BBR Mazda MX-5 Super 200: Richtig Dampf auf´m Kessel

, 23.08.2014


Offener Fahrspaß, Verfügbarkeit und dazu ein günstiger Kaufpreis: Wohl kein anderes Auto steht so sehr für diese Eigenschaften wie der Mazda MX-5 - wohl auch der Grund, warum der agile Japaner seit Jahren der meistverkaufte Roadster der Welt ist. Was sollte es dort also zu meckern geben? Eigentlich nichts! Wer sich jedoch wie wir zu den Junkies zählt, wird sich schnell mehr Leistung auf dem hinterradgetriebenen Spaßmobil wünschen. BBR aus Großbritannien legt jetzt richtig nach.


Die Topversion der noch aktuellen Modellbaureihe (NC ab 2005) kommt mit 160 PS aus einem 2,0-Liter-Saugmotor daher. Heutzutage nicht gerade ein Wert, der für Angst und Schweißausbrüche sorgt. Mittlerweile hält der Markt einige Turbo- wie auch Kompressorumbauten bereit. So gibt es genug Möglichkeiten, dem kleinen Mazda MX-5 ordentlich Dampf zu machen.

Jedoch möchte nicht jeder die Sauger-Charakteristik verlieren oder einen Teil der Alltagstauglichkeit aufgeben. Für all jene bringt BBR nun die Lösung: Der in der Szene bekannte Tuner präsentiert sein „Super 200“-Tuning-Paket. Damit soll der als Friseuren-Fahrzeug verschriene Mazda MX-5 satte 200 PS trotz Sauger-Konzept leisten. Ein kleines Drehmoment-Plus gibt es noch obendrauf.

Dabei ging es BBR vor allem darum, die Charakteristik über das Drehzahlband nicht zu verändern. Mit einem neuen Luftfilter sowie verändertem Abgaskrümmer, Ein- und Auslassnockenwellen und angepasster ECU scheint BBR dies gelungen zu sein. Als kleiner Bonus des Paketes erweist sich ein neuer Endschalldämpfer, der für den passenden Sound aus den Rohren sorgt.


Die Besonderheit des neuen Setups von BBR stellt die Kraftentfaltung dar: Bereits ab 3.000 U/min stehen dem Fahrer deutlich mehr Pferdestärken zur Verfügung als im Serientrimm. Zudem wird über das gesamte Drehzahlband mehr Leistung erreicht als vorher. So entsteht ein größeres nutzbares Drehzahlband, was vor allem den Alltag erleichtert. Laut Testläufen auf dem hauseigenen Prüfstand bei BBR kommen immerhin noch 180 PS direkt an den Rädern an.

BBR konnte außerdem die Drehmomentkurve durch die Umbauten verbessern. Das maximale Drehmoment, das auf 225 Nm stieg, steht bereits ab 4.000 U/min zur Verfügung, ganze 1.100 U/min früher als in der Komposition von Mazda. Die neuen Performance-Werte nannte der Tuner nicht. Zum Vergleich: In der Serie spurtet der MX-5 Roadster mit 160 PS und 188 Nm in 7,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erzielt eine Top-Speed von 213 km/h.

Wer nun direkt losstürmen möchte, um seinem Mazda MX-5 eine neue Leistungskur zu verpassen, dem sei leider ein kleiner Dämpfer verpasst. BBR bietet dieses Paket nur in seinem Ursprungsland Großbritannien an. Dort zwar mit Eintragung, aber eben nur für die britischen Inseln. Kosten soll der Spaß 2.195 Britische Pfund, inklusive Einbau. Das entspricht aktuell circa 2.750 Euro.

Aber nicht verzagen: Auch in Deutschland gibt es passende Angebote, um dem beliebtesten Roadster auf die Sprünge zu helfen. Eine Anlaufstelle wäre zum Beispiel SPS Motorsport aus Altendiez, die momentan, neben ihren bereits fertiggestellten Turbo-Umbauten, an einem ähnlichen Saugerpaket arbeiten.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mazda-News
Mazda3 Sport-Zubehör

Mazda3: Sport kann so schön sein - die Extraportion …

Leidenschaft im Design, dazu Leistung, Fahrdynamik und Effizienz - der Mazda3 weiß zu begeistern und sorgt für eine neue Schärfe in der Golf Klasse. Wem das noch nicht sportlich genug ist, erhält jetzt für …

Mazda2 (2015)

Mazda2 (2015): Richtig heiß - die ersten Bilder der …

Energiegeladen wie nie könnte der komplett neue Mazda2 das Kleinwagen-Segment aufmischen; denn die neue, besonders dynamische Ausdrucksform stellt eine klare Abkehr vom typischen Kleinwagen-Design dar. Jetzt …

Mazda geht Mitte Oktober 2014 auf Weltrekordjagd.

Jetzt bewerben: Mazda sucht Weltrekord-Fahrer

Mazda möchte Mitte Oktober 2014 den Rekord für die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit eines Serienfahrzeuges mit 2,0 bis 2,5 Liter großem Turbodiesel-Motor bei stehendem Start nach 24 Stunden brechen. Auf …

Mazda MX-5 25th Anniversary Roadster

Mazda MX-5 25th Anniversary Edition: Sportlich und …

2014 ist für Mazda ein ganz besonderes Jahr. Zum einen kündigt sich für das Jahresende die nächste, insgesamt vierte Modellgeneration des MX-5 an, zum anderen feiert die Roadster-Ikone ihr 25-jähriges …

Mazda MX-5 Roadster 2015: Die ersten Details - dieses Bild verrät viel

Mazda MX-5 Roadster 2015: Die ersten Details - …

Auf den ersten Blick nur ein Chassis, aber das Herz eines richtigen Autoenthusiasten dürfte jetzt deutlich stärker schlagen und die Sehnsucht nach kurvigen Straßen wecken. Mazda präsentiert das Chassis des …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo