Nach Ski-Unfall: Michael Schumacher darf nach Hause

, 09.09.2014

Neues Statement der Familie Schumacher: "Schumi" kann seine Genesungsphase nun von zuhause in der Schweiz fortsetzen

"Schumi" darf nach Hause. Das hat die Familie des Formel-1-Rekordchampions in einem kurzen Statement erklärt. Rund 250 Tage nach seinem schweren Skiunfall in den französischen Alpen und etwa 60 Tage nach dem Ende seines Komas kehrt Michael Schumacher somit in seinen Wohnort Gland in der Schweiz zurück.

Das geht aus der Mitteilung hervor, die die Familie des langjährigen Formel-1-Piloten veröffentlicht hat. Dort heißt es im Wortlaut: "Michaels Rehabilitation wird von nun an von zuhause fortgeführt werden. Er hat in den vergangenen Wochen und Monaten der Schwere seiner Verletzung entsprechend Fortschritte gemacht, aber es liegt weiterhin ein langer und harter Weg vor ihm."

Außerdem wendet sich die Familie Schumachers an die vielen Helfer, die Schumacher medizinischen Beistand haben zukommen lassen: "Beim gesamten Team des CHUV Lausanne möchten wir uns für die intensive und kompetente Arbeit herzlich bedanken. Wir bitten auch weiterhin darum, die Privatsphäre der Familie Schumacher zu respektieren und auch von Spekulationen über Michaels Gesundheitszustand abzusehen."

Schumacher war am 29. Dezember 2013 beim Skifahren in Meribel gestürzt und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Hat trotz Totalüberwachung weiter gut Lachen: Mercedes-Sportchef Toto Wolff

Verschwörungstheorien um Wolff: Ein Mann, der lächelte

Für Verschwörungstheoretiker war die Runde 29 des Italien-Grand-Prix in Monza am Sonntag ein gefundenes Fressen: Als Nico Rosberg sich zum zweiten Mal in der ersten Schikane verbremste und Lewis …

Sebastian Vettel lässt nichts unversucht, um wieder Rennen zu gewinnen

Rettungspaket für Singapur: Vettel erhält Chassis …

Sebastian Vettel lässt keine Möglichkeit ungenutzt, seiner andauernden Probleme mit dem RB10 ledig zu werden. Nach Informationen der 'Sport Bild' rückt Red Bull beim kommenden Rennen in …

Adrian Newey am Kommandostand: Bricht bald das große Schweigen aus?

Medienberichte: FIA will Fahrtipps über Funk verbieten

Lewis Hamilton und Kimi Räikkönen könnten Grund zur Freude haben: Die beiden Superstars, die mit den Funksprüchen "Stop talking while I'm racing" und "I know what I'm doing" im …

Liegt Sebastian Vettels Zukunft auch nach der Saison 2014 bei Red Bull?

Wohin des Weges, Vettel?

Nach vier Jahren des Erfolges durchlebt Weltmeister Sebastian Vettel eine brutale Saison 2014, in der er eine Ohrfeige nach der anderen hinnehmen muss. Zum einen scheint ihm sein RB10 schlichtweg nicht zu …

Williams zählt derzeit zu den stärksten Teams der Formel 1

Massa: "Keine spezielle Botschaft - ich trage …

Williams-Pilot Felipe Massa erlebte in Monza einen besonders emotionalen Tag. Nach tadelloser Leistung im Rennen stand der Brasilianer schließlich auf Platz drei des Podiums - eine Premiere mit seinem …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo