Formel 1 Malaysia 2016: Schrecksekunde durch Renault-Feuer

, 30.09.2016

Ein Boxenfeuer bei Renault war die Szene des ersten Trainings in Malaysia - Mercedes-Fahrer Nico Rosberg gibt sportlich zunächst klar den Ton an

Nico Rosberg setzt den für ihn positiven Trend der vergangenen Wochen auch beim Grand Prix von Malaysia in Sepang fort. Der Mercedes-Fahrer sicherte sich im ersten Freien Training in 1:35.277 Minuten die Bestzeit und blieb damit um eine halbe Sekunde vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton, der den zweiten Platz belegte.

Auf den weiteren Positionen folgten die beiden Ferraris, Fernando Alonso (McLaren) und die beiden Red Bulls. Aber selbst der erste Verfolger Kimi Räikkönen hatte schon mehr als eine Sekunde Rückstand auf die Spitze.

Für die spektakulärste Szene der Session sorgte Kevin Magnussen, als sein Renault in der Boxengasse in Flammen aufging. Das Training musste daraufhin unterbrochen werden. Magnussen blieb unverletzt.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze an dieser Stelle!

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Ein Bild wie aus einem Katastrophenfilm: Magnussens abgebrannter Renault-Bolide

Test für Mexiko-Höhenluft: Wie es zum Renault-Feuer kam

The World's hottest race! Der Slogan des Grand Prix von Malaysia wurde für Kevin Magnussen schon nach wenigen Minuten des ersten Trainings in Sepang zur dramatischen Realität: Der Däne war …

Der Renault R.S.16 darf in der Startaufstellung selten nach vorn

Renault: Altwagen soll als Basis für 2017er-Auto dienen

Renault will sich in der Formel 1 nach der Übernahme des ehemaligen Lotus-Teams an die Spitze des Feldes herankämpfen. Derzeit geht man jedoch durch ein tiefes Tal. Das französische Werksteam …

Bekommt Rookie Joylon Palmer 2017 eine weitere Formel-1-Chance?

Fahrerfrage bei Renault: Pilot muss auch Anführer sein

In der Formel 1 fallen aktuell viele Puzzleteile für die Saison 2017 sichtbar auf den Tisch. Die begehrtesten Cockpits sind vergeben, die Verträge der Toppiloten unter Dach und Fach. In der zweiten …

Sergei Sirotkin möchte bald auch in der Formel 1 jubeln

Renault 2017: Russe Sergei Sirotkin bringt sich ins Spiel

Wie die Formel 1 2017 für das Renault-Team aussehen wird, ist weiter offen. Die Fahrerverträge von Jolyon Palmer und Kevin Magnussen sind offiziell noch nicht für die kommende Saison …

Gute Laune: Christian Horner ist mittlerweile wieder gut auf Renault zu sprechen

Red Bull ganz handzahm: Renault-Frust ist Schnee von gestern

Noch vor ziemlich genau einem Jahr war die Beziehung zwischen Red Bull und Motorenpartner Renault auf dem Tiefpunkt. Auf der Powerstrecke in Kanada waren die Bullen 2015 hoffnungslos unterlegen - und machten …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für kleines Geld
Suzuki Swift Sport 2018 Test: Rennsemmel für …
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen Elektro-SUV
Jaguar I-Pace 2018: Der erste Check des neuen …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo