DTM-Test in Oschersleben: BMW setzt erstes Zeichen

, 14.04.2015

Marco Wittmann markiert am ersten von drei DTM-Testtagen in Oschersleben die Bestzeit - Robert Wickens (Mercedes) verhindert totale BMW-Dominanz

In Vorbereitung auf das Auftaktrennen der DTM-Saison 2015 am 3. Mai in Hockenheim sind Audi, BMW und Mercedes in dieser Woche in Oschersleben unterwegs. Auf dem Kurs in der Magdeburger Börde sammeln Piloten und Teams noch bis Donnerstag weitere Erkenntnisse in Bezug auf die 2015er-Autos, nachdem sie vor wenigen Wochen bereits drei Tage lang in Estoril getestet haben.

Den besten Auftakt in den Oschersleben-Test verzeichnet man im BMW-Lager. Marco Wittmann sicherte sich mit einer am Dienstagnachmittag gefahrenen Rundenzeit von 1:19.913 Minuten die Bestzeit am ersten der drei Tage. Erster Verfolger des amtierenden DTM-Champions war Mercedes-Fahrer Robert Wickens mit einer am Vormittag gedrehten Runde in 1:20.133 Minuten. Die übrigen Top-5-Platzierungen waren dank Timo Glock, Antonio Felix da Costa und DTM-Rookie Tom Blomqvist fest in BMW-Hand.

Schnellster Audi-Pilot war zum Auftakt der letzten Testwoche Nico Müller. Mit einem Rückstand von 0,628 Sekunden auf die Bestzeit von Wittmann reihte sich der Schweizer auf Platz acht ein. Die meisten Runden drehte Ex-Champion Timo Scheider (Audi/10.) mit deren 166.

Die Testzeiten aus Oschersleben (Dienstag):

01. Marco Wittmann (BMW) - 1:19.913 (158 Runden)

02. Robert Wickens (Mercedes) - 1:20.133 (122)

03. Timo Glock (BMW) - 1:20.142 (123)

04. Antonio Felix da Costa (BMW) - 1:20.297 (107)

05. Tom Blomqvist (BMW) - 1:20.345 (101)

06. Gary Paffett (Mercedes) - 1:20.353 (124)

07. Christian Vietoris (Mercedes) - 1:20.530 (143)

08. Nico Müller (Audi) - 1:20.541 (94)

09. Mattias Ekström (Audi) - 1:20.547 (135)

10. Timo Scheider (Audi) - 1:20.564 (166)

11. Maximilian Götz (Mercedes) - 1:20.982 (91)

12. Edoardo Mortara (Audi) - 1:21.570 (29)

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

BMW fuhr beim DTM-Test in Estoril keine Spitzenzeiten

BMW mit Rückstand beim DTM-Test in Estoril

Im Rahmen des offiziellen DTM-Tests im portugiesischen Estoril waren von Mittwoch bis Freitag alle acht BMW-Piloten im Einsatz, um am Setup des M4 DTM zu arbeiten und sich auf das veränderte Rennformat …

Mit dem Z4 auf die Nordschleife: BMW schickt auch DTM-Fahrer ins Rennen

BMW schickt DTM-Piloten auf Nürburgring-Nordschleife

Für vier der acht BMW-DTM-Piloten beginnt die Motorsport-Saison 2015 auf der legendären Nürburgring-Nordschleife. Denn beim Auftakt zur VLN-Langstrecken-Meisterschaft und beim …

BMW testete drei Tage lang im portugiesischen Portimao

DTM-Test Portimao: BMW trifft auf die Konkurrenz

Die entscheidende Phase der Vorbereitung auf die DTM-Saison 2015 hat für BMW begonnen. Bei optimalen Bedingungen und bestem Frühlingswetter absolvierten zwei BMW M4 DTM in Portimao ihre ersten …

Vertrautes Design: Champion Marco Wittmann setzt auf Altbekanntes

Es wird bunt: Die Farben der BMW-Piloten für die DTM 2015

BMW und seine vier DTM-Teams schalten in der Vorbereitung auf den Saisonstart 2015 in Hockenheim am 2. Mai in den nächsten Gang. Beim alljährlichen BMW Motorsport Foto- und Film-Shooting, das …

BMW M4 DTM im Shell-Design: Wer ihn fahren darf, steht noch nicht fest

BMW sieht Rot: M4 in neuem Shell-Design präsentiert

Wenn BMW 2015 in der DTM an den Start geht, wird Shell als neuer Partner mit von der Partie und auch auf einem der acht M4 prominent vertreten sein. Ein rot-weißes Design veröffentlichten die …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo