Alpha-N BMW M3 BT92: Starkes Stück - Performance-Schleuder aus Carbon

, 24.07.2013


Noch breiter, noch stärker und richtig schnell wird der (noch) aktuelle BMW M3 der Baureihe E92, wenn Alpha-N den Sportler unter seine Fittiche nimmt. Bereits die Top-Speed von 315 km/h, ein imposanter Breitbau-Kit und ein neues, geschärftes Fahrwerk stellen eine echte Ansage dar. Sein neuer Name: Alpha-N BT92 4.6. Seine Aufgabe: Das Sorgen für eine gehörige Portion Fahrspaß und neue Adrenalin-Kicks.


Bekanntlich stellt die Reduzierung des Gewichtes eines der obersten Gebote im Rennsport dar, wozu im besten Fall teures Carbon zum Einsatz kommt. Aus diesem Grund spendierten die Techniker von Alpha-N der Karosserie des BMW M3 ein komplett neues Carbon-Kleid. Die aggressiv gezeichnete Frontschürze scheint mit ihren riesigen Luftöffnungen den Asphalt aufsaugen zu wollen, während die dynamisch gezeichneten Seitenschweller zusammen mit den ausmodellierten Kotflügeln vorne und den modifizierten Seitenwänden hinten den muskulösen Auftritt weiter unterstreichen.

Das markante Heck besitzt zwei mittig positionierte Auspuffendrohe, die zusätzlich Eindruck schinden. Ebenso zum Einsatz gelangen eine neue Motorhaube und eine neue Heckklappe - beide Komponenten bestehen selbstverständlich ebenfalls aus Carbon. Ferner verbaut Alpha-N neue Radhausschalen aus Kevlar.

Für das Plus an Power sorgt eine Hubraumerweiterung des normalerweise 4,0 Liter großen V8-Motors auf 4,6 Liter mittels einer neuen Kurbelwelle sowie neuer Kolben und Pleuel. Anschließend erfolgte eine Anpassung der Software des Steuergerätes an die neuen Gegebenheiten. So gerüstet, entwickelt das Triebwerk in der Spitze 490 PS und bis zu 470 Nm maximales Drehmoment. Bei der Höchstgeschwindigkeit drückt der BT92 4.6 seine markante Nase mit mehr als 315 km/h in den Wind.

Wie schnell der Spurt von 0 auf Tempo 100 erfolgt, teilte Alpha-N nicht mit. Zum Vergleich: Mit 420 PS und 400 Nm in der Serie benötigt das Coupé in Kombination mit dem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe „M DKG Drivelogic“ nur 4,6 Sekunden. Da sollte die Leistungssteigerung auf 490 PS und 490 Nm für spürbar mehr Durchzug sorgen.


Um eine möglichst verlustarme Übertragung der gestiegenen Motorpower auf den Asphalt und einen maximalen Gripaufbau bei schneller Kurvenfahrt mühen sich die auf 19 Zoll große, dreiteilige S3-Felgen aufgezogenen „Hankook Ventus S1 Evo“-Gummis der Dimensionen 255/35 R19 vorne und 295/35 R19 hinten.

Bestmöglich können die Reifen ihre Aufgaben natürlich nur erfüllen, wenn sie jederzeit fest am Boden „kleben“, so dass ein gut abgestimmtes Sportfahrwerk eine bedeutende Rolle spielt. Alpha-N setzt auf ein Öhlins „Road & Track“-Fahrwerk und nahm anschließend eine präzise Abstimmung auf einer Radlastwaage vor.

Visuelle Einblicke in den Motorraum gewährt Alpha-N zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht; denn unter der großen Motorhaube soll unter anderem der Prototyp einer MAC-Vollcarbon-Airbox stecken, den Alpha-N noch nicht enthüllen möchte.

Das Interieur des BMW M3 nahm Alpha-N ebenfalls umfassend unter seine Fittiche. Neben dem kompletten Fahrgastraum, inklusive der Fahrkomfort und Seitenhalt vereinenden „Recaro Sportster CS“-Sportsitze, ließ Alpha-N auch das Gepäckabteil von einer Sattlerei großflächig mit blauem Alcantara beziehen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
AC Schnitzer BMW M6 Gran Coupé (F06)

AC Schnitzer BMW M6: Mehr Endorphin aus Benzin

Radikal, extravagant und ein echter Pulsbeschleuniger - so zeigt sich der BMW M6 nach einem Besuch beim renommierten Tuner AC Schnitzer. Aus der Werkstatt heraus fuhren das M6 Coupé, das M6 Cabriolet und das …

BMW Concept Active Tourer Outdoor

BMW Concept Active Tourer Outdoor: Neue Wege mit nur …

BMW bringt 2014 einen Kompakt-Van auf Basis des neuen BMW 1ers auf den Markt. Den neuesten Ausblick bietet der „BMW Concept Active Tourer Outdoor“ als speziell für das Freizeit- und Sportvergnügen kreierte …

Kelleners Sport BMW 3er F30

Kelleners BMW 3er (F30/F31): Mehr Muskeln für die …

Eine deutliche Sprache spricht Kelleners mit einem neuen Tuning-Paket für den aktuellen BMW 3er, mit dem das meistverkaufte BMW-Modell starke Akzente setzt. Ein Aerodynamik-Paket macht Limousine (F30) und …

BMW M3 Coupé 4.0 V8 E92

BMW M3 Coupé E92: Das war es - Produktionsstopp

Seit 1986 ist der BMW M3 der Inbegriff für direkt auf die Straße transferiertes Rennsport-Knowhow. Auch in der jüngsten Generation fügte der Hochleistungssportwagen seiner Modellgeschichte weitere …

Sportec BMW 1er M Coupé

Sportec BMW 1er M Coupé: 420-PS-Hommage an den BMW …

Noch vor dem Porsche 911 Turbo stellte der BMW 2002 turbo im Jahr 1973 das erste in Serie hergestellte deutsche Auto mit Abgasturbolader dar. Diese Heckschleuder galt als Biest, war leicht, stark motorisiert …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo