BMW-Fahrer Timo Glock: "Wir liegen etwas zurück"

, 10.05.2015

Rückstand auf Audi und auf Mercedes: Beim Auftakt in die DTM-Saison 2015 in Hockenheim waren Timo Glock und BMW nur dritte Kraft - Schwachpunkt Qualifying?

BMW ist in der DTM-Saison 2015 nur dritte Kraft. Das ist zumindest das Bild, das sich beim Auftakt in Hockenheim gezeigt hat. Denn dort gingen beide DTM-Laufsiege an Audi, während Mercedes gleich drei Podestplätze erzielte. BMW hingegen holte nur Punkte und hatte mit den Entscheidungen an der Spitze nichts zu schaffen. Deshalb stellt Timo Glock (MTEK) fest: "Wir liegen derzeit etwas zurück."

"Audi", so der frühere Formel-1-Pilot, "ist uns ganz sicher einen Schritt voraus." Das sieht auch Marco Wittmann (RBM), DTM-Titelverteidiger und Glocks Markenkollege bei BMW, nicht anders: "In Hockenheim hat uns gerade im Trockenen ein wenig die Pace gefehlt. Die Konkurrenz ist da im Moment einfach schneller unterwegs." Und der Grund dafür ist auch schon ausgemacht: Das Qualifying ist das Problem.

"Am Samstag waren wir nicht gut genug", sagt BMW-Sportchef Jens Marquardt und kündigt an: "Wir müssen den Fokus auf die Leistung im Qualifying legen." Glock stimmt zu und meint: "Es ist uns nicht gelungen, etwas aus den frischen Reifen zu machen. Wir waren im Grip limitiert. Dem müssen wir auf die Spur kommen. Denn mit einer besseren Ausgangsposition stehen wir auch im Rennen besser da."

In jedem Fall plädiert Augusto Farfus (RBM) dafür, nicht vorschnell aufzugeben. "Die Saison ist noch lang, wir haben noch 16 Rennen vor uns. Und es kann viel passieren", sagt der brasilianische BMW-Fahrer, merkt aber an: "Wir müssen Gas geben und auf die Spitze aufholen." Gelegenheit dazu haben Farfus und Co. noch in diesem Monat, wenn das zweite DTM-Rennwochenende am Lausitzring steigt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

DTM-Champion Marco Wittmann fuhr in Oschersleben die schnellste Runde

DTM 2015: BMW glänzt mit schnellen Runden

"Wir sind durchweg positiv gestimmt", sagt DTM-Champion Marco Wittmann (RMG) nach den finalen Testfahrten vor dem Auftakt in die DTM-Saison 2015. Und das ist auch kein Wunder: Der BMW-Pilot und seine …

DTM-Champion Marco Wittmann gab am Dienstag in Oschersleben das Tempo vor

DTM-Test in Oschersleben: BMW setzt erstes Zeichen

In Vorbereitung auf das Auftaktrennen der DTM-Saison 2015 am 3. Mai in Hockenheim sind Audi, BMW und Mercedes in dieser Woche in Oschersleben unterwegs. Auf dem Kurs in der Magdeburger Börde sammeln …

BMW fuhr beim DTM-Test in Estoril keine Spitzenzeiten

BMW mit Rückstand beim DTM-Test in Estoril

Im Rahmen des offiziellen DTM-Tests im portugiesischen Estoril waren von Mittwoch bis Freitag alle acht BMW-Piloten im Einsatz, um am Setup des M4 DTM zu arbeiten und sich auf das veränderte Rennformat …

Mit dem Z4 auf die Nordschleife: BMW schickt auch DTM-Fahrer ins Rennen

BMW schickt DTM-Piloten auf Nürburgring-Nordschleife

Für vier der acht BMW-DTM-Piloten beginnt die Motorsport-Saison 2015 auf der legendären Nürburgring-Nordschleife. Denn beim Auftakt zur VLN-Langstrecken-Meisterschaft und beim …

BMW testete drei Tage lang im portugiesischen Portimao

DTM-Test Portimao: BMW trifft auf die Konkurrenz

Die entscheidende Phase der Vorbereitung auf die DTM-Saison 2015 hat für BMW begonnen. Bei optimalen Bedingungen und bestem Frühlingswetter absolvierten zwei BMW M4 DTM in Portimao ihre ersten …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo