Rosberg über Hamilton: "Verhältnis kann sich schnell ändern"

, 16.07.2015

Nico Rosberg stellt klar, dass der aktuelle Frieden mit Lewis Hamilton auf dünnem Eis gebaut ist, und ist stolz, wie Mercedes auf die Ferrari-Attacke reagierte

Im Vorjahr gerieten Lewis Hamilton und Nico Rosberg auf der Strecke mehrmals aneinander, ehe es in Spa-Francorchamps zur Stallkollision der Mercedes-Asse kam. Diese Saison halten sich die Konflikte bislang allerdings in Grenzen: In China hatte der Wiesbadener seinem Mercedes-Teamkollegen vorgeworfen, ihn absichtlich eingebremst zu haben - das war es aber auch schon.

Hat sich das Verhältnis der beiden Silberpfeil-Piloten in der Winterpause verbessert? Vorübergehend ja, aber Rosberg deutet an, dass es sich beim aktuellen Frieden auch um die Ruhe vor dem Sturm handeln könnte. "Die Atmosphäre war im Vorjahr großartig, und sie ist es auch dieses Jahr", sagt er. "Derzeit haben wir einfach ein entspannteres Verhältnis, aber das kann sich sehr schnell ändern."

Dass das Verhältnis derzeit harmonischer sei, hat laut Rosberg nichts mit dem diese Saison erstarkten Ferrari-Team zu tun: "Wir hatten immer eine gewisse Hingabe für das Team, damit wir vorwärts kommen, und das ist unverändert. Als das Team durch Ferrari unter Druck kam, da schlugen wir uns besser als alle anderen - wir sind weggezogen."

Der 30-Jährige macht sich keine Sorgen, dass der Stern der Silberpfeile in der Formel 1 bald sinken wird: "Wir befinden uns derzeit auf einem fantastischen Niveau. Wir sind in allen Bereichen die Besten, sogar bei der Aerodynamik. Wir sind das beste Team, was vor ein paar Jahren nicht der Fall war."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

In Hockenheim hofft man 2016 auf größeren Besucherandrang als 2014

Hockenheimring-Chef: 2016 muss alles passen, sonst...

Im nächsten Jahr kehrt die Formel 1 nach einem Jahr Pause nach Deutschland zurück. In der vergangenen Woche bestätigte der Automobil-Weltverband FIA in seinem Kalenderentwurf für den 31. …

Emerson Fittipaldi setzt sich für mehr Meinungsfreiheit in der Formel 1 ein

Fittipaldi hat genug von Fahrer-Maulkörben: "Das ist …

Die Formel 1 wird von Marketing und PR dominiert. In der heutigen Zeit sind die meisten Piloten PR-Marionetten ihrer Teams und dürfen nach dem Rennen schematisch die ihnen vorgegebenen Sätze …

Zurück ins Motodrom: 2016 soll die Formel 1 wieder in Hockenheim gastieren

Mercedes-Teamchef: Deutschland-Grand-Prix 2016 gesichert

Der Automobil-Weltverband (FIA) hat es schon bestätigt, nun verspricht auch Mercedes-Teamchef Toto Wolff: In der Formel-1-Saison 2016 wird es wieder einen Großen Preis von Deutschland geben. "Es …

Valtteri Bottas wäre für Ferrari ein Schritt zurück, meint zumindest Marc Surer

Marc Surer rät Ferrari von Bottas ab: Wäre ein …

Die zentrale Figur im diesjährigen Transferkarussell ist zweifelsfrei Kimi Räikkönen. Zwar ist Landsmann Valtteri Bottas aktuell die begehrtere Aktie, doch ohne eine entschiedene Zukunft des …

Ob Niki Lauda mit Pirellis Reifen ebenfalls unzufrieden ist?

Pirellis Halbzeit-Fazit: Zu harte Reifen, zu wenige …

Pirelli ist in der Formel-1-Saison 2015 wieder auf die konservative Seite gegangen. Von Bröselreifen ist in diesem Jahr nichts mehr zu merken, stattdessen dominieren Rennen mit einem Boxenstopp das …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo