Max Verstappen: "Bin Fahrer, kein Zauberer"

, 02.01.2015

Max Verstappen ist vor seiner ersten Formel-1-Saison bemüht, die Erwartungen im realistischen Rahmen zu halten: WM-Punkte ja, Podestplätze oder gar Siege nein

Noch ist Jamie Alguersuari der jüngste Teilnehmer aller Zeiten an einem Formel-1-Rennen. Als der Spanier beim Grand Prix von Ungarn 2009 in Budapest sein Debüt für Toro Rosso gab, war er 19 Jahre und 125 Tage alt. Wenn am 15. März im Albert Park von Melbourne die Formel-1-Saison 2015 beginnt, muss Alguersuari seinen Rekord abgeben. Der neue Toro-Rosso-Stammfahrer Max Verstappen wird bei seinem Debüt gerade einmal 17 Jahre, fünf Monate und drei Tage alt sein.

Ungeachtet seiner Jugend hat der Sohn von Ex-Formel-1-Pilot Jos Verstappen schon konkrete Vorstellungen davon, wie seine erste Saison in der Königsklasse verlaufen soll. "WM-Punkte sind ein realistisches Ziel für mich", meint Max Verstappen gegenüber der niederländischen Tageszeitung 'De Telegraaf'.

Zu hoch möchte der Youngster die Trauben aber nicht hängen: "Mit Zielankünften im Bereich der Plätze acht bis zehn würde ich zeigen, dass ich es kann. Für alles weiter vorn als Platz sechs braucht es Glück. Hier und da höre oder lese ich, dass Wunder erwartet werden. Ich bin aber ein Fahrer und kein Zauberer", stellt der 17-Jährige klar. Podestplätze oder gar Siege kommen demnach für 2015 "nicht in Betracht".

Zwar seien die Windkanal-Eindrücke vom neuen Toro Rosso STR10 laut Verstappen vielversprechend. Dennoch: Den Teams vom Schlage Mercedes, Red Bull, Williams, Ferrari oder McLaren Paroli bieten zu können, erwartet der Rookie aus den Niederlanden allenfalls bei außergewöhnlichen Umständen wie etwa "Regen, Unfällen oder anderen Ausfällen".

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Valtteri Bottas: Der junge Finne hat im Paddock Begehrlichkeiten geweckt

Williams klammert sich an Bottas: "Warum bitte soll …

Auf dem Personalkarussell für 2015 kam Valtteri Bottas trotz seines Durchbruchs eine Nebenrolle zu. Offenbar ändert sich das: Nachdem Ex-Manager Toto Wolff den Finnen als Lewis-Hamilton-Alternative …

Wann lüften Lewis Hamilton und Nico Rosberg in diesem Jahr das Geheimnis?

Neuer Mercedes-Bolide feiert Streckendebüt im Januar

Die Formel-1-Welt geht davon aus, dass Mercedes in der Saison 2015 wieder die bestimmende Kraft der Szene sein wird. So sicher sind sich die Silberpfeile ihrer Sache allerdings nicht, wie ein vorsichtiger …

Bekommt Lewis Hamilton bald noch mehr Druck von Felipe Massa?

Toto Wolff: Williams 2015 ärgster Mercedes-Konkurrent

Wer in der kommenden Formel-1-Saison einen Titelkampf mit mehr als zwei Piloten erleben will, für den wäre eine Fortsetzung der Mercedes-Dominanz des Jahres 2014 ein Fiasko. Hoffnung auf mehr …

Lewis Hamilton & Fernando Alonso: Geben sich die beiden die Klinke in die Hand?

Mercedes bekennt: Alonso ist erste Alternative für Hamilton

Das Fahrerkarussell für die Saison 2015 hat kaum aufgehört, sich zu drehen, da tauchen die ersten Spekulationen um die Cockpitbesetzung für das darauf folgende Jahr auf. Anlass gibt die …

Jacky Ickx feiert am 1. Januar 2015 seinen 70. Geburtstag

Jacky Ickx: Eine vielseitige Rennsport-Legende wird 70

Wenn ein zweimaliger Formel-1-Vizeweltmeister, sechsfacher Le-Mans-Sieger und mehrfacher Tourenwagen-Sieger, sowie Rallye-Fahrer seinen 70. Geburtstag feiert, dann zieht nicht nur Belgien vor seiner …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo