Statistik bestätigt: Max Verstappen überholte 2016 am meisten

, 15.12.2016

Während der 18-Jährige die meisten Manöver seit 1983 setzte, war Sebastian Vettel der Verteidigungskünstler des Jahres: Er wurde nur ein einiges Mal überholt

Die Mehrheit der Formel-1-Fans hätte es wohl ohne Rechenschieber vermutet, die Statistik belegt es mit Zahlen: Red Bulls Shootingstar Max Verstappen war in der abgelaufenen Saison der Pilot, der die meisten Überholmanöver verzeichnete. 78 Mal ließ der Niederländer einen Konkurrenten stehen und sorgte damit für den höchsten Wert seit 1983 - dem ersten Jahr nach dem Beginn der statistischen Erfassung. Überhaupt wurde 2016 trotz der Mercedes-Dominanz wieder viel überholt.

Insgesamt bekamen die Fans 866 Manöver zu sehen oder umgerechnet 41,2 pro Rennen. Erfasst wurden alle Aktionen, bei denen sich eine Positionsveränderung auf einer fliegenden Runde ergab. Waren hingegen ein Stopp, eine Durchfahrtsstrafe, eine andere Sanktion oder ein technischer Defekt verantwortlich, wurde kein Überholmanöver gezählt. Auch Überrunden fand keine Beachtung.

Demnach war China 2016 das Rennen mit den meisten Aktionen - 128 an der Zahl. Brasilien war der spannendste Regentanz des Jahres (64), während Ungarn (10) zur Schlaftablette verkam. Dass in Schanghai so viel überholt wurde, war Lewis Hamilton zu verdanken: Dem nach einem Defekt vom Feldende gestarteten Mercedes-Star glückten von Start bis Ziel 18 Manöver - Saisonrekord.

Sebastian Vettel gelang ein anderes Kunststück: Der deutsche Ferrari-Pilot wurde in 21 Rennen nur ein einziges Mal überholt - und zwar von Verstappen in Brasilien. Fernando Alonso war der beste Starter des Jahres, da er in ersten Runden 41 Positionen gutmachte. Das beste Team in Sachen Überholen war Red Bull mit 61 Manövern von Daniel Ricciardo, 60 von Verstappen und 15 von Daniil Kwjat. Mercedes ließ sich nur sieben Mal foppen. Viermal war Rosberg der Leidtragende, dreimal musste Hamilton einem Kontrahenten die Vorfahrt lassen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Valtteri Bottas könnte doch Nachfolger von Nico Rosberg werden

Williams gibt zu: Wechsel von Bottas zu Mercedes möglich

Lässt Williams Valtteri Bottas doch zu Mercedes ziehen? Bislang hatte sich das Traditionsteam aus Grove immer eisern gezeigt, was eine Freigabe des Finnen angeht. Man wollte seinen Piloten unbedingt …

Niki Lauda, Toto Wolff und Dieter Zetsche müssen die Köpfe zusammenstecken

Rosberg-Nachfolger: Mercedes äußert sich nicht vor Januar

Die Mercedes-Mannschaft wird frühestens am 3. Januar bekannt geben, wer in der Formel-1-Saison 2017 an der Seite Lewis Hamiltons für die Silberpfeile an den Start gehen wird. Wie das Team am …

Neuer Rivale? Lewis Hamilton lehnt sich zurück und lächelt ganz entspannt

Neuer Mercedes-Fahrer: Hamilton pocht auf Vertragsklausel

Lewis Hamilton scheint auf die Entscheidung, wer in der kommenden Formel-1-Saison sein neuer Teamkollege bei Mercedes wird, doch Einfluss nehmen zu können. Im Gespräch mit 'Channel 4' widerspricht …

Nico Rosberg möchte bald auf den Spuren Gerard Butlers wandeln

Nico Rosberg liebäugelt mit einer Karriere als Schauspieler

Nicht nur den schillernden Lewis Hamilton zieht es nach Hollywood. Auch sein einstiger Erzrivale Nico Rosberg liebäugelt nach dem Ende seiner aktiven Formel-1-Laufbahn damit, als Schauspieler …

Valtteri Bottas könnte einige Anrufe von Toto Wolff auf der Mailbox haben

Williams will Valtteri Bottas halten: "Entscheidend …

Williams setzt alles daran, um den bei Mercedes als Nachfolger Nico Rosbergs gehandelten Valtteri Bottas zu halten. Da neben dem Finnen der erst 18-jährige Neuling Lance Stroll die Pilotenpaarung …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …
LKW Versicherung: So einfach gibt es das günstige Paket
LKW Versicherung: So einfach gibt es das …
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein neues Level
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein …
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als der BMW X3
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als …
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo