Abenteuerlich: Renault Scénic Conquest im Off-Road-Look

, 04.03.2007

Die Idee des früheren Renault Scenic RX4 als Sport Utility Vehicle führt der neue Scénic Conquest ab Sommer 2007 fort - allerdings ohne den schweren und Verbrauch erhöhenden Allradantrieb. Der Conquest bedient mit höher gelegtem und strafferem Fahrwerk, der Off-Road-Optik, robusten Stoßfängern, Radlaufschutzleisten aus schwarzem Kunststoff sowie der praktischen Dachreling die Ansprüche freizeitorientierter Zielgruppen, die auch einmal einen Ausflug abseits asphaltierter Wege unternehmen wollen.


Schon auf den ersten Blick fällt neben dem Off-Road-Look die um 20 Millimeter höher gelegte Karosserie auf. Die Front besticht einerseits durch eine schwarze Schutzumkleidung, andererseits durch einen verchromten Teil im unteren Bereich des Stoßfängers. Auch den Kühlergrill und die Lufteinlässe überarbeitete Renault beim Scénic Conquest. Das Heck besticht ebenfalls durch einen angedeuteten Unterbodenfahrschutz im Chromlook.


Das Fahrwerk passten die Macher für den leichten Geländeeinsatz an. Den Kontakt zum Boden stellen neue Leichtmetallfelgen her, während dem Fahrer ESP und ASR assistieren. Als Antrieb stehen der bewährte 2.0-16V-Benziner mit 135 PS und 191 Nm Drehmoment sowie der 130 PS starke 1.9-dCi-Turbodiesel zur Verfügung, der es auf 300 Nm Drehmoment bringt.
{ad}

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Renault Mégane Sport: Der selbstzündende Kompaktsportler

Renault Mégane Sport: Der selbstzündende Kompaktsportler

Erstmals setzt Renault im Mégane Renault Sport ein Dieselaggregat ein, um Fahrspaß mit Umweltfreundlichkeit zu verbinden. Der 175 PS starke 2.0 dCi ermöglicht agile Fahrleistungen, verbraucht …

Renault Clio Rip Curl: Dynamischer Turbo für Surfer und Boarder

Renault Clio Rip Curl: Dynamischer Turbo für Surfer …

Renault legt das jugendliche Sondermodell „Clio Rip Curl“, das in Zusammenarbeit mit dem bekannten Surfbrett- und Snowboard-Spezialisten Rip Curl entstand, als Serie auf. Angetrieben wird der kleine Franzose …

Renault Mégane GT: Der komfortable Diesel-Renner

Renault Mégane GT: Der komfortable Diesel-Renner

Renault präsentiert als Sondermodell den Mégane GT, der über den neuen 2.0 dCi Turbodiesel-Direkteinspritzer mit modernster Common-Rail-Technologie und 110 kW / 150 PS verfügt. Der Vierzylinder kombiniert …

Kleiner Formel-1-Spross: Mégane Renault Sport F1-Team R26

Kleiner Formel-1-Spross: Mégane Renault Sport F1-Team R26

Der neue und alte Formel-1-Weltmeister Renault präsentiert zu seinem erneuten Doppelsieg in der Fahrer- und Konstrukteurswertung mit dem Mégane Renault Sport F1-Team R26 ein besonders sportliches …

Renault Twingo Concept: Die fahrende Multimedia-Box

Renault Twingo Concept: Die fahrende Multimedia-Box

Renault präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon (30.09.2006 - 15.10.2006) den sportlich-frechen Twingo Concept. Den kleinen Stadtflitzer, der mit zahlreichen Multimedia-Features überzeugt, statteten die …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo