Hochkarätig besetzte Mercedes beim 24-Stunden-Rennen

, 03.05.2016

Neun der neuen Mercedes-AMG GT3 mit starken und prominenten Fahrerpaarungen stellen sich der Herausforderung "24 Stunden Nürburgring"

Der Countdown für das größte Autorennen der Welt hat begonnen: Vom 26. bis 29. Mai 2016 tritt beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring das "Who is Who" des GT-Sports an - darunter auch neun Mercedes-AMG GT3, die von den Teams Black Falcon, HTP, Haribo und Zakspeed eingesetzt werden. Nach einer erfolgreichen Vorbereitungsphase stehen nun die Fahrerbesetzungen fest.

Nach dem Doppelsieg beim Qualifikationsrennen des 24-Stunden-Rennen und den Podiumserfolgen bei den ersten beiden VLN-Läufen gehen die Mercedes-AMG GT3 mit Rückenwind in die 44. Auflage des 24-Stunden-Rennens Nürburgring. Sieben der insgesamt neun genannten Mercedes-AMG GT3 werden erweiterter AMG-Unterstützung an den Start gebracht. Drei davon werden von HTP eingesetzt und jeweils zwei von Black Falcon und Haribo.

Darüber hinaus gehören zwei weitere Mercedes-AMG GT3 zum Starterfeld, das rund 160 Fahrzeuge zählt. Sie werden von Black Falcon beziehungsweise Zakspeed eingesetzt. Im hochkarätigen 24-Stunden-Aufgebot stehen die AMG-Fahrer Dominik Baumann, Maximilian Buhk, Yelmer Buurman, Adam Christodoulou, Maro Engel, Christian Hohenadel, Thomas Jäger, Bernd Schneider und Jan Seyffarth.

Mit Maximilian Götz und Christian Vietoris starten außerdem zwei Piloten des aktuellen Mercedes-DTM-Teams. Speziell für die Langstrecken-Einsätze auf dem Nürburgring verstärken acht weitere Nordschleifen-Experten die AMG-Teams: Uwe Alzen, Lance David Arnold, Hubert Haupt, Manuel Metzger, Stefan Mücke, Dirk Müller, Marco Seefried und Renger van der Zande.

Die Fahrerpaarungen der Mercedes-AMG GT3:*

#4 Black Falcon: Adam Christodoulou/Maro Engel/Manuel Metzger/Bernd Schneider

#8 Haribo: Uwe Alzen/Lance David Arnold/Maximilian Götz/Jan Seyffarth

#9 Black Falcon: Yelmer Buurman/Hubert Haupt/Dirk Müller/Maro Engel

#14 Black Falcon: Abdulaziz Al Faisal/Indy Dontje/Rob Huff/Gerwin Schuring

#29 HTP: Christian Hohenadel/Marco Seefried/Christian Vietoris/Renger van der Zande

#30 HTP: Dominik Baumann/Maximilian Buhk/Thomas Jäger/Stefan Mücke

#31 HTP: Maximilian Buhk/Stefan Mücke/Christian Vietoris/Renger van der Zande

#75 Zakspeed: Sebastian Asch/Kenneth Heyer/Daniel Keilwitz/Luca Ludwig

#88 Haribo: Uwe Alzen/Lance David Arnold/Maximilian Götz/Jan Seyffarth

*vorbehaltlich Änderungen

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Der blaue Black-Falcon-Mercedes schaffte es beim VLN-Auftakt aufs Podium

Plätze drei und vier für Mercedes beim VLN- Saisonauftakt

Insgesamt starteten sechs Mercedes-AMG GT3 und ein SLS AMG GT3 im ersten VLN-Lauf 2016. Es gingen 174 Teilnehmer, davon alleine 30 Fahrzeuge in der Klasse GT3, am ersten VLN-Lauf über vier Stunden an …

Der Mercedes AMG GT3 wird die neue Einsatzwaffe in der Grünen Hölle

24h Nürburgring: Fünf werksunterstützte Mercedes

Bei dem Rennen über die rund 25 km lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Kurs starten erstmals fünf Mercedes AMG GT3 mit erweiterter AMG-Unterstützung. Zwei davon werden vom Team …

Der Mercedes-AMG GT3 verpasste nur durch eine Strafe den Gesamtsieg

Podesterfolg für den Mercedes-AMG GT3 im zweiten Rennen

Beim zweiten Testrennen des Mercedes-AMG GT3 überzeugte das neuentwickelte Rennfahrzeug mit einer starken Performance. Die beiden AMG Test- und Entwicklungsfahrer Thomas Jäger und Jan Seyffarth …

Der neue Mercedes-AMG GT3 bestreitet sein zweites Rennen auf der Nordschleife

VLN: Comeback von Bentley und des neuen Mercedes GT3

Auf dem Nürburgring reiht sich Highlight an Highlight. Nach den mitreißenden Ereignissen des 6-Stunden-Rennens und des DTM-Wochenendes dürfen sich die Motorsportfans nun auf das 55. Reinoldus …

Car-Collection ist eines von vier Mercedes-Teams in der VLN

VLN: Mercedes will in die Sieger-Riege

Neben faszinierenden Boliden und mitreißender Rennaction auf einer der schönsten Rennstrecken der Welt, ist vor allem die Vielfalt ein herausragendes Prädikat der VLN …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
400 Meter: Die kürzeste Autobahn von Deutschland
400 Meter: Die kürzeste Autobahn von Deutschland
Porsche 911/992 (2019) Test: Wirklich besser als der Vorgänger?
Porsche 911/992 (2019) Test: Wirklich besser als …
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR: So kommt die Straßenversion
VW Golf GTI TCR: So kommt die Straßenversion
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo