Max Mosley: Lewis Hamilton nicht der einzige Superstar

, 15.11.2015

Ex-FIA-Präsident Max Mosley glaubt nicht, dass Mercedes-Champion Lewis Hamilton der einzige Superstar in der Formel 1 ist - Fernando Alonso nennt er als Beispiel

Ex-FIA-Präsident Max Mosley glaubt nicht, dass Lewis Hamilton durch sein Auftreten und seine Ausstrahlung der einzig wahre Formel-1-Superstar der Gegenwart ist - dies hat Bernie Ecclestone schon des Öfteren anklingen lassen. Der Brite lobte Hamilton als besten Botschafter für die Formel 1. Der Mercedes-Weltmeister fällt immer wieder auch abseits der Rennstrecke durch seine Aktivitäten auf: Er besucht Modeschauen, trifft auf andere Superstars, macht Musik und teilt sein Leben auch gerne auf sozialen Netzwerken.

Mosley erklärt im Gespräch mit 'Sky Sports F1', warum er Hamilton nicht als einzigen Formel-1-Star unter den aktiven Piloten sieht: "Nein, ich glaub nicht, dass er der einzige Star ist. Er hat ein besonderes Charisma, deshalb ist er erfolgreich." Und natürlich würden ihm all die Erfolge auf der Rennstrecke diese besondere Aura verleihen.

Trotzdem hält der Brite dagegen: "Wenn man an viele Leute denkt, Fernando Alonso zum Beispiel - er ist sehr angesehen und hat Fans überall auf der Welt. Jeder dieser Fahrer in einem Formel-1-Fahrerlager zieht eine große Masse an Leuten an."

Doch nicht nur der zweifache Weltmeister aus Spanien hat eine große Fangemeinde - und das trotz ausbleibenden Resultaten auf der Rennstrecke - der beliebteste aktive Rennfahrer in der Königsklasse ist laut der Formel-1-Fanumfrage Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen.

Dessen Teamkollege Sebastian Vettel vollzog durch seinen Wechsel von Red Bull zu der Scuderia auch einen Imagewandel, meinen viele Beobachter. Nach vier Weltmeistertiteln in einem überlegenen Auto, müsse er bei Ferrari nun zeigen, was er wirklich kann, so der Tenor. Mosley sieht das ähnlich: "Er muss jetzt kämpfen."

Bei Red Bull hatte es den Anschein, dass sie alles für ihn machen würden, so der 75-Jährige. "Er ist ein extrem talentierter Fahrer, aber jetzt muss er sich einem Kampf stellen. Und jedes Mal wenn er gewinnt, erfreut das jeden, der Sport mag."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Nico Rosberg und Lewis Hamilton sind mal wieder unterschiedlicher Auffassung

"Völlig übertrieben": Torpedierte Hamilton die …

Es vergeht kein Formel-1-Grand-Prix ohne eine Kontroverse im Stallduell zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Da war der Große Preis von Brasilien am Sonntag keine Ausnahme. Was im Raum steht: Die …

Übles Ende des Heimrennens für Felipe Massa

Reifentemperatur zu hoch: Massa disqualifiziert!

Böses Erwachen bei Williams: Felipe Massa ist für eine zu hohe Reifentemperatur in der Startaufstellung vom Ergebnis des Formel-1-Rennens im Autodromo Jose Carlos Pace in Sao Paulo ausgeschlossen …

Die Positionen der Top 5 waren in Sao Paulo früh bezogen: Rosberg siegte vor Hamilton

Mercedes: Rosberg schlägt Hamilton und ist Vize-Weltmeister

Totaler Triumph für Nico Rosberg (Mercedes) beim Grand Prix von Brasilien in Sao Paulo: Nachdem er sich am Samstag seine fünfte Pole-Position in Folge geholt hatte (die sechste in dieser Saison), …

Nico Rosberg setzte sich am Start gegen Lewis Hamilton und behielt die Führung

Formel 1 Brasilien 2015: Sieg für Nico Rosberg

Bei hochsommerlichen Temperaturen von knapp unter 30 Grad Celsius hat sich Nico Rosberg beim vorletzten Rennen der Formel-1-Saison 2015 seinen zweiten Sieg in Folge und den fünften Triumph des Jahres …

Nico Rosberg möchte es gegen Lewis Hamilton weiterhin probieren

Nico Rosberg: "Ich laufe bestimmt nicht weg vor Lewis"

Zwei Jahre hintereinander saß Nico Rosberg im besten Auto der Formel 1, aber Weltmeister wurde zweimal nicht er, sondern sein Teamkollege. Andere Fahrer haben in vergleichbaren Situationen schon das …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo