Renault Mégane Sport: Der selbstzündende Kompaktsportler

, 24.02.2007

Erstmals setzt Renault im Mégane Renault Sport ein Dieselaggregat ein, um Fahrspaß mit Umweltfreundlichkeit zu verbinden. Der 175 PS starke 2.0 dCi ermöglicht agile Fahrleistungen, verbraucht durchschnittlich aber nur 6,5 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer. Bei Bedarf fährt der Kompaktsportler 217 km/h schnell und spurtet in 8,5 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Dafür sorgt ebenfalls das maximale Drehmoment von 360 Nm bei 2.000 U/min. Die Kraftübertragung erfolgt derweil über ein manuelles 6-Gang-Getriebe.


Die betont sportliche Ausstattung sowie die straffe Fahrwerksabstimmung entsprechen dem bekannten Renault Mégane Sport mit Benzintriebwerk. Optional ist sogar das Cup-Fahrwerk mit noch straffer abgestimmten Federbeinen erhältlich, das für weitaus agileres Kurven-Handling und sichere Fahreigenschaften sorgt. Auch das ESP lässt sich beim Cup-Fahrwerk abschalten, um das wahre Potential des Dieselaggregates kennenzulernen.

In den wahlweise 17 oder 18 Zoll großen Rädern mit Reifen im Format 225/45 bzw. 225/40 verbaut Renault eine Brembo-Bremsanlage mit 312 x 28 Millimeter großen Bremsscheiben vorne und hinten Pendants in der Dimension 300 x 11 Millimeter. Diese Kombination sorgt für Grip und die notwendigen Verzögerungswerte.


Von außen ist der Renault Sport Mégane dCi mit dem Benziner fast identisch - die Macher entfernten lediglich den Heckspoiler. Im Innenraum verleihen eine Aluminium-Pedalerie, ein mit Leder bezogenes Lenkrad und Sitze mit erhöhtem Seitenhalt einen sportlicheren Touch.

Der Selbstzünder wird seine Premiere auf dem Genfer Automobilsalon (08.03.2007 - 18.03.2007) feiern und bereits im April 2007 in den Handel kommen.
{ad}

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Renault-News
Renault Clio Rip Curl: Dynamischer Turbo für Surfer und Boarder

Renault Clio Rip Curl: Dynamischer Turbo für Surfer …

Renault legt das jugendliche Sondermodell „Clio Rip Curl“, das in Zusammenarbeit mit dem bekannten Surfbrett- und Snowboard-Spezialisten Rip Curl entstand, als Serie auf. Angetrieben wird der kleine Franzose …

Renault Mégane GT: Der komfortable Diesel-Renner

Renault Mégane GT: Der komfortable Diesel-Renner

Renault präsentiert als Sondermodell den Mégane GT, der über den neuen 2.0 dCi Turbodiesel-Direkteinspritzer mit modernster Common-Rail-Technologie und 110 kW / 150 PS verfügt. Der Vierzylinder kombiniert …

Kleiner Formel-1-Spross: Mégane Renault Sport F1-Team R26

Kleiner Formel-1-Spross: Mégane Renault Sport F1-Team R26

Der neue und alte Formel-1-Weltmeister Renault präsentiert zu seinem erneuten Doppelsieg in der Fahrer- und Konstrukteurswertung mit dem Mégane Renault Sport F1-Team R26 ein besonders sportliches …

Renault Twingo Concept: Die fahrende Multimedia-Box

Renault Twingo Concept: Die fahrende Multimedia-Box

Renault präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon (30.09.2006 - 15.10.2006) den sportlich-frechen Twingo Concept. Den kleinen Stadtflitzer, der mit zahlreichen Multimedia-Features überzeugt, statteten die …

Renault Koleos Concept: Das geländefähige Stadtfahrzeug

Renault Koleos Concept: Das geländefähige Stadtfahrzeug

Auf dem Pariser Automobilsalon (30.09.2006 - 15.10.2006) stellt Renault den Koleos Concept vor. Das Concept Car veranschaulicht, wie das 4x4-Fahrzeug aussehen könnte, das Renault im ersten Halbjahr 2008 auf …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo