Race of Champions Nations-Cup 2017: Deutschland siegt!

, 22.01.2017

Sechster Nationentitel für Sebastian Vettel in Miami: Er siegte nach Pascal Wehrleins Ausfall im Alleingang - NASCAR-Brüder Bush holen Silber - Eklat um Fehlstart

Sebastian Vettel hat für Deutschland im Alleingang das Race of Champions (RoC) gewonnen. Der Ferrari-Pilot setzte sich am Sonntagabend in Miami im Rahmen des Nations-Cup der Veranstaltung mit acht Siegen in acht Rennen durch. Im Finale schlug Vettel das Brüderpaar Kurt und Kyle Bush mit 2:0. Die beiden NASCAR-Piloten aus den USA hatten bei den Duellen in einem Ariel Atom und in einem Rallyeauto auf Ford-Fiesta-Basis keine Chance gegen den auftrumpfenden Formel-1-Star.

Nach seinem Sieg sagt der Heppenheimer, der im Baseball-Stadion der Miami Marlins seinen fast vergessen geglaubten "Vettel-Finger" auspackte, breit grinsend: "Heute lief es besser als am gestrigen Tag (als er im Einzelwettbewerb in der Vorrunde ausschied; Anm. d. Red.). Ich habe mir keine größeren Fehler erlaubt." Im Finale sei er aber nervös gewesen: "Ich habe den Start nicht perfekt hinbekommen", hadert Vettel und flachst mit Konkurrent Bush, der für seine rüden Manöver bekannt ist: "Ich zeige eben auch mal ein paar Nerven im Gegensatz zu Kurt, der gar keine besitzt."

Bereits im Halbfinale glänzte Vettel gegen Kolumbien mit Einzelsieger Juan-Pablo Montoya und dessen IndyCar-Kollegen Gabby Chaves und siegte ebenfalls mit 2:0. Jedoch mokierte sich Montoya sofort nach der Zieldurchfahrt über einen Defekt an der Handbremse seines Autos. Im anderen Halbfinale konnte es Indy500-Sieger Alexander Rossi es kaum fassen, dass Kyle Bush nicht für einen Fehlstart disqualifiziert wurde. Die Veranstalter erklärten ihm jedoch, dass ein "rollender Start" erlaubt sei und wanken das Team USA NASCAR mit 2:1 gegen USA IndyCar durch.

Bereits in der Vorrunde die Segel streichen mussten die britischen Ex-Formel-1-Stars David Coulthard und Jenson Button, denen Vettel jeweils keine Chance ließ. Williams-Pilot Felipe Massa scheiterte mit Brasilien trotz Punktgleichheit an Kolumbien. Außerdem kam es zu einem Unfall durch den Internet-Voting-Teilnehmer Gabriel Guzman, infolgedessen der Argentinier aus dem Wettbewerb genommen wurde. Die RoC-Organisatoren sprachen von einer "Vorsichtsmaßnahme".

Vettel musste alleine starten, weil der eigentlich eingeplante Pascal Wehrlein nach seinem heftigen Unfall am Samstag auf Anraten der Ärzte kurzfristig auf den Start im Nations-Cup verzichtet hatte.

Im Showevent unter dem Motto "USA gegen den Rest der Welt" setzten sich die internationalen Piloten mit 8:7 durch. Beim Publikum fand das erstmals in Miami ausgetragene Race of Champions kaum Anklang. Leere Tribünen und trübe Stimmung dominierten an beiden Renntagen das Bild.

Ergebnisse des Race of Champions 2017 (Nations-Cup):

Finale:

Deutschland vs. USA NASCAR - 2:0

Halbfinale:

USA IndyCar vs. USA NASCAR - 1:2

Deutschland - Kolumbien - 2:0

Vorrunde

Endstand Gruppe A:

1. USA IndyCar - 4:3 Siege

2. USA NASCAR - 4:2 Siege

3. Kanada - 3:3 Siege

4. USA Rallycross - 1:5 Siege

Endstand Gruppe B:

1. Deutschland - 4:0 Siege

2. Großbritannien - 1:3 Siege

2. Skandinavien - 1:3 Siege

Endstand Gruppe C:

1. Kolumbien - 2:2 Siege

2. Brasilien - 2:2 Siege

3. Lateinamerika - 2:2 Siege

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere VLN & GT Masters-News

Juan Pablo Montoya siegte im Finale gegen Tom Kristensen

Race of Champions 2017: Montoya siegt, Wehrlein crasht

IndyCar-Pilot Juan-Pablo Montoya hat am Samstagabend den Einzelwettbewerb des Race of Champions in Miami für sich entschieden. Der Kolumbianer, der erstmals in seiner Karriere bei dem Showevent an den …

Die Motorsportstars fahren in Miami auf einer gut 600 Meter langen Strecke

Race of Champions: Deutschland gegen England in Gruppe B

Mit hohen Erwartungen gehen die deutschen Starter in das diesjährige Race of Champions (ROC), das an diesem Wochenende erstmals im Marlins Park in Miami stattfindet. Titelverteidiger Sebastian Vettel …

Christian Nimmervoll beim KTM-X-Bow-Wintercup in Saalfelden

Heidenspaß bei -17 Grad: KTM-X-Bow-Wintercup selbst erlebt!

Vorweg: Ich bin kein Wintermensch. Mein Wintersport beschränkt sich auf Hallentennis und Joggen; letzteres eher widerwillig und auch nur bis zur persönlichen Schmerzgrenze bei der Null-Grad-Marke. …

Robert Kubica grüßt in Dubai als frisch gebackener Porsche-Pilot

24 Stunden von Dubai: Robert Kubica startet im Porsche

Der ehemalige Formel-1-Pilot Robert Kubica wird in der kommenden Woche bei den 24 Stunden von Dubai an den Start gehen und Pläne für ein wettbewerbsmäßiges Comeback auf der Rundstrecke …

VLN-Meister Michael Schrey holte sich den Sieg in der internen BMW-Wertung

VLN-Teams triumphieren in BMW-interner Meisterschaft

Im Rahmen der traditionellen BMW Motorsport Saisonabschluss-Veranstaltung wurden in der BMW Group Classic in München am Freitag auch die erfolgreichsten privaten BMW Fahrer und Teams der Saison geehrt. …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mercedes-AMG Project One mit 1,6 Liter V6 und 1000 PS
Mercedes-AMG Project One mit 1,6 Liter V6 und …
Brabus Rocket 900 Cabrio: Brutal! 900 PS und über 350 km/h
Brabus Rocket 900 Cabrio: Brutal! 900 PS und …
Auto-Zukunft: thyssenkrupp sorgt für die Revolution
Auto-Zukunft: thyssenkrupp sorgt für die …
VW T-Roc: Alle Infos und der erste Check
VW T-Roc: Alle Infos und der erste Check
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo