Porsche Cayenne im Jahre 2010

, 20.09.2008

Der neue Porsche Cayenne soll 2010 auf den Markt kommen und lässt sich sofort als solcher wiedererkennen. Doch nahezu jedes Detail wurde neu designt. Technisch basiert der SUV auf dem neuen VW Touareg. Motorenseitig bleibt es bei den V6- sowie V8-Triebwerken und der Diesel-Version. Erstmals wird der neue Porsche Cayenne jedoch auch als Hybrid-Version auf den Markt kommen.

10 Kommentare > Kommentar schreiben

20.09.2008

[QUOTE=speedheads;56491]Technisch basiert der SUV auf dem neuen VW Touareg. Motorenseitig bleibt es bei den V6- und V8-Triebwerken. .... Beim Diesel-Triebwerk handelt es sich um den bekannten 3.0-Common-Rail-TDI von Audi.[/QUOTE] Soviel zu "ein echter Porsche" :hmpf: Erinnert mich irgendwie an den 914 und 928 "Ausflüge" :evil: :evil: BeezleBug

21.09.2008

Die Cayenne-Motoren sind doch schon immer aus dem VW/Audi-Regal, das ist also nichts neues. Mein Kumpel hat übrigens schon vor 2-3 Jahren den V10 TDI in den Cayenne gebaut ;)

21.09.2008

Insgesamt soll der neue Cayenne ja kleiner werden... Angeblich mehr in RIchtung Audi Q5. Aber bitte nicht mit diesem Design! Porsche ist also fest der Meinung, dass die Kunden immer nur eine Evolution statt eine Revolution wollen. Hier geht sie dann aber sehr deutlich schief.

21.09.2008

Nun seh nicht gleich schwarz ... beim cayenne wirds wohl nur der motor , beim 944 war fast der ganze wagen audi:träller:

21.09.2008

[QUOTE=BMW Power;56527]Nun seh nicht gleich schwarz ... beim cayenne wirds wohl nur der motor , beim 944 war fast der ganze wagen audi:träller:[/QUOTE] Der Motor UND die Plattform. Der Cayenne ist und wird nichts anderes als ein Touareg mit anderer Karosserie.

21.09.2008

[QUOTE=Aston Martin;56514]Insgesamt soll der neue Cayenne ja kleiner werden... Angeblich mehr in RIchtung Audi Q5. Aber bitte nicht mit diesem Design! Porsche ist also fest der Meinung, dass die Kunden immer nur eine Evolution statt eine Revolution wollen. Hier geht sie dann aber sehr deutlich schief.[/QUOTE] Da geht überhaupt nichts schief, der wird nach wie vor Absatz finden! Insbesondere nachdem nun auch die Diesel-Modell höchstwahrscheinlich Einzug erhalten! Ich kann mir gut vorstellen, dass jetzt auch der V12 TDI verbaut werden soll!

21.09.2008

Motor und Plattform ... Dann guck dir ma den 944 ... Da siehst du zu 99,9 % NUR Audi Schriftzüge! Vom Motor über die Einstiegsleisten bis zu anderen diversen Verschleissteilen Audi! Dagegen ist der Cayenne absolut harmlos!

21.09.2008

[QUOTE=BMW Power;56544]Motor und Plattform ... Dann guck dir ma den 944 ... Da siehst du zu 99,9 % NUR Audi Schriftzüge! Vom Motor über die Einstiegsleisten bis zu anderen diversen Verschleissteilen Audi! [/QUOTE] Sag mal, ist dein Profilfoto von dir eingefügt worden oder ist es einfach nur Zufall? Lies dir doch mal den Wikipediaeintrag zum 944 durch. Der 944 hat noch weniger mit einem VW/Audi gemeinsam als der Cayenne. Die einzigen Porsche mit einer hohen Anzahl an VW Teilen sind der VW-Porsche 914 und der 924. Der 944 geht da schon wieder in eine ganz andere Richtung.

21.09.2008

Das bild war das einzigeste was grad von der größe gepasst hat.Ohne andere zu bearbeiten. Zum Thema Entweder stimmen meine Informationen zum 944/924 nicht oder der Wikipedia Eintrag stimmt nicht ... Zum Beispiel wurde mir gesagt, das der Motor des 944 ein Audi Motor ist.

23.10.2008

Meiner Meinung nach: kleiner darf der Cayenne nicht werden, Größe + Platzangebot passen schon so; aber etwas leichter könnten sie ihn bauen, vlt. Leichtbau wie beim Audi A8?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Porsche Panamera

Porsche Panamera

Im Jahre 2009 rollt der neue Porsche Panamera zu den Händlern. Für den Vortrieb des viertürigen Coupés sorgen die vom Cayenne bekannten Triebwerke. Gilt es beim Cayenne schon als relativ sicher, dass der SUV …

Porsche Cayman Facelift

Porsche Cayman Facelift

Porsche verpasst dem Cayman im Jahre 2008 ein Facelift. Die neue Frontschürze verfügt über größere, rundlichere Lufteinlässe. Die Frontscheinwerfer stattet Porsche zukünftig mit LED-Technik aus. Am Heck gibt …

Porsche Boxster Facelift

Porsche Boxster Facelift

Für das Modelljahr 2008 überarbeitet Porsche erneut den Boxster. In der neu entworfenen Frontschürze kommt nun LED-Tagfahrlicht zum Einsatz. Die stärkeren Motoren sollen sich durch einen geringeren Verbrauch …

Porsche Panamera

Porsche Panamera

Porsche 911 (997) Facelift

Porsche 911 (997) Facelift

AUCH INTERESSANT
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

AUTO-SPECIAL

BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge

Es ist die beeindruckende Kombination aus großer Reichweite, langer Lebenszeit, geringen Abmessungen und hoher Sicherheit, welche die Blade-Batterie von BYD so einzigartig macht. Die BYD …


TOP ARTIKEL
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW ID.7 GTX Tourer: Alle Infos - der erste Check
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
VW Golf R 2024: Power-Spritze zum 50sten
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
BYD Blade-Batterie: Das Geheimnis der Blade-Klinge
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - das ist neu
Cupra Formentor Facelift 2024: Der erste Check - …
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter 20.000 Euro
Dacia Duster 2024 Test: Der Neue für unter …
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem Mini-Verbrauch
Mazda2 Hybrid 2024 Test: Der Kleine mit dem …
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025
BYD: Der echte Preis - Europa-Seagull kommt 2025


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • World Car Awards Logo
  • Motorsport Total Logo