Montoya: Sebastian Vettel ist besser als Lewis Hamilton

, 29.03.2016

Wieso Sebastian Vettel für Juan Pablo Montoya der komplettere Fahrer ist und weshalb er glaubt, dass McLaren mit Honda aufs richtige Pferd gesetzt hat

Der ehemalige Formel-1-Pilot Juan Pablo Montoya ist der Meinung, dass Sebastian Vettel besser als Lewis Hamilton ist, auch wenn sich das in den vergangenen beiden Saison in der Formel 1 nicht in den Ergebnissen widergespiegelt hat. Doch Vettel hat nach Ansicht von Montoya besondere Fähigkeiten, die ihn über Hamilton herausragen lassen.

"Ich denke, dass Vettel wirklich der komplettere Fahrer ist", sagt Montoya im Interview mit 'Auto Bild motorsport'. Vettel sei unglaublich auf seinen Job fixiert, weiß Montoya zu berichten, der den Deutschen schon vor vielen Jahren kennengelernt hat, als Vettel in der Formel BMW und Montoya für Williams-BMW in der Formel 1 fuhr. "Ich habe ihn schon getroffen, als er noch ein junger Kerl war und schon da hat er mehr gearbeitet, als ich es je bei jemanden anderen gesehen habe."

Deswegen traut Montoya Vettel auch zu, Hamilton im Kampf um den WM-Titel in dieser Saison zu schlagen, so lange er von Ferrari das richtige Werkzeug bekomme. "Wenn Ferrari einen guten Job macht, dann ja", ist sich Montoya sicher. "In der Formel 1 ist es einfach: Wer immer das beste Auto hat, der ist auch der schnellste Fahrer."

Die Situation von McLaren, Montoyas letztem Team in der Formel 1, beurteilt der Kolumbianer als "sehr hart". Doch trotz aller aktuellen Probleme mit der Antriebseinheit hat McLaren aus Sicht von Montoya mit Honda aufs richtige Pferd gesetzt. "Langfristig gesehen ist es die richtige Entscheidung. Wenn Honda gut wird, machen sie einen riesigen Schritt nach vorne, können Rennen gewinnen und sogar dominieren."

Allerdings hat Montoya seine Zweifel, ob dann noch sein früherer Rivale Fernando Alonso um Auto sitzen wird. Der Spanier haben aufgrund seines Alters zwar noch die Zeit, so lange abzuwarten. "Die Frage ist aber, ob er Bock dazu hat", so Montoya.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Die Antriebseinheit an Fernando Alonsos Auto wurde zu stark beschädigt

McLaren: Alonso erhält in Bahrain neue Antriebseinheit

Hiobsbotschaft für Fernando Alonso vor dem Grand Prix von Bahrain, dem zweiten Rennen der Formel-1-Weltmeisterschaft 2016. Wie befürchtet wurde die Honda-Antriebseinheit seines McLaren bei dem …

Im vergangenen Jahr konnte Ferrari Mercedes in Bahrain unter Druck setzen

Mercedes bleibt wachsam: "Bahrain sollte Ferrari liegen"

Am Ende war es in Melbourne doch wieder einmal das gewohnte Bild: Nico Rosberg und Lewis Hamilton standen ganz oben auf dem Podium, Sebastian Vettel blieb nur der dritte Platz. Allerdings konnte der …

Max Verstappen konnte sich in Melbourne viele Runden vor Lewis Hamilton halten

Max Verstappen hofft: Toro Rosso 2016 "Best of the Rest"

Beim Saisonauftakt in Melbourne hat sich an der Spitze der Formel 1 bereits herauskristallisiert, dass auch in diesem Jahr höchstens Ferrari eine Chance haben dürfte, Klassenprimus Mercedes im …

Porsche-Fahrer Mark Webber ist glücklich mit seiner Karriere nach der Formel 1

Mark Webber: "Wollte eigentlich noch in der Formel 1 …

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Mark Webber bereut nicht, dass er Red Bull Ende 2013 verlassen hat, um zu Porsche in die Langstrecken-WM (WEC) zu wechseln. Dort wurde er vergangenes Jahr Weltmeister (gemeinsam …

Toto Wolff und Frederic Vasseur: Nicht nur um Pascal Wehrlein bemüht

Mercedes-Sportchef Wolff: Wird die Luft für Paydriver dünn?

Mercedes-Sportchef Toto Wolff sieht die Jugendförderung bei den Formel-1-Teams wieder auf dem Vormarsch. Der Österreicher äußert sich lobend darüber, dass mit Saisonbeginn 2016 …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo