Wittmann nimmt BMW M4 DTM Champion Edition in Empfang

, 26.03.2017

Besonderes Geschenk für Marco Wittmann: Anlässlich seines zweiten DTM-Titels legte BMW eine Sonderedition des M4 auf - Mit persönlicher Reservierung für ihn

Zu einem besonderen Termin war BMW DTM-Pilot Marco Wittmann in dieser Woche in der BMW Welt in München zu Gast: Dort nahm er gemeinsam mit 13 BMW Kunden die ersten Exemplare der neuen BMW M4 DTM Champion Edition in Empfang. Zur Feier von Wittmanns DTM-Titelgewinn auf dem Hockenheimring beim Saisonfinale 2016 legte die BWM M GmbH die auf 200 Einheiten limitierte BMW M4 DTM Champion Edition auf. Die Sonderedition verfügt über eine auf 500 PS gesteigerte Motorleistung und ein auf 600 Newtonmeter gesteigertes maximales Drehmoment.

Hochkarätige Motorsport-Technologie in den Bereichen Antrieb und Fahrwerk sowie ein spezifisches Design, das die Optik der DTM-Rennfahrzeuge von BMW Motorsport zitiert, macht die BMW M4 DTM Champion Edition zu einem außergewöhnlichen Sammlerstück. Ein Exemplar wurde für Champion Wittmann selbst reserviert, die übrigen 199 Modelle gehen an BMW Kunden weltweit.

"Die BMW M4 DTM Champion Edition 2016 ist ein fantastisches Auto. Im Vergleich zur Champion Edition von 2014 ist das 2016er Modell sogar noch näher an einem Rennwagen dran", sagte Wittmann. "Meine Champion Edition ist perfekt für die Rennstrecke geeignet, aber ich werde sie dort trotzdem nicht fahren. Denn das ist ein Einzelstück mit einem hohen Sammlerwert für mich. Vielen Dank an die BMW M GmbH. Es macht mich sehr stolz, dass es nun schon zwei Sondereditionen gibt, die meinen Namen tragen. Das bedeutet mir sehr viel."

Im Rahmen der Übergabe ließ es sich der DTM-Champion auch nicht nehmen, die Fahrzeuge der anderen Abholer an der Innenseite der Motorhaube zu signieren.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Der neue BMW M4 DTM bei Testfahren in Vallelunga

BMW mit viel Detailarbeit in Vallelunga

Vergangene Woche reiste die DTM gen Italien. Bei dreitägigen Testfahrten im Autodromo Vallelunga stand für alle drei Hersteller die Saisonvorbereitung ganz oben auf der Agenda. Sowohl Audi, als …

Gary Paffett feierte bereits 2003 sein Debüt in der DTM

Gary Paffett: Audi-DTM-Kader besser als der von BMW

Nicht mehr lange, dann geht es in der DTM wieder voll zur Sache. Beim Saisonauftakt in Hockenheim (5. bis 7. Mai) kämpfen die drei deutschen Premium-Hersteller Audi, BMW und Mercedes wieder Rad an Rad …

Aus Portimao: Das ist der neu DTM-BMW für die Saison 2017

Nach Rollout: BMW hat noch viel Arbeit vor sich

Nicht mehr lange, dann beginnt in der DTM eine neue Ära. Wenn am 7. Mai im Hockenheimer Motodrom die DTM-Saison 2017 eingeläutet wird, stehen 18 komplett neue Rennwagen am Start. Das hat einen ganz …

Auf die Langstrecke: Wittmann (Bathurst), Spengler (Daytona) und Glock (Bathurst)

BMW schickt DTM-Topstars nach Australien

Die traditionell lange Winterpause der DTM verschafft den Piloten reichlich Raum für andere Rennsportaktivitäten. Während zahlreiche Fahrer aus der Szene am letzten Januarwochenende die 24 …

Martin Tomczyk geht, Marco Wittmann und Timo Glock bleiben

DTM-Fahrer 2017: BMW setzt auf Konstanz im Kader

In der DTM-Saison 2017 wird BMW mit zwei Teams und sechs Fahrern vertreten sein. Zum Einsatz kommt der neue BMW M4 DTM, der aktuell im Rahmen eines umfangreichen Test- und Entwicklungsprogramms auf die 18 …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo