Audi SQ5 TDI Exclusive Concept: Wenn Premium nicht mehr ausreicht

, 18.09.2012


In einer Auflage von nur 50 Exemplaren bringt Audi im ersten Quartal 2013 den Performance-SUV Audi SQ5 TDI in einer besonders exklusiven Version mit neuen Design-Akzenten auf den Markt. Einen seriennahen Ausblick bietet der Audi SQ5 TDI Exclusive Concept, der durch die Kraft von satten 313 PS und eine edle Individualisierung besticht. Seine Weltpremiere feiert das Konzept auf dem Pariser Autosalon (29.09.2012 - 14.10.2012).


Mit 313 PS Leistung ist der Audi SQ5 TDI das neue Topmodell der Q5-Baureihe und zugleich das erste S-Modell mit Dieselmotor in der Audi-Geschichte. Bereits bei niedrigen Drehzahlen stellt der doppelt aufgeladene 3.0 TDI ein hohes maximales Drehmoment von 650 Nm zur Verfügung, das von 1.450 bis 2.800 U/min anliegt. So ausgerüstet, erledigt der flotte Kompakt-SUV den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 5,1 Sekunden. Der Vortrieb endet leider bei 250 km/h.

Zur Dynamik kommt jetzt Exklusivität: Bereits der Auftritt betont den Status des Audi SQ5 TDI Exclusive Concept. Die Lackierung in „Arablau Kristalleffekt“ vermittelt eine optische Tiefenwirkung und wurde speziell für das limitierte Exklusiv-Modell entwickelt. Wie bei jedem S-Modell von Audi hielten die Macher die Außenspiegel in Aluminium-Optik. „Xenon plus“-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht gehören ebenfalls zum Serienumfang. Am Heck dominieren die vier Endrohre der Abgasanlage.

Das Interieur des Audi SQ5 TDI Exclusive Concept überzeugt durch starke Kontraste. Das Multifunktions-Sportlederlenkrad und die Schaltmanschette aus schwarzem Feinnappa-Leder sind mit einer schneeweißen Kontrastnaht akzentuiert, ebenso wie die Mittelarmlehne und die Instrumententafelabdeckung. Als Highlight erweisen sich die schwarzen Sportsitze in „Leder Feinnappa“, die ebenfalls durch eine schneeweiße Kontrastnaht bestechen, während Audi die Sitzmittelbahn in gewebtem, schwarzem Leder hielt. Diese Verarbeitungsweise kommt beim Audi SQ5 TDI Exclusive Concept erstmals serienmäßig zum Einsatz.

Der aus Alcantara gefertigte Dachhimmel, das Schiebedachrollo sowie die Einsätze und Auflagen in den Türen leuchten in Schneeweiß, deren Maserung des offenporigen Furniers durch eine Veredelung besonders hervortritt. Die Türverkleidungen und die Einstiegsleisten tragen das Badge „Audi Exclusive“.

Die Exklusivität der Kleinserie hat ihren Preis: Die künftige Serienversion kostet in Deutschland 92.000 Euro. Das Basismodell des Audi SQ5 TDI steht mit 58.500 Euro in der Preisliste.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Audi RS 5 Cabrio

Audi RS 5 Cabrio: Heißes Topmodell oben ohne

Die Kraft von 450 PS spüren und dabei offen zu fahren, steigert das Begehren immens. Genau dieses Gefühl soll das neue Audi RS 5 Cabrio vermitteln - ein Viersitzer mit Stoffverdeck, der dank eines …

Abt Sportsline verpasst dem Audi S7 Sportback die Kraft des Audi R8 V10.

Abt Audi AS7 Sportback: Der Luxus-Gleiter mit der …

Kraft und Eleganz verleiht die aufregende Linienführung dem Audi S7 Sportback. Und das Luxus-Coupé ist zudem sportlich - insbesondere nach einem Besuch bei Abt Sportsline erstarkt der Luxus-Gleiter auf das …

Abt Sportsline verpasst dem Audi S8 die Kraft eines Supersportwagens.

Abt Audi AS8: Der Luxus-Koloss mit der Kraft eines …

Luxus und Dynamik im großen Stil bietet der Audi S8. Doch mit der Power und dem Handling eines rassigen Sportwagens setzt Abt Sportsline dem Audi A8 mit mindestens 620 PS die sportliche Krone auf. Sein neuer …

Der Audi R8 V10 plus ist das neue Topmodell der Supersportwagen-Baureihe.

Audi R8 V10 plus: Der Drang, noch schneller zu sein

Der streng limitierte Audi R8 GT stellte eine echte Fahrmaschine dar, die rasch ausverkauft war. Doch es geht noch schneller: Zusammen mit dem R8-Facelift präsentiert Audi den R8 V10 plus als neues Topmodell …

Audi R8 V10 Coupé Facelift

Audi R8 Facelift 2012: Der Supersportwagen in …

Jetzt zeigt Audi, was tatsächlich in dem Supersportwagen R8 steckt; denn die R8-Familie wird noch dynamischer und noch schärfer. Dazu legt Audi mit dem R8 V10 plus ein neues Topmodell auf, das sogar …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos Deutschlands
German Car of the Year 2022: Die 5 besten Autos …
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das beste Modell
Porsche Taycan 4S Cross Turismo 2022 Test: Das …
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo