auto Show in Detroit (10.01.2011 - 23.01.2011). Eigens für die USA …

Die neue Frontstoßstange für den VW Golf VI besticht durch große Lufteinlässe und markante Linien.

Caractère VW Golf VI: Der Blickfang in der Masse

Der VW Golf VI ist eine Größe in der Kompaktklasse, das Design der aktuellen Generation dynamisch. Doch durch die Masse an verkauften Stückzahlen, setzt sich der Fahrer optisch nicht ab. Caractère verwandelt …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
VW ID Buggy: Bau Dir Dein eigenes Auto zum Hammer-Preis
VW ID Buggy: Bau Dir Dein eigenes Auto zum …
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo