Kuriose Trennung: Fahrer verlässt Team während Rennevent

, 01.08.2015

Abruptes Ende der Arbeitsbeziehung: Brandon Maisano verlässt das Prema-Team nach dem ersten von drei Rennen der Formel-3-EM auf dem Red-Bull-Ring

Kuriose Trennung in der Formel-3-Europameisterschaft: Der Franzose Brandon Maisano verlässt das Prema-Team - und zwar mitten während des Rennwochenendes. Maisano hatte den ersten Lauf der Serie auf dem Red-Bull-Ring auf Platz 26 beendet, wird aber laut Auskunft des Teams nicht an den verbleibenden zwei Rennen teilnehmen und das Team sogar komplett verlassen.

Gründe wurden bislang aber weder vom Fahrer noch vom Team genannt. "Wir sind traurig, dass die langjährige Partnerschaft mit Brandon endet, der mit uns brillante Ergebnisse in der Italienischen Formel 3 sowie der Italienischen Formel 4 einfahren konnte", meint Premas Teamchef Rene Roisin. "Ich wünsche Brandon eine erfolgreiche Zukunft in seinen kommenden Karriereunternehmungen."

Maisano war seit 2012 mit dem Erfolgsteam verbunden und wurde damals Dritter in der Italienischen Formel-3-Serie. Im vergangenen Jahr war er für das Team in der Italienischen Formel 4 unterwegs, bevor er in dieser Saison in die Formel-3-EM aufstieg. Doch während seine Teamkollegen Jake Dennis und Felix Rosenqvist das Rennen in Spielberg ganz vorne beendeten, kam Maisano nur auf Rang 26. Sein bestes Ergebnis in dieser Saison war Rang vier in Spa-Francorchamps.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Felix Rosenqvist konnte sich in Spielberg den nächsten Sieg sichern

Formel-3-EM Spielberg: Rosenqvist siegt, Strolls …

Nachdem Felix Rosenqvist (Prema) im ersten Lauf des Wochenendes noch gegen Jake Dennis (Prema) den Kürzeren zog, konnte er Lauf zwei auf dem 4,326 Kilometer langen Red-Bull-Ring für sich …

Jake Dennis sicherte sich in Spielberg seinen fünften Saisonsieg

Formel-3-EM Spielberg: Jake Dennis behält die Nase vorn

Bei sommerlichen Temperaturen auf dem 4,326 Kilometer langen Red-Bull-Ring feierte der 20-jährige Brite Jake Dennis (Prema) seinen fünften Saisonsieg in der Formel-3-Europameisterschaft. Der drei …

Der Japaner Nobuharu Matsushita zählt nun zu den GP2-Gewinnern

GP2 Budapest: Matsushita siegt bei Reifenschlacht in Ungarn

ART konnte am Sonntag beim Sprintrennen der GP2-Serie am Hungaroring einen Doppelerfolg feiern. Der Japaner Nobuharu Matsushita holte sich in Budapest seinen ersten Sieg in der höchsten Nachwuchsklasse …

Renault hat sich entschieden, sein Formel-Flaggschiff zu verlassen

Medien: Renault steigt aus der Formel Renault 3.5 aus!

Renault wird sich am Ende der Saison von der Formel Renault 3.5 verabschieden, das berichtet 'Autosport'. Der französische Hersteller soll die Teams der Serie bereits darüber in Kenntnis gesetzt …

Alex Lynn konnte auf dem Hungaroring seinen zweiten GP2-Sieg einfahren

GP2 Budapest: Alex Lynn feiert zweiten Saisonsieg

Alex Lynn hat beim Hauptrennen der GP2-Serie in Budapest seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der DAMS-Pilot zeigte auf dem Hungaroring eine makellose Vorstellung und gewann mit 3,7 Sekunden Vorsprung vor …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo