B&B Audi RS4 Avant: 625 PS für die Renn-Familie

, 23.08.2014


Auf den ersten Blick für viele eine vermeintlich brave Familienkutsche. Aber unter der Haube ist für mächtig Krawall gesorgt: Der hochdrehende V8-Saugmotor schöpft dank Tuner B&B aus 4,2 Litern Hubraum brachiale 625 PS - und mit dieser explosiven Mischung kann der Kombi selbst Supersportwagen beim Zwischenspurt im hohen Geschwindigkeitsbereich ärgern.


Die Leistung von 625 PS und 600 Nm (Serie 450 PS und 430 Nm) erzielt B&B durch eine Aufladung mittels Kompressor-Nachrüstung. Mit dieser Power reduziert sich die Beschleunigung aus dem Stand auf 200 km/h von 16,1 Sekunden auf nur noch 11,8 Sekunden. Den Spurtwert von 0 auf Tempo 100 gab B&B nicht an. Die Höchstgeschwindigkeit steigt jedoch von 250 km/h auf 325 km/h. Der Preis, inklusive Montage: 29.950 Euro.

Dazu empfiehlt B&B einen Spezialölkühler für 1.495 Euro, der sich durch ein größeres Volumen, günstigere Strömungsverhältnisse und eine optimierte Oberfläche auszeichnet und somit für eine seriennahe Standfestigkeit des Motors sorgen soll.

Eine deutliche Verbesserung des Fahrverhaltens und eine noch schärfere Optik lässt sich durch ein Gewindefahrwerk erreichen. Das speziell für den Audi RS4 abgestimmte, in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbare Gewindefahrwerk zu Preisen ab 1.950 Euro ermöglicht deutlich höhere Kurvengeschwindigkeiten.

Zusammen mit den Stabilisatoren von B&B für die Vorder- und die Hinterachse (ab 598 Euro) erreicht B&B eine signifikant reduzierte Wankneigung des Fahrzeugs und geringeres Eintauchen in schnellen Kurven. Weitere Effekte: eine verbesserte Traktion und ein optimiertes Handling. Gewichtsoptimierte Felgen in 9 x 20 Zoll mit Reifen im Format 255/30 runden das Äußere des Audi RS4 Avant gelungen ab.

Zur Reduzierung von Abgasgegendruck und Abgastemperatur bietet B&B eine Rennsport-Abgasanlage mit speziellen Abgasvorrohren und Metallkatalysatoren an, um den Rohrquerschnitt und die Rohrführung zu verbessern. Alleine durch die Verwendung der Abgasanlage erreicht B&B eine Mehrleistung von ca. 20 PS.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Audi-News
Audi TT 2015

Audi TT 2015: Neue Sound-Dimension erreicht

Es sind nicht nur die knackigen Sprints und der geschärfte Fahrspaß, mit denen es der neue Audi TT, der im Herbst 2014 auf den Markt kommt, krachen lassen möchte. Neben der Innenraum-Revolution mit dem …

McChip-DKR Mercedes-Benz C 63 AMG mc8xx

McChip-DKR Mercedes C 63 AMG mc8xx: 830-PS-Bestie …

Eine richtige Bestie, zwangsbeatmet für brachialste Leistungen und aggressiv im Look: so mischt fortan der McChip-DKR Mercedes-Benz C 63 AMG mc8xx die Straßen auf. Nicht weniger als 830 PS sorgen für einen …

Abt Sportsline Audi S3 Limousine

Abt Audi S3 Limousine: 370 PS - Zurücklehnen, Gas …

Dieser Auftritt weckt Erwartungen und erfüllt diese auch: die neue Abt Audi S3 Limousine. Mit seinen nunmehr 370 PS bietet dieses bis zu 265 km/h schnelle Allrad-Sportgerät die perfekte Erfrischung aller …

mbDesign Audi R8

mbDesign Audi R8: Das ist der Arctic Aggressor

Abgefahren geht es bei diesem Audi R8 aus dem Hause mbDesign zu. Eigentlich als Felgenhersteller bekannt, verpasste mbDesign dem deutschen Sportwagen eine Vollfolierung im Design des F16 Arctic …

Audi S1 EKS RX quattro Rallycross

Audi S1 EKS RX quattro: Ring Wars - Die Rückkehr der …

Nach dem Fluten der fünf Zylinder eröffnen über 500 PS die Symphonie der Abgasanlage, während sich alle vier Räder in den Schotter krallen und das Fahrzeug nach vorn schießt. Kurzes Anstellen des Hecks, das …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo