Renault Electrique: Das erste reine Elektro-Auto der Premium-Marke

, 21.06.2009

Renault präsentiert auf der Frankfurter IAA im September 2009 sein erstes reines Elektroauto. Der ca. 3 Meter lange 2+1-Sitzer besitzt einen 60 PS starken Elektromotor und kostet ohne Akkus voraussichtlich rund 15.000 Euro. Die Akkus werden nur gemietet und besitzen eine Reichweite von 100 bis 160 Kilometern. Mit 220 Volt soll die Ladezeit 6 Stunden betragen, mit 400 Volt nur 1 Stunde.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

24.06.2009

Der Entwurf ist nahe zu identisch umgesetzt worden . Vorne ein bisschen Kangoo Be-Bop hinten ein bisschen IQ und Citroen. Gefällt mir! Die Lösung mit den Akkus finde ich auch sehr interessant , mal sehen wie das so klappt.Noch ein Highlight für mich auf der IAA ,danke dass ich in Frankfurt wohne :bigpray: Gefällt mir aufjedenfall besser als ein Smart !

22.06.2009

Interessant, wenn das Original diesem Entwurf ähnelt, dann wäre der Electrique der erste Elektro-Kleinwagen, der mir wirklich gefällt. Erinnert zwar ein wenig an den Smart und den Toyota iQ, sieht aber deutlich besser aus als die beiden. Ich bin gespannt, wie die Wirklichkeit und das Konzept mit den gemieteten Akkus aussehen wird.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

Renault Mégane CC (Coupé-Cabrio)

Renault Mégane CC (Coupé-Cabrio)

Auch vom neuen Renault Mégane mit der modifizierten Design-Philosophie wird es eine offene Version geben. Das Coupé-Cabriolet soll im Sommer 2010 kommen und wieder über ein Blechfaltdach verfügen, das sich …

Renault Mégane Sport F1

Renault Mégane Sport F1

Auch vom neuen Renault Mégane, der auf dem Pariser Autosalon im Oktober 2008 seine Premiere feiert, wird es eine F1-Edition geben, bei der die Fahrleistungen vor dem Komfort stehen. Die Leistung soll über …

Renault Mégane

Renault Mégane

Schon bald will Renault den neuen Mégane auf dem Pariser Autosalon im Oktober 2008 präsentieren. Der Dreitürer wirkt nun mehr wie ein Coupé und erhält ein eigenes Front-Design, das sich durch fließende, …

Renault Mégane im Jahre 2008

Renault Mégane im Jahre 2008

Die dritte Generation des Renault Mégane soll im Jahre 2008 auf den Markt kommen. Das bei der zweiten Generation oftmals diskutierte Heck verschwindet. Ein modernes Design mit stark betonter Motorhaube und …

Renault Clio Grand Tour

Renault Clio Grand Tour

Renault wird den Kleinwagen Clio künftig auch als Kombi an den Start bringen. Einen ersten Ausblick gewährte bereits einen Studie auf dem Genfer Auto Salon 2007. Die Serienversion des Konkurrenten zum …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche 911/992 (2019): Der erste Check und was noch kommt
Porsche 911/992 (2019): Der erste Check und was …
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der …
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als Gebrauchter taugt
Ford Mustang GT Test (2014-2017): Was er als …
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo