Alpha-N BMW M4 RS: Schneller als ein Ferrari 488 GTB

, 15.06.2017


Es ist eine der größten Herausforderungen, auf der legendären, 20,832 Meter langen Nürburgring-Nordschleife eine imposante Zeit in den Asphalt zu brennen. Alpha-N Performance wollte es wissen und entwickelte auf Basis des BMW M4 Coupés (F82) ein speziell auf die Nordschleife abgestimmtes Tracktool mit 560 PS: den Alpha-N BMW M4 RS. Es sollte so sein: Dieser radikalisierte Straßenwagen sorgte für eine Hammer-Zeit.

Der Alpha-N BMW M4 RS strotzt nur so vor Kraft

Für den Antrieb des Alpha-N BMW M4 RS sorgt der bekannte 3,0-Liter-Biturbo-Reihensechszylinder, der allerdings nicht 431 PS wie der serienmäßige BMW M4 leistet. Mittels einer maßgeschneiderten Softwareoptimierung drückt das doppelt aufgeladene S55B30-Aggregat satte 560 PS in den Antriebsstrang und überflügelt damit sogar den BMW M4 GTS um 60 PS. Von Letzterem stammen jedoch die Software-Stände des 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebes, des Differenzials und der dynamischen Stabilitätskontrolle DSC. 

Speziell auf die Anforderungen der Nordschleife passte Alpha-N Performance die Kennlinien und die Geometrie des „Öhlins Road & Track“-Gewindefahrwerks mit verstellbaren Domlagern an, um mit der leichtgewichtigen Rad/Reifen-Kombination ein Maximum an mechanischem Grip aufzubauen. Auf  9 x 20 Zoll und 10 x 20 Zoll messenden „Leggera HLT“-Felgen aus dem Hause „OZ Racing“ zogen die Macher Reifen der Dimensionen 265/30 ZR20 an der Lenk- sowie 285/30 ZR20 an der Antriebsachse auf.

Selbstredend optimierte Alpha-N auch die Aerodynamik des Tracktools, das sich den Fahrtwind gleich in mehrfacher Hinsicht zunutze macht. So generiert der Carbon-Frontspoiler des Tuners einerseits Downforce auf der Vorderachse und sammelt andererseits Kühlluft zur Anströmung der Bremsanlage über spezielle Carbon-Luftführungen mit Schlauchanschluss. Eine Etage höher installierte Alpha-N eine hauseigene RS-Motorhaube aus Vollcarbon mit integriertem Luftauslass, die in ihrer Optik an den BMW M4 GTS erinnert. Den Anpressdruck an der Hinterachse erhöht derweil ein Edison-Heckflügel aus Carbon.

Um die Insassen des Nordschleifen-Geschosses bei ihrem heißen Ritt durch die „Grüne Hölle“ sicher auf ihren Plätzen zu halten, rüstete der Tuner den Alpha-N BMW M4 RS mit „Recaro Pole Position“-Schalensitzen auf tiefen Lightweight-Konsolen aus.

Die Zeit des Alpha-N BMW M4 RS auf der Nordschleife

Wie hervorragend das Tracktool-Setup des Alpha-N BMW M4 RS funktioniert, unterstreicht die Nordschleifen-Rundenzeit: Die BTG-Runde (Bridge to  Gantry) absolvierte ein versierter Pilot in nur 7:20 Minuten, so die Eigenangaben von Alpha-N Performance. Das ist auf der Nordschleife so schnell wie ein Ferrari 488 GTB, mit dem Horst von Saurma 2016 eine Zeit von 7:21 Minuten erzielte.

Den aktuellen Rundenrekord für das schnellste straßenzugelassene Auto auf der Nordschleife hält der Lamborghini Huracán Performante (640 PS) seit dem 5. Oktober 2016 mit einer Zeit von nur 6:52,01 Minuten. Den Rekord holte sich Lamborghini vom Porsche 918 Spyder (887 PS), der am 4. September 2014 eine Zeit von 6:57 Minuten erzielte. Der serienmäßige BMW M4 GTS (500 PS) fuhr die Runde in 7:27,88 Minuten.

Als schnellstes straßenzugelassenes Fahrzeug, allerdings nur mit einer britischen Einzelzulassung, gilt der Radical SR8 LM (455 PS), der die Eifelstrecke in 6:48,28 Minuten umrundete. Noch heißere Zeiten legen der Rennwagen Glickenhaus SCG 003 (600 PS) mit 6:42 Minuten im Jahr 2015 und der Elektro-Supersportwagen NIO EP9 (1360 PS ) mit 6:45,900 Minuten hin. Beim NIO EP9 handelt es sich allerdings um ein „track only“-Fahrzeug, also kein straßenzugelassenes Auto.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
AC Schnitzer BMW i8

AC Schnitzer BMW i8: Das fehlte dem Plug-in-Hybriden noch

Der BMW i8 zieht seine Fahrer mit einem expressiven Design und der Kombination aus einem Elektro- und einem leistungsstarken Benzinmotor in den Bann. Wem das noch nicht cool genug ist und wer es noch …

BMW 6er Coupé 2017

BMW 6er-Reihe (2017): Mehr Sportlichkeit im Zeichen der 6

Purer Luxus, verpackt in echte Eleganz: Die BMW 6er-Reihe weiß die Blicke auf sich zu ziehen und für ein besonderes Fahrerlebnis zu sorgen. Zum Frühjahr 2017 legt BMW nach und verpasst dem Coupé, dem Cabrio …

BMW M550i xDrive (G30)

BMW M550i xDrive (G30): Kraftclub! Jetzt schneller …

Das ist eine fette Ansage: Der neue BMW M550i XDrive (G30) besitzt ein 462 PS starkes V8-Biturbo-Triebwerk und wird schneller sein als der jüngste BMW M5 (F10). Damit gaben sich die Macher nicht zufrieden …

BMW 5er: Dumm gelaufen! Dieb per Fernzugriff eingesperrt

BMW 5er: Dumm gelaufen! Dieb per Fernzugriff eingesperrt

Das stellte sich der Autodieb sicherlich anders vor: Gerade erst einen BMW 5er ergattert und vom Tatort entfernt, fühlte sich der Langfinger in Sicherheit und gönnte sich in der Nacht noch etwas Schlaf im …

BMW M4 DTM Champion Edition 2016 mit Marco Wittmann

BMW M4 DTM Champion Edition 2016: Extrem nah am Rennsport

Nur 200 Exemplare weltweit, auf mächtige 500 PS erstarkt - und das zum Preis von 148.500 Euro: Der neue BMW M4 DTM Champion Edition 2016 ist da. Der Deutsche Marco Wittmann holte für BMW Motorsport den …

AUCH INTERESSANT
Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

AUTO-SPECIAL

Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

Diese Zahl ist magisch - und jetzt ist es tatsächlich passiert: der Porsche 911 knackte am 11. Mai 2017 die Millionenmarke mit einer ganz besonderen Ausführung des legendären Elfers. Eine Million …


TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Irmscher Opel Vivaro - Offiziell von Opel zertifiziert
Irmscher Opel Vivaro - Offiziell von Opel …
Lumma Range Rover Velar - Tuning mit Breitbau-Kit
Lumma Range Rover Velar - Tuning mit Breitbau-Kit
Tupacs Hummer H1 wird versteigert
Tupacs Hummer H1 wird versteigert
Richter fährt mit beschlagnahmten Luxus-Autos herum
Richter fährt mit beschlagnahmten Luxus-Autos …
JE Design Seat Leon Cupra 300 - Den Golf R rasiert
JE Design Seat Leon Cupra 300 - Den Golf R rasiert


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo