Audi R3 Roadster

, 15.03.2009

Von Audi wird es mit dem neuen R3 ebenfalls einen Ableger des Mittelmotor-Roadsters von Volkswagen geben, den die Wolfsburger als „Concept BlueSport“ auf der Detroit Motor Show im Januar 2009 vorstellten - auch Porsche und VW selbst bedienen sich der Plattform. Für den Vortrieb des leichten Audi R3 sorgen voraussichtlich Diesel- und TFSI-Triebwerke mit bis zu rund 220 PS. Ein Allradantrieb wird nicht ausgeschlossen. Es wird sogar überlegt, dass der neue Audi R3 den TT ablösen soll.

3 Kommentare > Kommentar schreiben

22.03.2009

[QUOTE=speedheads;62292] Es wird sogar überlegt, dass der neue Audi R3 den TT ablösen soll.[/QUOTE] Wenn man den TT Roadster durch den R3 ersetzen würde, würde ich das begrüßen, aber das Coupé einfach fallen zu lassen, wäre auf jeden Fall ein Fehler. Aber abwarten, vielleicht wird es ja einen geschlossenen R3 im Stil des R8 geben. Würde mir persönlich sehr gut gefallen, da der Entwurf hier schon meinen Geschmack trifft.

23.05.2009

wäre nicht begeistert , wenn der R3 den TTroadster ersetzen würde :hmpf: trotzdem gefällt mir der R3 auch gut

24.05.2009

Bitte so nicht bauen! Lieber den TT im Modellprogramm lassen;)


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Audi A5 Sportback

Audi A5 Sportback

Im Jahre 2009 soll der Audi A5 Sportback zu den Händlern rollen. Das neue Modell stellt im Grunde ein viertüriges Coupé unterhalb des Audi A7 dar, nutzt allerdings die Ziffer nach dem „A“, die Technik als …

Audi A4 Allroad

Audi A4 Allroad

Den neuen Audi A4 Variant soll es auch in einer Allroad-Variante geben und Ende 2008 auf den Markt kommen. Mit Allradantrieb, verbreiterten Kotflügeln, robustem Unterfahrschutz, modifizierten …

Audi TT Speedster

Audi TT Speedster

Bei Audi denkt man über eine Kleinserie des TT Speedster nach Vorbild der puristischen Studie „TT clubsport quattro“. Keine A-Säulen, ultraflache Scheiben, Speedster-Höcker und LED-Licht kennzeichnen den …

Audi RS 5

Audi RS 5

Der neue Audi RS 5, der voraussichtlich 2010 auf den Markt kommt, soll nun entgültig zum echten Gegner des BMW M3 avancieren. Unter der Motorhaube arbeitet das weiter verschärfte 4,2 Liter große V8-Triebwerk …

Audi Q1

Audi Q1

Im Jahre 2011 soll der Audi Q1 auf den Markt kommen. Der nicht einmal vier Meter lange Kompakt-SUV ist der noble Bruder des kommenden Skoda Yeti und des geplanten VW Polo SUV. Der Allradantrieb stammt aus …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren Klimatisierung
Honda HR-V: Der Innenraum mit der cleveren …
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster ist anders
Boldmen CR 4 Test: Der neue Wiesmann-Roadster …
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Wasserstoff-Antrieb: Jetzt bei Opel in Serie
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo