BMW 3er M Performance 2019: Live-Fotos zeigen mehr Dynamik

, 19.12.2018


Noch schärfer und noch stylischer: Im März 2019 kommt die neue Generation der BMW 3er Limousine (G20) auf den Markt. Um den sportiven Charakter gezielt weiter herauszubringen, entwickelte BMW ein umfangreiches Angebot an „M Performance Parts“, das weit über einen starken Look hinausgeht. Die vom Rennsport abgeleiteten Komponenten steigern sogar die Dynamik. Dazu kommen eine Datenanalyse für die Rennstrecke und coole Features für Videoaufzeichnungen an Bord.

Exterieur BMW 3er M Performance: Das sind die verbesserten Eigenschaften

Die „M Performance“-Aerodynamikteile für die neue BMW 3er Limousine (G20) gibt es in hochglänzendem Schwarz und Carbon. Mehr noch: Die Komponenten sehen gut aus und unterstreichend darüber hinaus die fahrdynamischen Talente des sportlichen Viertürers. So optimieren beispielsweise der Frontsplitter, der Heckspoiler und der Heckdiffusor die Luftströmung um das Fahrzeug und reduzieren den Auftrieb. Dies führt zu einer verbesserten Straßenlage und einem dynamischeren Fahrverhalten. Als attraktiver Blickfang erweisen sich darüber hinaus die Außenspiegelkappen aus Carbon. Alle Carbon-Komponenten werden in Handarbeit gefertigt, mit Klarlack versiegelt und anschließend für die Tiefenwirkung hochglanzpoliert. 

Zur weiteren Steigerung der sportlichen Optik gibt es Seitenschwellerfolien, die sich über den gesamten unteren Schweller ziehen und den „M Performance“-Schriftzug tragen. In der Heckansicht sorgen die grau getönten und im Seitenteil an die „M Performance“-Grafik angelehnten Heckleuchten für ein markantes Highlight. Ebenso ins Auge fallen die neuen Endrohrblenden, die sich dank ihres Materialmixes aus Titan und Carbon durch eine hohe Korrosionsbeständigkeit und eine lange Lebensdauer auszeichnen.

BMW M Performance Parts: Größere Bremsen, heiße Felgen und etwas für die Garage

Für eine deutliche Steigerung der Verzögerungswerte sorgt beim neuen BMW 3er 2019 die „M Performance“-Bremsanlage, die sich an ihren rot lackierten Bremssätteln erkennen lässt. Ihre im Vergleich zur Serienbremse größeren, angelochten, genuteten und in Leichtbauweise konstruierten 18-Zoll-Bremsscheiben sind thermisch höher belastbar und bleiben dadurch auch unter extremen Bedingungen ausgesprochen standfest. Die 4-Kolben-Bremssättel bestehen im Zuge des konsequent umgesetzten Leichtbaus aus Aluminium.

Das Programm an „M Performance“-Radsätzen umfasst zum Marktstart der neuen BMW 3er Limousine zunächst vier Designs in zwei Größen. Das 18 Zoll große, matt-schwarze Leichtmetallrad „Doppelspeiche 796M“ ist sowohl für den Einsatz mit Sommer- wie auch mit Winterreifen geeignet. Im 20-Zoll-Format stehen die Schmiederäder der Typen „Kreuzspeiche 794 M Bicolor“ (Jet Black, glanzgedreht) und „Y-Speiche 795 M“ wahlweise in Bicolor (Ferricgrau matt, glanzgefräst) oder in mattem Schwarz zur Verfügung. Auf den Fotos sind die Räder mit „Pirelli P Zero“-Reifen bestückt, die für ihren Grip bekannt sind.

BMW legt noch einen drauf: Die passenden Reifentaschen von „M Performance“ schützen vor Verschmutzung und verströmen dazu in der heimischen Garage eine gehörige Portion Rennsport-Atmosphäre.

Innenraum BMW 3er M Performance: Die Zutaten für echtes Rennsport-Feeling

Rennsport-Feeling lässt sich mit den „M Performance Parts“ auch im Innenraum der neuen BMW 3er Limousine kreieren. Dafür sorgt unter anderem das Lenkrad mit seinem extrem ausgeprägten Alcantara-Griffbereich und großen Daumenauflagen, der roten Mittenmarkierung auf der 12-Uhr-Position und der silbergrauen, handgenähten Kreuzstichnaht. Den Motorsport-Look steigern Carbon-Schaltwippen (für Modelle mit Steptronic-Sportgetriebe) sowie eine Carbon-Lenkradblende mit Alcantara-Einsatz und „M Performance“-Schriftzug. Ebenso cool: die Interieur-Blenden aus Carbon mit einer offenporigen Struktur. 

Starke Features: Drive Analyser mit Daten- und Videoaufzeichnung

Wer Spaß am Fahren hat und seine Rundenzeiten und Performance auf der Rennstrecke aufzeichnen möchte, zum Beispiel mit dem BMW M340i xDrive, wird sich über den direkt aus dem Motorsport abgeleiteten „M Performance Drive Analyser“ freuen. Das System besteht aus einer App für das Smartphone (Android und iOS) und einem OBD-Stick, der in die Onboard-Diagnose-Schnittstelle gesteckt wird. 

Sodann versorgt der „Drive Analyser“ den Fahrer mit allen wichtigen Fahrdynamikdaten und bietet umfangreiche Aufzeichnungs- und Analysemöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem die Motordaten, die Spitzenwerte, die Gaspedal- und Bremsnutzung sowie die Querbeschleunigung. Sogar die Aufzeichnung der Fahrt mit der Smartphone-Videokamera einschließlich der gesammelten Fahrdaten und dem per GPS-Positionsdaten errechneten Streckenverlauf ist möglich

Um die Fahrt auf der Rennstrecke optimal aus spektakulärer Perspektive im Bild festzuhalten, gibt es bei den „M Performance Parts“ einen Halter für Action-Kameras, der sich für Außenaufnahmen an der vorderen oder hinteren Abschleppöse montieren lässt - die Angst vor einem Wegfliegen der Kameras schwindet damit deutlich. Im Innenraum wird die Kamerahalterung einfach in den Basisträger des „Travel & Comfort“-Systems an der Kopfstütze des Fahrer- oder Beifahrersitzes eingerastet und ermöglicht das Drehen der Kamera um 360 Grad.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Aus der Performance-Schmiede von BMW M stammen Modelle wie der BMW M2, der BMW M3 und der BMW M4.

Darüber lacht die Auto-Welt: BMW M mit pikanter Adresse

Kurios, kurios: Die Autohersteller freuen sich, wenn Straßen nach ihrem Namen benannt werden. So befindet sich zum Beispiel der deutsche Stammsitz von Toyota in der Toyota-Allee, Köln. Doch dann gibt es …

BMW M240i M Performance Edition

BMW M240i M Performance Edition - Dieser Preis ist stolz

Fast so schnell wie der BMW M2 und auf nur 750 Exemplare limitiert: Die neue BMW M240i M Performance Edition setzt ein starkes Statement und sorgt für einen noch heißeren Auftritt des Kompaktsportlers, der …

Alpha-N BMW M4 RS (F82)

Alpha-N BMW M4 RS: Schneller als ein Ferrari 488 GTB

Es ist eine der größten Herausforderungen, auf der legendären, 20,832 Meter langen Nürburgring-Nordschleife eine imposante Zeit in den Asphalt zu brennen. Alpha-N Performance wollte es wissen und entwickelte …

AC Schnitzer BMW i8

AC Schnitzer BMW i8: Das fehlte dem Plug-in-Hybriden noch

Der BMW i8 zieht seine Fahrer mit einem expressiven Design und der Kombination aus einem Elektro- und einem leistungsstarken Benzinmotor in den Bann. Wem das noch nicht cool genug ist und wer es noch …

BMW 6er Coupé 2017

BMW 6er-Reihe (2017): Mehr Sportlichkeit im Zeichen der 6

Purer Luxus, verpackt in echte Eleganz: Die BMW 6er-Reihe weiß die Blicke auf sich zu ziehen und für ein besonderes Fahrerlebnis zu sorgen. Zum Frühjahr 2017 legt BMW nach und verpasst dem Coupé, dem Cabrio …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als der BMW X3
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
VW Golf GTI TCR: So kommt die Straßenversion
VW Golf GTI TCR: So kommt die Straßenversion
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
Audi Q8 Test: Audis Antwort auf den BMW X6
Audi Q8 Test: Audis Antwort auf den BMW X6
BMW 3er M Performance 2019: Live-Fotos zeigen mehr Dynamik
BMW 3er M Performance 2019: Live-Fotos zeigen …
Wie Duan Wasi Porsche-Sound in Musik verwandelt
Wie Duan Wasi Porsche-Sound in Musik verwandelt


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo