Lauda pöbelt gegen Ferrari: Schmeißen nur mit Spaghetti rum

, 07.07.2015

Niki Lauda platzt angesichts der Kritik an der Mercedes-Dominanz in der Formel 1 der Kragen: Gegenüber Ferrari vergreift sich der Österreicher im Ton

Der Grand Prix von Großbritannien in Silverstone war zwar nach einhelliger Meinung das spannendste Rennen in der laufenden Saison der Formel 1, für das Endergebnis galt dies jedoch nicht. Lewis Hamilton vor Nico Rosberg und Sebastian Vettel: Diese drei Fahrer standen in dieser Saison in sechs von neun Rennen zusammen auf dem Siegerpodium, zudem war es der sechste Doppelerfolg von Mercedes.

Einige Konkurrenten sehen in der Mercedes-Dominanz sogar eine der Ursachen für das schlechte Image der Formel 1 - was die Silberpfeile offenbar zunehmend nervt. Denn anders ist ein Ausbruch wie dieser von Niki Lauda kaum zu erklären.

"Ich kann diese blöden Diskussionen nicht mehr hören. Die anderen sollen nicht nörgeln, sondern ihre Autos schneller machen", platzt Lauda gegenüber der 'Bild'-Zeitung der Kragen. "Was kann Mercedes dafür, wenn die bei Ferrari nur mit Spaghetti rumschmeißen und ihr Auto nicht richtig auf die Straße stellen?", vergreift sich der Aufsichtsratschef des Mercedes-Teams gegenüber der Konkurrenz im Ton.

Dabei kam die Kritik an der angeblich langweiligen Formel 1 zuletzt aus anderer Richtung. So hatte Bernie Ecclestone selbst von einem "beschissenen Produkt" gesprochen, während Red Bull angesichts der Mercedes-Dominanz und der eigenen Probleme mit dem Ausstieg kokettierte und auf Regeländerungen drang.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Sebastian Vettel beendete ein mäßiges Rennen für Ferrari auf dem dritten Platz

Ferrari in Silverstone: Ein Volltreffer, eine Niete

Ferrari hat im Grand Prix von Großbritannien 2015 wenigstens Schadenbegrenzung betreiben können. Die Italiener waren im Rennen in Silverstone langsamer als Mercedes und Williams, konnten mit …

Toro-Rosso-Youngster Max Verstappen: Mit 17 Jahren schon ein Kandidat für Ferrari?

Ferrari-Cockpit 2016: Kandidatenliste wird immer länger

Die "Silly Season" mit zahlreichen Gerüchten um etwaige Fahrerwechsel hat längst begonnen. Im Zentrum der Spekulationen hält sich hartnäckig Kimi Räikkönen. Ferrari fordert vom …

Nico Rosberg dominierte den Freitag in Silverstone

Formel 1 Großbritannien 2015: Nico Rosberg vor Ferrari-Duo

Nach der Bestzeit für Nico Rosberg im vormittäglichen Freien Training zum Großbritannien-Grand-Prix war es am Nachmittag nach den zweiten 90 Trainingsminuten in Silverstone abermals der …

Hülkenberg könnte endlich die Chance erhalten, auf die er immer gehofft hat

Große Chance bei Ferrari: Kommt Hülkenberg statt Räikkönen?

Egal, wie viele Türen direkt vor seiner Nase zuknallten. Egal, wie viele Rückschläge er hinnehmen musste: Nico Hülkenberg war sich in seiner wechselvollen Formel-1-Karriere immer sicher, …

Sieht zusätzliche Zahlungen an Ferrari als gerechtfertigt an: Maurizio Arrivabene

Wie die Bayern: Ferrari und die "Mia san Mia"-Haltung

Am heutigen Mittwoch tagt die Strategiegruppe der Formel 1. In dem Gremium, das seit einigen Wochen wegen vermeintlich mangelnder Entscheidungsfähigkeit in der Kritik steht, geht es um die …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo