„Blue Devil“ bestätigt: Corvette nimmt Kampfansage der Dodge Viper an

, 24.01.2007

Anfangs kochte nur die Gerüchteküche, dass General Motors (GM) eine über 600 PS starke Corvette unter dem Projektnamen „Blue Devil“ entwickele. Aber als Dodge kürzlich auf der Detroit Motor Show die neue Viper SRT10 des Modelljahres 2008 mit einer Urgewalt von 608 PS (600 hp) präsentierte, will sich General Motors nun den Spitzenplatz in den USA zurückholen - leistet das bisherige Spitzenmodell, die aktuelle Corvette Z06, schließlich „nur“ 512 PS.


„Wie Sie alle wissen, ist es nicht unsere Politik, über die zukünftigen Produktpläne zu diskutieren“, soll Bob Lutz, verantwortlich für die globale Produktentwicklung von GM, bei einem Meeting mit Analysten gesagt haben, „Es ist sehr wichtig für Corvette, in den USA den stärksten, leitungsfähigsten und im Handling besten Sportwagen anzubieten.“ Laut eines Artikels in der „Detroit Free Press“ soll Lutz darüber hinaus würdigend anerkannt haben, dass „ein Mitbewerber“ die Corvette Z06 hinsichtlich der Leistungskraft übertroffen habe und man sich den Spitzenplatz zurückholen möchte.

Die Äußerungen von Lutz unterstreichen das Gemunkel, die Blue Devil Corvette befinde sich tatsächlich in der Entstehung. Während der letzten Monaten spekulierte man immer wieder über eine noch potentere Hochleistungs-Corvette unter dem Namen „Blue Devil“, „Sting Ray“, „Z07“ oder „SS“. Jetzt kann man es laut sagen: „Der blaue Teufel lebt!“
{ad}

1 Kommentar > Kommentar schreiben

16.02.2007

In einem kürzlich geführten Interview mit dem Magazin „Automotive News“ verriet Bob Lutz, verantwortlich für die globale Produktentwicklung von GM, dass die Sonderedition der über 600 PS starken Corvette im Sommer 2009 auf den Markt kommen soll - damit das erste Statement einer Zeitleiste für die Power-Corvette. Derzeit produziert Chevrolet von der aktuell stärksten Corvette Z06 rund 3.000 Einheiten pro Jahr. Von der neuen Hochleistungs-Corvette dürften es sicherlich deutlich weniger Einheiten jährlich sein.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Dodge-News
Dodge Avenger: Bullige Mittelklasse-Limousine geht in Serie

Dodge Avenger: Bullige Mittelklasse-Limousine geht in Serie

Dodge gibt mit dem neuen Avenger, der im letzten Jahr noch als Konzept vorgestellt wurde und nun als Serienversion auf der North American International Auto Show in Detroit (13.01.2007 - 21.01.2007) zu sehen …

Dodge Viper SRT10: Facelift mit noch mehr Power

Dodge Viper SRT10: Facelift mit noch mehr Power

Den neuen Dodge Viper SRT10 des Modelljahrs 2008 zeichnen noch mehr jener Dinge aus, nach denen sich Liebhaber kompromissloser Leistung sehnen. Er schiebt mächtig vorwärts, er presst in die Sitze, und er …

Explosive Optik: Startech Dodge Nitro

Explosive Optik: Startech Dodge Nitro

Der Dodge Nitro sticht durch sein charakteristisches Design deutlich aus der Masse der SUVs hervor. Startech präsentiert jetzt ein komplettes Spezialteile- und Designprogramm, das die extravagante Optik noch …

Chrysler Firepower: Kleiner Bruder der Dodge Viper geht nicht in Serie

Chrysler Firepower: Kleiner Bruder der Dodge Viper …

Der Chrysler Firepower sorgte für eine äußerst positive Resonanz als die amerikanische Marke im Januar 2005 die sportliche Studie bei der North American International Auto Show in Detroit vorstellte. …

Startech Dodge Caliber: Der sportlich-muskulöse Auftritt

Startech Dodge Caliber: Der sportlich-muskulöse Auftritt

Startech nahm den Dodge Caliber, der eine sportlich-coupéhafte Erscheinung mit dem Charakter, dem Auftritt und der Funktionalität eines SUV verbindet, unter seine Fittiche. Das Ergebnis für den Amerikaner …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo