BMW City

, 01.01.2007

BMW verfolgt mit dem BMW City das ehrgeizige Ziel, ein Auto mit einem CO2-Ausstoß von deutlich unterhalb 100 g/km zu entwickeln. Das Fahrzeug basiert auf dem Mini und soll durch Leichtbauweise, einer aerodynamisch optimierten Karosserie, einem länger übersetzten Getriebe sowie Start-Stopp-Technik das Vorhaben verwirklichen. Für den Vortrieb des Zweitürers sorgt ein 1,4 Liter großer Turbo-Motor. Der BMW City ist unterhalb des 1ers angesiedelt und soll im Jahre 2010 als Konkurrent zum Audi A1 auf den Markt kommen.

8 Kommentare > Kommentar schreiben

06.11.2007

@ ///M3 Power : Wie ich schon sagte, gibt es Gerücht, dass BMW dieses Auto unter einer eigenen Marke verkaufen will. Damit hätte sich dieses Billig Image doch eigentlich geklärt. Ist zwar ein eigenartiger Vergleich, aber dann könnte man das einfach so machen wie Renault und Dacia. Bei diesem City Ding irgendwo "By BMW" draufschreiben.

06.11.2007

Dieser Entwurf gefällt mir auch ganz gut, aber bitte BMW, denkt mal an das Image. Wenn das ding wie Landy schon sagte auf dem sonstigen Preisniveau liegt, wird es wohl eher ein Flop. Sollte es anders sein, fände ich es nicht viel besser, denn BMW braucht nun wirklich keine Billig-Palette aller VW Fox, lupo, Polo oder wie sie alle heißen.

02.11.2007

Inzwischen ist er der meisverkaufte Kleinstwagen und hat sogar den VW Fox überholt. Übrigens habt ihr schon gehört? Der Smart hat 4 Sterne Im EuroNCAP geholt! Ein vorbildliches Ergebnis für ein Auto das nich mal 3m. hat oder?

02.11.2007

Optisch finde ich diesen Wagen eigentlich ganz gut. Zumindest für einen Kleinwagen. Muss man mal sehen, wie sich das Modell in der Praxis schlägt. Wäre klasse, wenn es endlich mal wieder einen richtig sportlichen Kleinwagen gäbe. Nur das BMW-typische Preisniveau lässt mich an einem Erfolg dieses Fahrzeugs zweifeln... Die Co2-Quote ist natürlich auch ein Ziel dieses Fahrzeugs - geht auch nicht anders, wenn man weiterhin so faszinierende Fahrzeuge wie den M3 oder den M5 bauen will. @BMW Power Wie oft soll ich dir denn noch erzählen, dass der Smart sehr wohl ein Erfolg ist??

01.11.2007

dann sollte Benz auch den Smart begraben, da dass Teil ja auch nicht gerade erfolgreich ist

01.11.2007

Ich weiß nich ob ich der einzige bin aber mir gefällt dieser BMW überhaupt nicht! Ich finde Premium- Marken wie Mercedes, BMW und Audi sollten nicht in ein Segment einsteigen in den sie keine langen Erfahrungen haben, nur um den Durchschnitts Co2 Ausstoß von ihnen zu reduzieren. Stattdesen sollten bei den gröseren Modellen einsparungen Stattfinden. Zum beispiel die bald kommende 4 Zylinder S-Klasse....

30.10.2007

Na ja, sieht eigentlich wohl ok aus. Die Scheinwerfer wirken nur ein wenig zu groß und der untere Teil des Hecks sieht ein klein wenig eigenartig aus. Sieht aber auf jeden Fall besser aus als der Audi A1. Was ist eigentlch an den Gerüchten dran, dass BMW dieses Auto unter einer neuen Marke verkaufen will?

29.10.2007

Ich finde der passt ganz gut zu BMW und dem aktuellen Trend solche Autos zu bauen. Er sieht in meinen Augen auch gar nicht mal schlecht aus. Der BMW-Charakter ist immer noch vorhanden. Die Frage ist für mich ob der Preis auch konkurenzfähig ist zu anderen Herstellern.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

BMW 3er im Jahre 2012

BMW 3er im Jahre 2012

Im Jahre 2012 erscheint die nächste Generation der BMW 3er-Reihe. Das Design orientiert sich an der BMW-Studie „Concept CS“. Wankausgleich und adaptive Dämpfung werden im 3er einziehen wie auch die …

BMW 8er

BMW 8er

Um das Jahr 2010 herum plant BMW, mit dem neuen 8er ein viertüriges Coupé auf den Markt zu bringen, der insbesondere gegen den sportlichen Porsche Panamera und Aston Martin Rapide antreten soll. Die Technik …

BMW 1er Cabrio mit M-Paket

BMW 1er Cabrio mit M-Paket

Anfang 2008 soll das neue BMW 1er Cabrio auf den Markt kommen, erhält aber - im Gegensatz zum neuen 3er Cabrio - ein Stoffverdeck.

BMW M3 Cabrio

BMW M3 Cabrio

Im Jahre 2008 erscheint die Cabrio-Version des neuen BMW M3. Trotz Gewichtszunahme bleibt die Motorleistung unverändert bei 420 PS, die aus einem 4,0 Liter großen V8-Motor geschöpft wird. Mit der …

BMW X3 im Jahre 2010

BMW X3 im Jahre 2010

Der neue BMW X3, der im Jahre 2010 auf den Markt kommen soll, erhält lediglich eine Weiterentwicklung des Designs wie auch der neue X5. Vermutlich wird der neue BMW X3 ebenfalls in den USA gebaut.

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo