BMW 2er M Performance 2022: Erste Live-Fotos zeigen Upgrades

, 17.01.2022


Noch schärfer und noch cooler: Das BMW 2er Coupé 2022 (G42) steht bereits in der Serie für puren Fahrspaß. Jetzt sorgt BMW mit neuen „M Performance Parts“ für ein wohl dosiertes Plus an Sportlichkeit. Die vom Motorsport abgeleiteten Komponenten bieten einen heißeren Look und steigern darüber hinaus die Fahrdynamik des BMW 2er M Performance weiter.

BMW 2er M Performance 2022: Mit Carbon geschärft - jetzt noch dynamischer

Mit seinem breiten Stand auf der Straße und den athletischen Proportionen setzt das BMW 2er Coupé 2022 ein echtes Statement in der Kompaktklasse. In das Auge fallen neben dem sportlich ausgerichteten Design die lang gestreckte Motorhaube samt Powerdome, über den muskulös ausgeformten Radhäusern die weit zurückgesetzte Fahrgastzelle und ein sportiv gestaltetes Heck mit Diffusor und Heckspoiler. Keine Frage, dass BMW 2er Coupé trägt bereits in der Serie seine Athletik unmissverständlich nach außen.

Doch mit den „M Performance Parts“, dem Original-Zubehör von BMW, gibt es das besondere Extra: An der Front des BMW 2er M Performance, genau genommen ein BMW M240i xDrive, setzen der scharfe Carbon-Frontsplitter mit markanten Aero-Winglets und der dunkle Carbon-Rahmen der BMW-Niere richtig starke Akzente. Ebenfalls aus Carbon bestehen die dynamisch gezeichneten Seitenschwelleraufsätze, die Außenspiegelkappen, der eindrucksvolle Heckdiffusor und der auf der Kofferraumklappe angebrachte Heckspoiler. Sogar die Endrohrblenden sind in einer Carbon-Ausführung erhältlich. Die „M Performance Parts“ verfehlen ihre Wirkung nicht und heben sich deutlich von der weißen Außenlackierung ab.

Mehr noch: Der Frontsplitter, der Heckspoiler und der Heckdiffusor optimieren die Luftströmung um das Fahrzeug und reduzieren den Auftrieb. Dies führt zu einer verbesserten Straßenlage und einem dynamischeren Fahrverhalten. Dazu sorgt die „M Performance“-Bremsanlage für ein noch besseres Ansprechverhalten und kürzere Bremswege, während die schwarzen, 20 Zoll großen „M-Performance“-Schmiederäder im Y-Speichendesign den sportlichen Auftritt weiter hervorheben. Auf den Fotos sind die Räder mit „Pirelli P Zero“-Reifen bestückt, die für ihren Grip bekannt sind.

Ziemlich stylisch wirkt am BMW 2er M Performance außerdem die schwarze, genau auf das Fahrzeug abgestimmte Folierung an den Seiten und auf der Motorhaube, die den Powerdome besonders gut zur Geltung bringt.

Innenraum BMW 2er M Performance: Diese Extras sorgen für Motorsport-Flair

Das Rennsport-Feeling lässt sich mit den „M Performance Parts“ auch in den Innenraum des neuen BMW 2er Coupés 2022 bringen. Dafür sorgt unter anderem das Lenkrad mit seinem ausgeprägten Alcantara-Griffbereich, der roten 12-Uhr-Markierung aus dem Motorsport und der silbergrauen, handgenähten Kreuzstichnaht. Den Motorsport-Look steigern die Carbon-Schaltwippen und eine Carbon-Lenkradblende mit Alcantara-Einsatz. Ebenso cool: die Interieur-Blenden aus Carbon. Für den passenden Halt in scharf durchfahrenen Kurven sorgen darüber hinaus die viel Seitenhalt bietenden und zugleich bequemen Sportsitze, die eine blaue Steppung aufweisen.

BMW M240i M Performance: So schnell ist er - und es kommt noch mehr

Die Kraftentfaltung und der Sound reißen ebenso mit: Unter der Motorhaube des BMW M240i M Performance befindet sich ein 3,0 Liter großer Reihensechszylinder-Turbobenziner mit satten 374 PS und einem Maximaldrehmoment von 500 Nm, die über ein breites Drehzahlband zwischen 1.900 und 5.000 Touren zur Verfügung stehen. Derart ausgerüstet, spurtet der allradangetriebene Kompaktsportler mit einer 8-Stufen-Automatik in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der mitreißende Vortrieb endet bei einer Höchstgeschwindigkeit von elektronisch limitierten 250 km/h.

Zum Verbrauch des BMW M240i xDrive Coupés: Den geben die Macher im Mittel mit 8,1 bis 8,8 Liter Benzin auf 100 Kilometern nach dem realitätsnahen WLTP-Zyklus an, was einem CO2-Ausstoß von 185 bis 200 g/km entspricht. Selbstverständlich gibt es die „M Performance Parts“ auch für die kleineren Motorisierungen wie das BMW 220i Coupé (184 PS) und das BMW 220d Coupé (190 PS).

Noch heißer wird der neue BMW M2, der über 400 PS leisten soll und noch 2022 erwartet wird - passend zum 50-jährigen Jubiläum der BMW M GmbH.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

03.02.2022

Liebes Team, vielen Dank für die Fotos vom neuen BMW M2

05.02.2022

Auf den Fotos abgebildet ist nicht der neue M2, sondern der BMW 2er mit "M Performance Parts", d. h. du kannst dem herkömmlichen 2er (G42) mit diesen Original-Zubehörteilen von BMW diesen coolen Look verleihen.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Bewertung, 0/5

Weitere BMW-News
Autosalon Genf 2020: Autohersteller zeigen ihre Neuheiten von verschiedenen Orten per Live-Übertragung.

Autosalon Genf 2020: Die Auto-Neuheiten im Live-Stream

Es gibt sie doch! Der Autosalon Genf 2020 stellt die erste große Automesse des Jahres dar und zeigt alljährlich wichtige sowie spannende Autoneuheiten von den kommenden Elektroautos bis hin zu …

BMW 2er Gran Coupé 2020 Erlkönig (F44)

BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos

Klar auf Angriffskurs - und ziemlich cool dazu: Das neue BMW 2er Gran Coupé (F22) kommt im Frühjahr 2020 auf den Markt. „Gran Coupé“ hört sich etwas bieder an, doch dahinter verbirgt sich eine sportliche …

BMW Vision M Next 2019 - der neue BMW M Supersportwagen

BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen mit 600 PS

Endlich: BMW bringt nach langer Zeit wieder einen echten Supersportwagen auf den Markt. Die Enthüllung der Studie „ BMW Vision M Next “ offenbart ein 600 PS starkes Biest, das wie eine Mischung aus den …

BMW schärft den neuen BMW 3er 2019 (G20) mit einem umfangreichen Angebot an „M Performance Parts“.

BMW 3er M Performance 2019: Live-Fotos zeigen mehr Dynamik

Noch schärfer und noch stylischer: Im März 2019 kommt die neue Generation der BMW 3er Limousine (G20) auf den Markt. Um den sportiven Charakter gezielt weiter herauszubringen, entwickelte BMW ein …

Aus der Performance-Schmiede von BMW M stammen Modelle wie der BMW M2, der BMW M3 und der BMW M4.

Darüber lacht die Auto-Welt: BMW M mit pikanter Adresse

Kurios, kurios: Die Autohersteller freuen sich, wenn Straßen nach ihrem Namen benannt werden. So befindet sich zum Beispiel der deutsche Stammsitz von Toyota in der Toyota-Allee, Köln. Doch dann gibt es …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo