Alonso zu Lotus war "eine reale Möglichkeit"

, 18.12.2014

Wie Teamchef Gerard Lopez erklärt, war Lotus an einer Verpflichtung von Fernando Alonso interessiert, der in der Formel-1-Saison 2015 aber für McLaren fährt

Fernando Alonso zu Lotus? Das war laut Lotus-Teamchef Gerard Lopez "eine reale Möglichkeit" für die Formel-1-Saison 2015. Wie er im Gespräch mit der spanischen Zeitung 'El Mundo' erklärt, habe sein Rennstall "Fernando die Türe geöffnet". In den Gesprächen mit dem zweimaligen Weltmeister sei jedoch rasch klar geworden, dass dieser "andere Ziele" hatte - nämlich den Wechsel zu McLaren-Honda.

Dort hofft Alonso, an seine bis dato erfolgreichste Zeit in der Formel 1 anzuknüpfen. 2005 und 2006 hatte er mit Renault, das jetzt als Lotus firmiert, zweimal den WM-Titel eingefahren. "Und Fernando ist ein Fahrer, der es verdienen würde, mindestens einen weiteren WM-Titel zu gewinnen", meint Lopez und merkt an: "Wir werden sehen, ob McLaren das tut, was sie tun müssen. Alles braucht eben seine Zeit."

Er werde in jedem Fall gespannt verfolgen, wie sich Alonso im ersten Jahr der neu aufgelegten Partnerschaft zwischen McLaren und Honda schlagen werde. "Es ist ein Abenteuer", sagt Lopez über den Teamwechsel von Alonso. "Wir werden sehen, was passiert." Erst vor wenigen Tagen hatte McLaren Alonso und dessen Teamkollege Jenson Button für die Formel-1-Saison 2015 bestätigt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Romain Grosjean hält Lotus auch in der Saison 2015 die Treue

Offiziell: Grosjean verlängert Lotus-Vertrag

Lange hielten Romain Grosjean und Lotus die Fans hin, jetzt ist es offiziell: Der Franzose verlängert seinen Vertrag beim Rennstall aus Enstone, für den er bereits in den vergangenen drei Jahren an …

Zukunft offenbar gesichert: Romain Grosjean wird wohl bei Lotus bleiben

Grosjean und Lotus: Jetzt geht alles ganz schnell

Nach Sauber ist nun offenbar Lotus an der Reihe. Im Team von Gerard Lopez soll die Entscheidung über die Vergabe von mindestens einem Cockpit für die Saison 2015 gefallen sein. Das Team aus dem …

Pastor Maldonado lieferte in Austin sein bestes Qualifying der gesamten Saison ab

Startplatz zehn: Maldonado lässt Lotus von Punkten träumen

Damit hatten wohl nur die wenigsten gerechnet: Während Romain Grosjean im Qualifying nach großen Problemen nur auf dem 18. und letzten Platz landete, stellte Lotus-Teamkollege Pastor Maldonado mit …

Steiler Zahn ersetzt Doppelzinken: Lotus kommt in Austin mit neuer Nase

Lotus: Neue Nase ein Vorgeschmack auf 2015

Der Lotus E22 wird am Grand-Prix-Wochenende in Austin in neuem Gewand erscheinen. Die bislang sehr auffällige Doppelnase wird durch eine neue Lösung ersetzt. Am Donnerstag vor dem Start in die …

Lotus wird ab 2015 von Mercedes mit Antrieben beliefert

Offiziell: Lotus startet ab 2015 mit Mercedes

Worüber im Fahrerlager der Formel 1 lange spekuliert wurde, seht seit heute fest: Lotus wechselt ab der nächsten Saison den Motorenpartner und fährt zukünftig mit Antrieben von Mercedes. …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo