VW Style Sondermodelle: Stilvolles Sparen kommt nie aus der Mode

, 22.12.2010


Die Stilfrage für das Jahr 2011? Volkswagen gibt die Antwort mit einer Kollektion, die einen in Fahrt bringen soll: Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant gehen als Sonderedition „Style“ an den Start, die über ein umfassendes Ausstattungspaket verfügt. Auf Wunsch gibt es dazu als Ergänzung das exklusive „Style Plus“-Paket. Für Kunden ergibt sich daraus ein maximaler Preisvorteil von 3.200 Euro.


Modellabhängig sind die Style-Fahrzeuge zum Beispiel mit markanten Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfern sowie abgedunkelten Seiten- und Heckscheiben ausgerüstet. Ein Winterpaket, das Komfortpaket „Elektrik“ sowie das Licht- und Sicht-Paket gehören ebenfalls dazu. Im Golf, Golf Plus und Golf Variant wird der Fahrer zudem durch das Radio RCD 310 unterhalten.

Erkennen lassen sich die neuen Sondermodelle an der Plakette „Style". Auch farblich heben sie sich ab: So sind der Golf, Golf Plus und der Golf Variant in der Lackierung „Moonlight Blue Perleffekt“ und der Polo in „Toffee Braun Metallic“ erhältlich.

Den Polo bekommt man ab 14.075 Euro (Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell 1.885 Euro), der Golf ab 18.825 Euro (Preisvorteil 2.335 Euro), den Golf Plus ab 20.525 Euro (Preisvorteil 2.335 Euro) und der Golf Variant ab 20.700 Euro (Preisvorteil 2.250 Euro).

Ergänzend offeriert Volkswagen für alle Sondermodelle das „Style Plus“-Paket. Die Ausstattung wird damit modellabhängig unter anderem um ein Schiebe/Ausstell- oder Panorama-Dach und individuelle Leichtmetall¬räder erweitert. Der Preisvorteil für das „Style Plus“-Paket beträgt je nach Modell bis zu 865 Euro.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

22.12.2010

Braun steht dem Polo ziemlich gut .

22.12.2010

Würd sagen, das sieht mehr nach Champagner aus

22.12.2010

[QUOTE=VirusM54B30;131136]Würd sagen, das sieht mehr nach Champagner aus[/QUOTE] Wer lesen kann ... das ist "Toffee Braun Metallic"


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
Deutlich dynamischer zeigt sich der VW Touareg II nach der Veredelung von Abt Sportsline.

Abt VW Touareg II: Kraftvolle Akzente für den Geländegänger

Deutlich dynamischer zeigt sich der VW Touareg II. Dieser SUV ist ein echter Geländegänger und zeigt sich auch auf der Straße souverän und überlegen. Erst recht, wenn Abt Sportsline den Touareg unter seine …

Volkswagen enthüllte in London eine neue Taxi-Studie mit Elektro-Antrieb.

VW London Taxi: Big Bang am Big Ben

Was wäre London ohne seine berühmten Taxis, die im schwarzen Look durch die Stadt schwirren und das Bild der Metropole prägen. Volkswagen enthüllte in London eine neue Taxi-Studie mit Elektro-Antrieb, dessen …

VW wertet die sportliche Eleganz des Passat CC mit dem Paket „Comfort & Style“ weiter auf.

VW Passat CC Comfort & Style: Stilsichere Stärke …

Der VW Passat CC fällt schon mit seiner serienmäßigen Ausstattung durch besonderen Komfort und ein ebenso edles Exterieur wie Interieur auf. Das Aktionspaket „Comfort & Style“ wertet die Eleganz des …

VW T5 Rockton: Der coole Offroad-Transporter für schwierigstes Gelände .

VW T5 Rockton: Der coole Transporter für …

Ein Transporter für den harten Geländeeinsatz, für die Beförderung von Mensch und Material zu schwer erreichbaren Orten - für diese extremen Anforderungen entwickelte Volkswagen den Transporter Rockton. …

Er sieht fast aus wie ein Skorpion auf Rädern: Der VW Scorpions-Amarok.

VW Scorpions Amarok: Ein echtes Rockermobil mit Giftstachel

Er sieht fast aus wie ein Skorpion auf Rädern: Der Scorpions-Amarok, den Volkswagen für den Scorpions-Gitarristen Rudolf Schenker baute, ist ein echter Hingucker. Viel Airbrush, ein automatisch ausfahrbarer …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo