Amüsante Sieger-PK: Hamilton & Co. von Grid-Girls abgelenkt

, 11.10.2015

Genießer unter sich: Wegen 20 russischer Grid-Girls hatten Hamilton, Vettel und Perez in Sotschi keinen Nerv dafür, die Fragen der Journalisten zu beantworten

Eigentlich hätten Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Sergio Perez bei der FIA-Pressekonferenz nach dem Grand Prix von Russland über ihr das heutige Rennen aus ihrer Sicht sprechen sollen, aber das wurde ihnen gar nicht leicht gemacht. Und zwar nicht etwa, weil die Journalisten so bohrende Fragen hatten, sondern wegen gut 20 heißer russischer Grid-Girls, die vom Veranstalter in den Raum geschickt wurden.

Der brasilianische Journalist Livio Oricchio hat gerade eine Frage an Sieger Hamilton gestellt, doch der hört zu dem Zeitpunkt schon gar nicht mehr richtig zu: "Ich verstehe kein Wort von dem, was du sagst. Ich bin gerade super abgelenkt. Was hast du gesagt?" Woraufhin Oricchio antwortet: "Sorry, wenn dich meine Frage ablenkt..."

Wenig später probiert's eine russische Kollegin bei Perez, gibt sich mit einer extrem langen Fragestellung Mühe, blitzt aber auch mehr oder weniger ab: "Zuerst einmal möchte ich sagen, dass wir großes Glück haben, in einer Pressekonferenz mit so vielen hübschen Mädchen zu sitzen." Und Hamilton nickt: "Das ist die beste Pressekonferenz aller Zeiten!"

"Zumindest die am wenigsten langweilige", findet Vettel, der einzige Familienvater auf dem Podium - und lacht über Hamilton, der mit seinem Handy Fotos für Twitter knipst. Und Vettel richtet sich an FIA-Pressemann Matteo Bonciani, der bei allen Pressekonferenzen im Hintergrund steht und im Paddock einen Ruf als Frauenheld genießt: "Matteo, genieß es!"

Vom Moderator darauf hingewiesen, dass die Frage der Journalistin eine ganz andere war als das, was Vettel gerade beantwortet hat, entschuldigt sich der Ferrari-Star: "Ich bin nicht konzentriert, sorry." Der Moderator wiederholt die Frage noch einmal, bleibt aber erfolglos. Vettel lacht nur: "Du hast die Frage doch selbst nicht verstanden, gib's zu!"

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Lewis Hamilton bejubelte den Konstrukteurs-Titel ohne davon zu wissen

Titel am Grünen Tisch: Mercedes ist …

Die FIA hat es mit einer Strafe gegen Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen am Grünen Tisch entschieden: Mercedes hat sich beim Russland-Grand-Prix in Sotschi am Sonntag zum zweiten Mal in Serie die …

Fernando Alonso sorgte in seinem 250. Grand Prix für Funk-Unterhaltung

Alonso kann's nicht lassen: Neue Funk-Affäre und Strafe

Fernando Alonsos Honda-kritische Funksprüche (Stichwort "GP2-Motor") hatten schon nach dem Grand Prix von Japan in Suzuka für Aufregung gesorgt, beim Grand Prix von Russland in Sotschi legte der …

Lewis Hamilton aus dem Häuschen: Er überholte sein Jugendidol Ayrton Senna

Mercedes' Achterbahnfahrt: Zittersieg und Pfennigdefekt

Auf den WM-Titel in der Fahrerwertung und die Konstrukteurs-Krone mit Mercedes muss Lewis Hamilton noch warten, dennoch ist ihm beim Russland-Grand-Prix in Sotschi am Wochenende Historisches gelungen. Der …

Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas lieferten sich ein heißes Rennen

Nach Kollision mit Bottas in Sotschi: Strafe gegen Räikkönen

Kimi Räikkönen wurde von den FIA-Rennkommissaren nach dem Grand Prix von Russland 2015 eine 30-Sekunden-Strafe aufgebrummt, die den Ferrari-Fahrer vom fünften auf den achten Platz …

Die Formel-1-Fans müssen sich an die Pirelli-Logos gewöhnen

Ecclestone bestätigt: Pirelli bleibt bis 2019 …

Pirelli wird die Formel 1 in den Jahren 2017 bis 2019 als Einheitsausrüster mit Reifen beliefern. Eine Vertragsverlängerung mit den Italienern bestätigte Formel-1-Boss Bernie Ecclestone am …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo