AC Schnitzer BMW Z4: Gestärkter Auftritt für neue Höchstleistung

, 19.09.2009

Der neue BMW Z4 E89 ist serienmäßig schon alles andere als untermotorisiert. Doch über ausreichend Leistung kann der sportlich orientierte Autofahrer bekanntlich nie genug verfügen. So rüstete AC Schnitzer den BMW Z4 sDrive35i Turbo von 306 PS auf 360 PS hoch. Jetzt spurtet der Zweisitzer in nur 4,9 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h. Mit dieser Leistung dürfte auch der sportlichste Fahrer zufrieden sein.


Das Power-Plus unterstreicht ein dynamisch anmutendes Aerodynamik-Paket für den neuen BMW Z4, das aus einem Chrom-Frontgrill und einem Frontspoiler besteht, welche die Proportionen der langen Motorhaube maskuliner wirken lassen. Neue Sport-Kotflügel mit integrierten Luftauslassöffnungen zur besseren Kühlung der vorderen Bremsen und verchromten Deflektoren optimieren derweil die Seitenlinie.

Durch den zweiteiligen Heckspoiler überzeugt der BMW Z4 von AC Schnitzer auch in der Rückansicht, die aufgrund der Leistungsstärke des Fahrzeuges wohl die meisten anderen Autofahrer in Augenschein nehmen dürften. Zum akustisch wie optisch verbesserten Fahrerlebnis tragen außerdem die Sportnachschalldämpfer aus Edelstahl und die verchromten Racing-Auspuffblenden bei.


Genauso sportlich ist das Fahrwerk der AC Schnitzer-Variante im BMW Z4, das mit dem neuen Fahrwerksfedernsatz die Querbeschleunigungen weiter verbessern soll. Für den Kontakt zum Asphalt sorgen dabei die AC Schnitzer-Felgen vom Typ VI in 18 Zoll oder vom Typ IV Felgen in 18, 19 oder 20 Zoll. Als maximale Variante gibt es die Räder in 9,0 x 20 Zoll mit Reifen im Format 235/30 vorne und 10,0 x 20 Zoll mit Pneus in 259/25 hinten.

Im Innenraum können sich Fahrer und Beifahrer derweil vom Interieur überzeugen lassen. Das Aluminium-Cover für den Controller des i-Drive-Systems, die Aluminium-Fußstützen und die Pedalerie sind nur einige Bedienelemente von AC Schnitzer, die dem neuen BMW Z4 ein Plus an Eleganz und Sportlichkeit verleihen.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

19.09.2009

Typischer AC Schnitzer Stil... Felgen und Endrohre gefallen mir gar nicht


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Kneißler BMW M3: Der Alte mit 459 PS Kompressor-Power

Kneißler BMW M3: Der Alte mit 459 PS Kompressor-Power

Der bis zum Jahre 2007 gebaute BMW M3 E46 war ein Erfolgsmodell. Der Sportwagen erfreut sich aber auch noch heute großer Beliebtheit, so dass Kneißler den alten BMW M3 mit satten 459 PS und 498 Nm Drehmoment …

Hamann Tycoon Evo: Der BMW X6 als breites Power-Paket

Hamann Tycoon Evo: Der BMW X6 als breites Power-Paket

Bereits der Hamann Tycoon auf Basis des BMW X6 stellt eine imposante Erscheinung mit satter Extra-Power dar. Jetzt kommt die Evolution, die sich maßgeblich durch die neu geformten Kotflügelverbreiterungen …

BMW Vision EfficientDynamics: Sportwagen-Zukunft mit höchster Effizienz

BMW Vision EfficientDynamics: Sportwagen-Zukunft mit …

Zur Senkung von Emissions- und Verbrauchswerten im Sportwagen-Bereich, entwickelte BMW ein neues Concept Car: den BMW Vision EfficientDynamcis. Der als Plug-in-Fahrzeug mit Voll-Hybrid-Technologie …

Manhart BMW Z4 M V10: Die 550 PS starke Höllenbrut

Manhart BMW Z4 M V10: Die 550 PS starke Höllenbrut

Der BMW Z4 M ist serienmäßig schon alles andere als untermotorisiert; denn das Fahrwerk des offenen Sportlers hat mit den 343 PS schon mächtig viel Arbeit und der Vorwärtsdrang scheint besonders in den …

BMW 320d EfficientDynamics Edition: Fahrfreude mit Minimal-Verbrauch

BMW 320d EfficientDynamics Edition: Fahrfreude mit …

BMW baut mit dem 320d EfficientDynamics Edition sein Angebot emissionsarmer und zugleich fahrdynamischer Modelle weiter aus. Die Limousine kombiniert einen Kraftstoffkonsum von nur 4,1 Litern Diesel je 100 …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den Unterschied
BYD Seal U Test: Kampfpreis - das macht den …
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
Urlaub und Auto: 5 hilfreiche Tipps
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo