Rosbergs-Handschuhtrick: "Vergessen" es Hamilton zu sagen

, 07.11.2017

Ein weiteres pikantes Detail des Mercedes-Stallduells: Der Deutsche verschwieg seinem Teamkollegen, wie er seine Startprobleme gelöst hatte: "Tut mir echt leid!"

Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat ein weiteres pikantes Detail seines erbitterten Stallduells mit Lewis Hamilton enthüllt. Wie der Deutsche im 'NDR' berichtet, hätte er seinem Rivalen im vergangenen Jahr verschwiegen, dass er sich einen speziellen Rennhandschuh für das Startprozedere entwickeln ließ. "Ich habe vergessen, meinem Teamkollegen davon zu erzählen", meint Rosberg. "Normalerweise ist immer alles offen, aber ich habe es komplett vergessen. Tut mir echt leid!"

Seine offenbar nicht ganz ernst gemeinte Entschuldigung kommt ihm nur mit einem schelmischem Grinsen über die Lippen - auch wenn er mit seiner Aktion gegen die internen Mercedes-Spielregeln "Rules of Engagement" verstoßen haben dürfte. Danach allerdings kräht nach seinem Titel und seinem Karriereende kein Hahn mehr, zumal sich Hamilton auch ohne Beichte neue Handschuhe anfertigen ließ. "Ich habe fünfmal Megastarts gehabt", so Rosberg. "Nach fünf Rennen ist er darauf gekommen."

Rückblickend beschreibt Rosberg seine Handschuhe als ein Detail, dass ihm den Weg zum WM-Titel 2016 geebnet und gegen Hamilton bestehen lassen hätte. "Es war einer der Bereiche, die mir einen Vorteil verschafft haben", ist sich der 32-Jährige sicher und erinnert sich an das schwierige Losfahren mit dem damaligen Mercedes-Boliden: "Der Start mit der Kupplung - das ist von der Präzision her wie Gitarre spielen gewesen. Es ist unglaublich, wie man es üben muss", blickt er zurück.

Rosberg hatte sich infolge der Probleme beim Starten von seinem Handschuh-Hersteller zur Saisonmitte 2016 ein maßgeschneidertes Modell anfertigen lassen, bei dem eine störende Naht, die zwischen seinem Finger und dem Kupplungshebel saß, versetzt wurde.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Lando Norris wird offiziell Ersatzfahrer bei McLaren

Offiziell: Lando Norris neuer McLaren-Ersatzfahrer

Wenig überraschend hat McLaren Lando Norris zum Test- und Ersatzfahrer seines Formel-1-Teams befördert. Der 17-jährige Formel-3-Europameister wird ab sofort bei jedem Formel-1-Rennen in der Boxengasse bei …

Esteban Ocon hat in seiner ersten vollen Formel-1-Saison überzeugt

Force India würde Esteban Ocon zu Mercedes ziehen lassen

Er fährt so stark, dass sogar der etablierte Teamkollege Sergio Perez ins Schwitzen kommt: Esteban Ocon, seines Zeichen Bezwinger von Max Verstappen in der Formel-3-Europameisterschaft 2014, hat eine mehr …

Brawn und Carey machen ernst: Sie wollen die Budgetobergrenze durchboxen

Strategiegruppen-Meeting: Budgetobergrenze vor Einführung

Erfolgt beim Treffen der Strategiegruppe am Dienstag der Startschuss in eine neue Formel-1-Ära? Die kleinen Teams erhoffen sich, dass Liberty Media die enormen Vorteile der großen Teams beschneidet und für …

Hassduell nur von Sebastian Vettels Seite? Lewis Hamilton gibt sich gelassen

Lewis Hamilton: Vettel hasst mich manchmal mehr als ich ihn

Nach dem Rammstoß von Baku ist klar: Lewis Hamilton und Sebastian Vettel werden in diesem Leben keine Freunde mehr. Dennoch will der Brite von seiner Seite nicht von einem Hassduell sprechen. "Ich denke, …

Felipe Massa hängt seinen Helm in der Formel 1 endgültig an den Nagel

Felipe Massa beendet in Sao Paulo Formel-1-Karriere

Felipe Massa wird in der nächsten Woche beim Grand Prix von Brasilien in Sao Paulo zum letzten Mal in der Formel 1 fahren. Das gab der Brasilianer am Samstag in einer Video-Botschaft auf seinem …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos der Welt!
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos …
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die Zukunft bringt
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die …
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach hinten los
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo