Bernie Ecclestone: Mercedes nur der Erfolge wegen bliebt

, 20.12.2015

Bernie Ecclestone ist davon überzeugt, dass Mercedes im Gegensatz zu Ferrari keine treue Fanbasis hat: "Sie ernten keine echte Zuneigung"

Seit zwei Jahren dominiert Mercedes die Formel 1 und fährt von Sieg zu Sieg. Das beschert dem Team eine Menge Fans. Bernie Ecclestone ist jedoch davon überzeugt, dass viele davon Mercedes nur deshalb unterstützen, weil der Rennstall in der Formel 1 aktuell an der Spitze fährt. "Die Leute mögen Sieger. Deshalb werden die Teams unterstützt", wird der Formel-1-Boss von der britischen Zeitung 'The Mirror' zitiert.

Nimmt man die Anzahl der Follower bei Twitter als Gradmesser, hat kein Team mehr Fans als Mercedes. Aber nur ein Rennstall sei in der Formel 1 in der Lage, seine Anhänger unabhängig von den Ergebnissen an sich zu binden. "Ferrari hat selbst dann eine unglaubliche Fanbasis, wenn sie verlieren. Die gibt es bei Mercedes nicht", sagt Ecclestone. "Wenn sie nicht mehr gewinnen, wird man sehen, was passiert."

Mercedes gehe damit ein Risiko ein, meint Ecclestone. "Die Leute denken, dass sie gewinnen sollten, weil sie so viel Geld ausgeben. Sie ernten aber keine echte Zuneigung. Und die braucht man, den Leuten muss ein Team auch einmal leid tun", sagt er.

Doch auf viel Mitgefühl dürfe Mercedes Ecclestones Einschätzung nach nicht hoffen, sollten Siege in der Formel 1 eines Tages ausbleiben: "Ich glaube, dann wird es nicht viele Leute geben, denen sie leid tun."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Niki Lauda hätte Helmut Marko gerne Mercedes-Motoren gegeben

Kein Mercedes-Motor für Red Bull: Lauda tut es leid

Zwar ist die Motoren-Odyssee von Red Bull noch gut ausgegangen und die Bullen werden künftig mit Renault-Motoren an den Start gehen, die auf den Namen "TAG Heuer" hören. Trotzdem steht Red Bull als …

Kein Interesse am

Ferrari lehnt dankend ab: Kein Interesse an "Mercedes-Spion"

Der bis dahin relativ unbekannte Mercedes-Mitarbeiter Benjamin Hoyle sorgte zuletzt für Schlagzeilen. Der Motoreningenieur wurde im Oktober von seinem Arbeitgeber verklagt , da er sich Zugang zu …

Mercedes hat seinen Ingenieur Benjamin Hoyle in diesem Oktober verklagt

Datendiebstahl? Mercedes verklagt eigenen Motoreningenieur

Spionage ist in der Formel 1 immer ein Thema. Die größten Wellen schlug 2007 die Spionageaffäre um McLaren und Ferrari, als das Team aus Woking auf illegalem Weg an technische Informationen …

Toto Wolff ist als Sportchef für die Mercedes-Erfolge verantwortlich

Mercedes-Erfolgsära in der Formel 1: Interview mit …

Mit 703 von 817 möglichen WM-Punkten, also einer unglaublichen Quote von 86 Prozent, stellte das Mercedes-Team in der Formel-1-Saison 2015 einen neuen Rekord auf. Übertroffen wurde sogar die Marke …

Toto Wolff mit seinen Fahrern: Kann die Lage schädlich fürs Team werden?

Wolff in Sorge: Mercedes-Duell könnte überkochen

Seit zwei Jahren hält der "Krieg der Sterne" die Formel 1 in seinem Bann. Lewis Hamilton und Nico Rosberg bekämpfen sich mit allen Mitteln. Solange Mercedes das dominante Team in der Formel 1 ist, …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo