Mercedes: Rookie Auer setzt beim DTM-Test das Highlight

, 28.03.2015

DTM-Rookie Lucas Auer beschert Mercedes beim Test in Estoril eine Tagesbestzeit - Alle acht Piloten in Portugal im Einsatz

Mit den offiziellen Testfahrten im portugiesischen Estoril begann für die DTM-Mannschaft von Mercedes in dieser Woche die heiße Phase der Vorbereitung auf die Saison 2015. Und diese kann im Lager von Mercedes als gelungen betrachtet werden, denn Mercedes war auf Augenhöhe mit Audi und an allen drei Tagen in der Spitzengruppe vertreten.

Für das Highlight sorgte am Donnerstag Rookie Lucas Auer, der mit 1:23.748 Minuten die Tagesbestzeit fuhr. Schnellster Mercedes-Pilot war in dieser Woche aber Gary Paffett, der beim ersten offiziellen Einsatz mit seinem neuen Team ART am Freitag eine Zeit von 1:32.640 Minuten fuhr.

Bei wechselhaften Bedingungen waren von Mittwoch bis Freitag die Einsatzteams mit allen acht Fahrern auf dem früheren Grand-Prix-Kurs in Portugal im Einsatz. Die beiden Rookies Auer und Maximilian Götz sowie Christian Vietoris und Robert Wickens testeten jeweils zwei Tage lang, Paul di Resta, Pascal Wehrlein, Daniel Juncadella und Paffet saßen je einen Tag im Mercedes-C63-DTM.

"Nach beinahe vier Monaten Pause war es sehr schön, wieder im Auto zu sitzen und zu fahren", sagt Paffet. "Ich habe einige Runden gebraucht, um mich wieder an das Auto zu gewöhnen. Gleichzeitig war es auch mein erster Tag mit meinem neuen Team ART. Insgesamt war es ein sehr guter Tag."

"Die Bedingungen waren gut, es war sonnig und wir sind viele Runden gefahren. Dabei konnten wir einige Short- und Longruns zurücklegen. Wir haben viele Daten gesammelt und einige gute Rundenzeiten erzielt", so Paffett, dem am Freitag nur 0,197 Sekunden auf die Wochen-Bestzeit von Audi-Pilot Nico Müller fehlten.

"Wir hatten heute einen sehr produktiven Abschluss der Testtage, nachdem die Witterungsbedingungen mit viel Wind und auch Regen in den vergangenen Tagen nicht optimal waren", bilanziert Teamchef Ulrich Fritz. "Insgesamt ist der Test für uns positiv verlaufen und wir konnten wichtige Erkenntnisse gewinnen. Allerdings wissen wir auch, dass es bis zum nächsten Test in Oschersleben und vor allem bis zum Saisonstart in Hockenheim noch viel zu tun gibt."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Aufschwung: Gary Paffett will mit Mercedes in der DTM-Saison 2015 erfolgreich sein

Gary Paffett: Was 2015 von Mercedes zu erwarten ist

So wenige Punkte wie 2014 hat Gary Paffett in seiner DTM-Karriere noch nie eingefahren. Doch der britische Mercedes-Pilot hat Anlass zur Hoffnung, dass in der DTM-Saison 2015 alles besser wird. Im Interview …

Robert Kubica absolvierte im Januar 2013 einen Test im DTM-Auto von Mercedes

Mercedes hält DTM-Tür für Robert Kubica jederzeit offen

Die DTM stellt sich für die im Mai beginnende Saison 2015 neu auf. Es gelten veränderte Regeln, die Optionsreifen sind weg und pro Rennwochenende werden bald jeweils zwei Wertungsläufe …

Fitnesswoche am spanischen Strand: Die Mercedes-DTM-Fahrer beim Trainieren

DTM-Saison 2015: Mercedes schickt Fahrer ins Fitnesscamp

Start frei für die Vorbereitungen auf die DTM-Saison 2015: Nur wenige Tage nach der offiziellen Bestätigung des DTM-Fahrerkaders machten sich die acht Mercedes-Werksfahrer auf den Weg ins spanische …

Witali Petrow ist nicht mehr DTM-Pilot, aber könnte weiterhin für Mercedes fahren

Petrow nicht mehr in der DTM, aber weiter bei Mercedes?

Sechs Mercedes-Fahrer treten auch in der DTM-Saison 2015 für die Marke aus Stuttgart an. Nur einer geht nicht erneut für Mercedes an den Start: Witali Petrow. Der aus Russland stammende Rennfahrer …

Gerhard Bergers Neffe Lucas Auer hat den Sprung ins DTM-Cockpit geschafft

Mercedes holt Lucas Auer ins DTM-Programm

Das DTM-Programm von Mercedes für die Saison 2015 nimmt Formen an. Nachdem vor wenigen Tagen Maximilian Götz bestätigt wurde, lassen die Stuttgarter nun die nächste Bekanntgabe folgen: …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo