Premiere in Mexiko: Force India zeigt den VJM08

, 21.01.2015

Im Heimatland von Sergio Perez: Force India hat den neuen VJM08 für die Formel-1-Saison 2015, den auch Nico Hülkenberg fahren wird, offiziell vorgestellt

Force India hat den neuen VJM08 für die Formel-1-Saison 2015 offiziell vorgestellt. Es ist das achte Auto des indisch-britischen Rennstalls, das zum siebten Mal seit 2009 von einem Mercedes-Motor angetrieben wird. "Das Rennauto ist eine Weiterentwicklung dessen, was wir 2014 gelernt haben", erklärt Teamchef und Teameigner Vijay Mallya. "Wir hoffen, wir können mit diesem Auto gegen die großen Teams kämpfen."

Die augenscheinlichste Neuerung am VJM08 sind die neuen Farben: Während die Frontpartie und die Seitenkästen in Silbergrau gehalten sind, ist Schwarz die dominierende Farbe am Heck des Autos. Garniert wird das Ganze mit Streifen in Orange. Schwarz und Orange sind auch die Farben, die die Rennanzüge der Piloten zieren.

Die Frontpartie des Autos erinnert an die Fahrzeuge der Formel-1-Generation 2014, zum Beispiel an den Williams FW36, der eine ähnliche Nasenkonstruktion aufwies. Force India hat sich in jedem Fall für eine tiefe und vorgelagerte Nase entschieden.

Schauplatz für die Präsentation des Fahrzeugs war Mexiko-Stadt in Mexiko, also die Heimat von Force-India-Pilot Sergio Perez. Er fährt auch 2015 an der Seite des Deutschen Nico Hülkenberg. 2014 hatte das Duo für Force India den sechsten Platz in der Konstrukteurswertung der Formel 1 eingefahren. Force India tritt seit 2008 in der Formel 1 an und ist der Nachfolge-Rennstall des Teams, das davor unter Spyker, Midland und anfangs Jordan firmierte .

Weitere Informationen in Kürze an dieser Stelle!

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Die Aerodynamik des Force India VJM08 wird bei Toyota in Köln ausgetüftelt

Warum Force India den Toyota-Windkanal nutzt

Anders als vor genau einem Jahr befinden sich die Formel-1-Teams an der Schwelle zur Saison 2015 in einer vergleichsweise bequemen Situation. Das technische Reglement ist weitestgehend stabil geblieben, …

Sergio Perez und Nico Hülkenberg posieren mit dem neuen VJM08 für 2015

Force-India-Teamchef: Das steckt hinter den neuen Farben

Viel Schwarz, etwas Silbergrau und ein klein wenig Orange. Das sind die Farben des Force India VJM08, der heute in Mexiko-Stadt in Mexiko offiziell vorgestellt wurde. Damit weicht das neue …

Nico Hülkenberg: Der Emmericher will auch 2015 wieder die Top-Teams ärgern

Nico Hülkenberg: "Bin endlich in der Formel 1 angekommen"

Nico Hülkenberg geht 2015 in seine insgesamt vierte Force-India-Saison, nachdem er 2011 für das indische Team testete und 2012 und 2014 mit einer Sauber-Unterbrechung als Rennfahrer fungierte. Der …

Sergio Perez geht mit großer Vorfreude in die Formel-1-Saison 2015

Sergio Perez: "Ich will weitere Podestplätze erringen"

Nach der Überraschung durch Williams war Force India am Mittwoch das zweite Team, das seinen Boliden für die Formel-1-Saison 2015 präsentierte: Den VJM08, der bis zum ersten Einsatz auf der …

Vijay Mallya will es wissen: 2015 sollen noch mehr Podien für Force India her

Mallya angriffslustig: Force India 2015 öfter auf dem Podium

2014 erlebte Force India das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte. Satte 155 Punkte holte das Team und belegte damit in der WM den sechsten Platz. Außerdem holte Sergio Perez in Bahrain den erst …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo