Alfa Romeo MiTo Super: Der kleine Italiener mit neuer Passion

, 15.04.2011


Die Super-Modelle von Alfa Romeo feiern ihr Comeback: Das traditionsreiche Label „Super“ geht zurück auf legendäre Automobile wie die Giulia in den 1960er- und 1970er-Jahren oder den gerade zum Klassiker gereiften Alfa Romeo 164 aus den 1980er und 1990er-Jahren. Stets waren diese Alfas besonders gut ausgestattet, so auch der neue Alfa Romeo MiTo Super, der auch optisch seine Vorzüge zeigt.


Wer sich für die Ausstattung „Super“ entscheidet, braucht sich nur noch Gedanken über die Karosserie- und Interieurfarbe seines neuen Alfas zu machen, so die Italiener. Die Zusatzbezeichnung „Super“ umfasst attraktive Ausstattungsversionen mit all jenen Features an Bord, die von den Kunden in Deutschland aktuell favorisiert werden.

In der Baureihe des kompakten MiTo ersetzt die Ausstattungslinie „Super“ fortan die Version „Turismo“ und lässt sich in Verbindung mit den Leistungsstufen von 78 PS bis 135 PS ordern. Den Einstieg in die Welt der Super-Modelle bildet dabei der MiTo 1.4 8V mit 78 PS zu einem Preis ab 13.800 Euro. Besonders gefragt sein dürfte der MiTo Super mit dem neuen agilen und sparsamen 1.4 16V MultiAir-Motor mit 105 PS zum Preis ab 14.900 Euro sein.

Die Serienausstattung des Alfa Romeo MiTo Super beinhaltet bereits optische Details wie einen in Wagenfarbe gehaltenen Heckspoiler und einen markanten Sport-Heckstoßfänger, charaktervolle 16-Zoll-Leichtmetallräder und Nebelscheinwerfer. In edlem Chrom ausgeführt sind die Außenspiegelkappen und Fensterrahmen, das Abgasendrohr sowie die Rahmen der Scheinwerfer und Rückleuchten.

Ebenfalls an Bord befindet sich die Fahrdynamikregelung Alfa Romeo D.N.A. (ab 95 PS): Drei verschiedene Steuerstrategien stehen bei der Alfa-DNA zur Wahl: Auf der Stellung „Normal“ wird neben der Wendigkeit des Fahrzeugs ein höherer Komfort ermöglicht, während auf der Stellung „All Weather“ die Sicherheit zwischen dem Stabilitätssystem VDC, der Lenkung und den Federungen in den Vordergrund rückt. Bei der dritten und letzten Stellung „Dynamic“ avanciert der MiTo zu einem Sportwagen mit exzellenter Bodenhaftung, der es mit jeder Strecke aufnehmen kann.

Im Innern besticht der Alfa Romeo MiTo Super serienmäßig durch einen Armaturenbretteinsatz in Carbon-Optik, eine Klimaanlage, eine Audioanlage samt CD/MP3-Player, ein Lederlenkrad, eine Lordosenstütze für den Fahrer- und den Beifahrersitz sowie hochwertige Sitzstoffe.

Darüber hinaus besitzt jeder MiTo selbstverständliche Ausstattungsdetails wie elektrische Fensterheber, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel sowie eine lückenlose Sicherheitsausstattung mit sieben Airbags, aktiven Kopfstützen vorne, einer dynamischen Fahrstabilitätskontrolle (VDC) und Tagfahrlicht. Alle MiTo Versionen verfügen außerdem ab sofort über ein Start&Stopp-System.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Alfa Romeo-News
Für den Sprint von Null auf 100 km/h genehmigt sich der Alfa Romeo 4C keine fünf Sekunden.

Alfa Romeo 4C Concept – Unter fünf Sekunden im …

Auf dem Genfer Auto Salon feiert der Alfa Romeo 4C dieser Tage seine Weltpremiere. Der italienische Sportwagen, der als Konzept-Studie im Rahmen des 81. internationalen Auto Salons in Genf präsentiert wird, …

Alfa Romeo 159: Minipreis - Gewaltiger Preissturz beim 200-PS-Benziner

Alfa Romeo 159: Minipreis - Gewaltiger Preissturz …

Alfa Romeo überrascht mit einem echten Schnäppchen und einem gewaltigen Preissturz - allerdings nur bis zum Jahresende 2010: Der Mailänder Hersteller offeriert den 200 PS starken Alfa Romeo 159 1.8 TBi 16V …

Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde: Vier Blätter für pure Sportlichkeit

Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde: Vier …

Für maximalen Fahrspaß in der Kompaktklasse steht der Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde, den das legendäre vierblättrige Kleeblatt-Logo der Motorsport-Abteilung von Alfa Romeo kennzeichnet, das einst …

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM: Neuer Spar-Diesel mit Turbo-Power

Alfa Romeo Giulietta 2.0 JTDM: Neuer Spar-Diesel mit …

Der Alfa Romeo Giulietta wurde entwickelt, um Agilität mit hoher Funktionalität, viel Platz und gediegenem Komfort im Alltag zu vereinen. In Kürze ergänzt ein brandneuer Turbo-Diesel mit 140 PS samt …

Alfa Romeo MiTo TCT: Schneller und sparsamer mit neuer Doppelkupplung

Alfa Romeo MiTo TCT: Schneller und sparsamer mit …

Ab sofort bietet der kompakte Alfa Romeo MiTo ein weiteres Hightech-Feature: das Doppelkupplungsgetriebe „Alfa TCT“ (TCT = Twin Clutch Technology), ein hochmodernes 6-Gang-Getriebe, das die Verbrauchs- und …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo