Aston Martin Art Kalender 2009: Der Gentleman-Sportwagen im besten Licht

, 06.11.2010

Aston Martin gilt als Gentleman unter den Sportwagen und vereint britische Noblesse mit purer Dynamik. Der neue Kalender „Aston Martin Art“ des Jahres 2009 vereint die faszinierenden Autos der Edelmarke mit den Meisterwerken der weltweit talentiertesten, zeitgenössischen Künstler, deren fesselnde Symbiose mit dem Sportler der berühmte Automobilfotograf René Staud im Bild festhielt. Das Ergebnis zeigt nun Monat für Monat ein einzigartiges Kunstwerk in Form eines hochwertigen Kalenders.

Autoenthusiasten und insbesondere Liebhaber der Marke „Aston Martin“ wird der neue Kalender begeistern. Als Models dienen, wie soll es auch anders sein, die großartig in Szene gesetzten Automobile von Aston Martin: DBS, Vanquish, V8 Vantage sowie DB7, DB9 und der besonders rare AR1, von dem die Macher nur 99 Exemplare produzierten.

Die perfekt inszenierten Aufnahmen entstanden nicht im Studio, sondern an teils mystischen, aber auch gehaltvollen Orten dieser Welt - sei es hoch über den Dächern der Metropole London, in den bizarren Bergen von China oder im anziehenden Kontrast mit dem Monolithen im Schweizer Murtensee.

Der „Aston Martin Art Kalender 2009“ präsentiert das einzigartige Projekt „Aston Martin Meets Art“. Acht der besten Arbeiten von René Staud werden um vier gänzlich neue Werke ergänzt. Jeder Monat widmet sich im Format 65 x 45 Zentimeter einer dieser beeindruckenden Fotografien.

Der Kalender ist in einer limitierten Auflage von nur 3.000 Stück für 69 Euro plus Versand direkt online unter http://www.renestaud.com erhältlich.


Weiterführende Links:

Wer schon jetzt die meisterlichen Bilder des Kalenders vor einem Kauf sehen möchte, hat bei Speed Heads nun die Möglichkeit, die begehrten Hochglanz-Seiten in unserer Galerie zu bestaunen:

Aston Martin Meets Art Kalender-Gallery

3 Kommentare > Kommentar schreiben

22.01.2009

[QUOTE=ManfredS;60440] Für meinen Geschmack sind die mir zu "künstlerisch".Da hat mir der 2008er Kalender mit Motiven aus Schottland und Tschechien viel besser gefallen.[/QUOTE] Also mir gefällt er! Und: natürlich ist er "künstlerisch" = Aston Martin IS Art ;) ;) ;) Ich finde ihn abwechlungsreicher als den 2008er. Allerdings sind ein Paar Bilder (der Zagato, der Vanquish, etc.) schon ein paar Jahre alt - tut dem Kalender aber kaum abbruch. blubbernde V8-Grüße :fahren: BeezleBug

22.01.2009

Habe mir im Herbst die Fotos schon mal angesehen. Für meinen Geschmack sind die mir zu "künstlerisch". Da hat mir der 2008er Kalender mit Motiven aus Schottland und Tschechien viel besser gefallen. Der ist dann auch an meinem Arbeitsplatz an der Wand gehangen. Somit ist es heuer ein Porsche Kalender geworden. Zwar auch künstlerisch aber sowas hatte ich noch nicht.

08.11.2008

Okay, ich gebe zu, dass ich wirklich darüber nachgedacht habe mir diesen Kalender zu bestellen. Die Fotos sind schon atemberaubend...


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Aston Martin-News
Aston Martin Cygnet: Der City-Flitzer der Luxusklasse geht 2011 in Serie

Aston Martin Cygnet: Der City-Flitzer der …

Das neue Stadtauto der Luxusklasse, der Aston Martin Cygnet, wird 2011 in Serie gehen. Als Konzeptfahrzeug im März 2010 vorgestellt, soll der Cygnet als Kleinwagen die Anforderungen der Aston Martin-Fahrer …

Aston Martin V8 Vantage N420: Wie Rennsport für die Straße

Aston Martin V8 Vantage N420: Wie Rennsport für die Straße

Vom Rennsport abgeleitet, zeigt sich der neue Aston Martin V8 Vantage N420 als exklusives Sondermodell mit dem gewissen Plus an Dynamik. Für den Vortrieb sorgt, die Modellbezeichnung weist darauf hin, der …

Aston Martin DB9 Facelift: Schönheits-OP mit noch mehr Sport-Appeal

Aston Martin DB9 Facelift: Schönheits-OP mit noch …

Pure Eleganz strahlt der Aston Martin DB9 aus. Der seit 2003 gebaute Grand Tourer bekommt ein Facelift, das die Optik auffrischt und dem Sportwagen unter der Haube ein komfortableres, zugleich schärferes …

Edo Competition: Wie aus einem Aston Martin DB9 ein DBS wurde

Edo Competition: Wie aus einem Aston Martin DB9 ein …

Was macht ein Russe, der einen eleganten, fünf Jahre alten Aston Martin DB9 fährt, aber lieber einen aggressiver anmutenden, sportlicher ausgelegten Aston Martin DBS mit noch mehr Power besitzen möchte? …

Cargraphic Aston Martin Rapide: Dezente Sportlichkeit in Szene gesetzt

Cargraphic Aston Martin Rapide: Dezente …

Mit dem viertürigen High-Performance-Coupé haucht Aston Rapide einem legendären Modellnamen neues Leben ein. 477 PS, ein Spurt von 0 auf Tempo 100 in nur 5,3 Sekunden und eine Top-Speed von 296 km/h sprechen …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo