Alfa Romeo MiTo: Neues Einstiegsmodell zum attraktiven Preis

, 15.05.2012


Optisch ein Genuss, offeriert Alfa Romeo den kleinen MiTo jetzt mit zwei neuen Einstiegsmodellen und erweitert zugleich das Ausstattungsprogramm für den attraktiven City-Flitzer. Zum Grundpreis von 13.950 Euro geht ab sofort der neu konfigurierte Alfa Romeo MiTo 1.4 8V mit einer ebenfalls neuen Leistungsstufe von 70 PS an den Start. Einen Namen mit großer Tradition trägt der neue MiTo 1.4 8V Junior; hier sorgt ein 1,4-Liter-Benziner mit 78 PS für Vortrieb. Der besonders gut ausgestattete MiTo 1.4 8V Junior kostet 14.950 Euro.


MiTo 1.4 8V mit 70 PS (13.950 Euro)

Das neue Einstiegsmodell in die Welt von Alfa Romeo ist optisch kaum als solches zu erkennen. Einzig die 15-Zoll-Stahlräder mit Radvollabdeckungen weisen den 70 PS starken MiTo 1.4 8V als Basis aus; allerdings wirken die Radkappen aufgrund ihres Designs wie edle Leichtmetallräder. Als Komfortfeatures befinden sich unter anderem eine Easy-Entry-Funktion für den bequemen Ein- und Ausstieg in den Fond, eine Fahrersitz-Höheneinstellung und vorne elektrische Fensterheber an Bord.

Der MiTo 1.4 8V erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und verbraucht durchschnittlich 5,8 Liter pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 134 g/km entspricht. Optional lässt sich das neue Grundmodell für 16.950 Euro auch als Diesel-Version 1.3 JTDM 16V Eco mit 85 PS ordern; in diesem Fall ergibt sich ein Durchschnittsverbrauch von außergewöhnlich niedrigen 3,5 l/100 km (CO2-Ausstoß 90 g/km).

Gewohnt kompromisslos stellt sich zudem das Thema Sicherheit dar: Hier gehören sieben Airbags, inklusive Knieairbag auf der Fahrerseite, das Tagfahrlicht und die dynamische Fahrstabilitätskontrolle VDC zur Serienausstattung.


Der MiTo 1.4 8V Junior mit 78 PS (14.950 Euro)

In der nächsten Preis- und Leistungsstufe offeriert Alfa Romeo den neu konzipierten MiTo 1.4 8V Junior mit 78 PS. Der Name „Junior“ hat bei Alfa Romeo seit den 1960er-Jahren Tradition und erreichte einen legendären Ruf als GTA 1300 Junior. Aufgrund des serienmäßigen Start&Stopp-Systems ergibt sich für die 165 km/h schnelle 78-PS-Version ein nochmals günstigerer Verbrauch von 5,6 Litern auf 100 Kilometern (CO2-Wert 130 g/km).

Gegenüber dem neuen Einstiegsmodell ist der „Junior" zusätzlich mit einer Audioanlage samt CD-Player, sechs Lautsprechern und Antenne, elektrisch verstell- und beheizbaren Außenspiegeln, einem Start&Stopp-System, einer Klimaanlage und 15 Zoll großen Leichtmetallrädern des Typs „Junior" ausgestattet.

Das neue Super-Paket (750 Euro)

Für die Topversionen - den MiTo Turismo und den MiTo Quadrifoglio Verde - schnürte Alfa Romeo das neue „Super-Paket“. Dieses Multimedia-Pakt umfasst das portable Navigationssystem „TomTom Go 1000 Blue&Me“ mit einem 4,3 Zoll großen Touchscreen und MyPort-Schnittstelle/-Verankerung auf dem Instrumententräger, eine Bluetooth-Freisprechanlage, ein erweitertes Audiosystem mit Doppelantenne und acht Lautsprechern sowie Multifunktionstasten für die Radio- und Telefonbedienung via Lenkrad. Der Paketpreis von 750 Euro entspricht gegenüber der Bestellung von Einzel-Optionen einem Preisvorteil von 340 Euro.

Parallel staffelt die Mailänder Avantgarde-Marke die Ausstattungslinien neu: Analog zur größeren Giulietta kommt für das gehobene Ausstattungsniveau des MiTo künftig erneut die Bezeichnung „Turismo" statt „Super" zum Einsatz.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Alfa Romeo-News
Alfa Romeo erweitert das Motorenspektrum für den MiTo um einen TwinAir-Motor mit 85 PS.

Alfa Romeo MiTo TwinAir: Turbo-Sparkünstler mit nur …

Der kleine Alfa Romeo MiTo setzt mit seinem gelungenen Design Emotionen frei. Jetzt wird der italienische Schönling zum absoluten Sparmeister: Alfa Romeo erweitert das Motorenspektrum um einen TwinAir-Motor …

Alfa Romeo MiTo 1.3 JTDM 16V Eco: Nur 3,5 Liter Diesel pro 100 Kilometer.

Alfa Romeo MiTo: Nur 3,5 Liter - der sparsamste Alfa …

Der kleine Alfa Romeo MiTo weiß mit unterschiedlichen Facetten zu begeistern: Nachdem die Italiener erst im Oktober die heiße Sonderedition „Quadrifoglio Verde 101“ mit 170 PS präsentierten, folgt nun am …

Die von Maserati eingesetzten Alfa Romeo Giuliettas wurden innen wie außen individualisiert.

Alfa Romeo Giulietta for Maserati: Der kleine Nobel-Hobel

Muss der Maserati zum Service in die Werkstatt, braucht der Fahrer nicht auf dynamischen Luxus zu verzichten: Maserati wird künftig eine eigens konzipierte Exklusiv-Edition des Alfa Romeo Giulietta als …

Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde 101

Alfa Romeo MiTo Quadrifoglio Verde 101: Heiß wie …

„Quadrifoglio Verde“ - das vierblättrige Kleeblatt - steht bei Alfa Romeo für maximalen Fahrspaß. Jetzt legen die Italiener ein streng limitiertes Topmodell des schnellen MiTo auf: die Sonderedition …

Der Verkaufsstart des Alfa Romeo 4C ist für 2013 vorgesehen.

Alfa Romeo 4C Concept: Weiter verfeinert - …

Der Verkaufsstart des Alfa Romeo 4C ist für 2013 vorgesehen. In den letzten Monaten verfeinerten die Italiener das Fahrzeugkonzept, verpassten dem Sportwagen im Kompakt-Format neue technische Inhalte und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo