Noch ein Spice Girl! Red-Bull-Teamchef Horner wird Vater

, 10.10.2016

Christian und Ehefrau Geri Horner, mit der der Red-Bull-Teamchef gleich nach der Geburt seiner ersten Tochter zusammenkam, erwarten ihr erstes gemeinsames Kind

Red-Bull-Teamchef Christian Horner wird zum zweiten Mal Vater. Das hat seine Ehefrau, Ex-Spice-Girl Geri Horner (früher Halliwell) via Twitter verkündet. "Gott segne Mutter Natur", tweetet die 44-Jährige, der Hashtag #mamaspice lässt keinen Zweifel an der Botschaft. Zudem vermeldete die Sängerin in einer Pressemitteilung, dass sie und ihr Ehemann "ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Das Ehepaar ist angesichts der tollen Neuigkeiten überglücklich und kann es gar nicht erwarten, den Familien-Neuankömmling willkommen zu heißen".

Für beide ist es nicht das erste Kind: Der 42-jährige Christian Horner bringt aus seiner früheren Ehe die dreijährige Tochter Olivia mit, Geri Horners Tochter Bluebell ist bereits zehn Jahre alt. Der Formel-1-Teamchef, der Sebastian Vettel zu vier WM-Titeln führte, ist seit März 2014 offiziell mit dem britischen Popstar liiert.

Die prunkvolle Hochzeit der beiden fand im Mai des Vorjahres in Bedfordshire statt, wurde aber von den Eltern des ehemaligen Rennfahrers boykottiert - angeblich aus Loyalität zu dessen ehemaliger Lebensgefährtin Beverly Allen, mit welcher der Brite 14 Jahre lang zusammen war und die er kurz nach der Geburt des gemeinsamen Kindes verließ.

Im Vorjahr überlegten Geri und Christian Horner noch, ein Kind zu adoptieren. "Wir denken vielleicht darüber nach, aber ehrlich gesagt haben wir so ein Glück, wie die Dinge laufen. Man darf es mit dem Glück nicht übertreiben", meinte sie. Der gemeinsame Kinderwunsch war aber offensichtlich: "Wenn es passiert, dann wäre das großartig."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Land des Lächelns? Sebastian Vettel sieht Ferrari auf dem Weg nach oben

"Sehr gutes Jahr": Vettel sieht "Erfolge hinter den …

Der Grand Prix von Japan war für Ferrari ein Abziehbild der aktuellen Saison: Das Auto zeigte Potenzial, doch am Ende schafften es Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen wegen zwei Gridstrafen …

Nico Hülkenberg steht angeblich vor einem Teamwechsel zu Renault

Nico Hülkenberg und Renault: Gerüchte werden konkreter

Am Rande des Grand Prix von Japan in Suzuka kamen erstmals Gerüchte auf, dass Nico Hülkenberg für die Formel-1-Saison 2017 von Force India zu Renault wechseln könnte. Der Deutsche selbst …

Sinnbild Suzuka: Nico Rosberg mit breitem Rücken und ein geknickter Hamilton

Das WM-Duell im Blick: Kann Rosberg den Titel noch …

Mit seinem Sieg von Suzuka hat Nico Rosberg einen ganz wichtigen Schritt auf dem Weg zu seinem ersten WM-Titel in der Formel 1 gemacht. 33 Punkte Vorsprung bedeuten für den Wiesbadener, dass er den …

Lewis Hamilton hatte nicht vernommen, was sein Team zu sagen hatte

Mercedes zieht Protest zurück, Hamilton stiftet Verwirrung

Mercedes hat seinen Protest gegen die Wertung des Japan-Grand-Prix am Sonntagabend wieder zurückgezogen. Die formelle Beschwerde über das Verteidigungsmanöver Max Verstappens im Zweikampf mit …

Max Verstappen wehrte sich wieder einmal hart gegen einen Rivalen

Max Verstappen beinhart: Mercedes lobt - und protestiert

Der Fahrer des Tages beim Großen Preis von Japan in Suzuka war Max Verstappen - so sahen es zumindest die Fans bei der Abstimmung auf der offiziellen Internetseite der Formel 1. Der Red-Bull-Pilot …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo