BMW-Alpina Kalender 2011: Mitreißend - Die historischen Meilensteine

, 12.12.2010

Der Name „Alpina“ lässt Autoenthusiasten sofort aufhorchen; denn in der über 40jährigen Unternehmensgeschichte, die im Jahre 1965 begann, brachte BMW-Alpina etliche Meilensteine hervor, die weltweit für Aufsehen sorgten. Der neue Alpina-Kalender „Von den 1970ern bis 2000“ für das Jahr 2011 präsentiert jetzt, fesselnd in Szene gesetzt, historische Meisterwerke. Bei Speed Heads lassen sich die faszinierenden Kalendermotive bereits in einer Galerie bewundern.

Von Januar bis Dezember zieht sich auf mitreißenden Kalenderblättern die ereignisreiche Historie von Alpina mit bekannten Automobilgrößen chronologisch durch. Jeder Monat widmet sich im Format 60 x 40 Zentimeter einer beeindruckenden Fotografie zu einem gehaltvollen Ereignis, wie zum Beispiel der dunkelblaue, mit roten Streifen verzierte Alpina 3.0 CSL, der es faustdick hinter den Ohren hatte und von den Machern den Beinamen „Santa Fe Express“ erhielt - schon 1972 mit 250 PS bestückt und 244 km/h schnell.

Eine Rarität im actionreichen Drift stellt im Kalender der Alpina 2002 tii dar. Fehlen darf selbstverständlich auch nicht der Alpina B10 Biturbo, der 1989 den Weltrekord für die schnellste Serienlimousine holte. Auf dem BMW 535i basierend, mobilisierte der Reihensechszylinder 360 PS und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von über 290 km/h.

Noch schneller: Als erster Alpina knackte das B12 5.7 Coupé im Jahre 1992 die magische 300-km/h-Marke mit einem 416 PS starken V12-Triebwerk. Selbstredend, dass dieser Sportwagen einen Ehrenplatz im Kalender erhielt. Doch auch die kleinen Modellreihen wurden immer stärker: 1995 bauten die Macher ein V8-Aggregat in die Karosse einer nur für maximal 6-Zylinder-Motoren vorgesehenen BMW 3er Serie; der Alpina B8 4.6 leistete 333 PS und war für über 280 km/h gut.

Diese und andere, auf den historischen Motiven abgebildete Meilensteine von Alpina wecken Emotionen und ziehen einen Auto-Fan beim Betrachten in den Bann. Der einzeln nummerierte Kalender ist in einer limitierten Auflage von nur 1.555 Stück für 29,90 Euro plus Versand direkt online im Shop unter http://www.alpina-automobiles.com/de/ erhältlich.

Weiterführende Links:

Wer schon jetzt die Bilder des Kalenders vor einem Kauf sehen möchte, erhält bei Speed Heads nun die Gelegenheit, die begehrten Hochglanz-Seiten in unserer Galerie zu bestaunen: Fotogalerie: BMW-Alpina Kalender 2011: Von den 1970ern bis 2000

2 Kommentare > Kommentar schreiben

12.12.2010

Hab die Galerie in die BMW Foren verlinkt. Da wirds sicher einige Interessenten geben ...

12.12.2010

Schöne Fotos, der Z8 schlägt aber alle. Einfach wunderschön.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere BMW-News
Das BMW 1er M Coupé verkörpert hochkonzentrierte Performance im Kompaktformat.

BMW 1er M Coupé: Brachiale Performance im Kompakt-Format

Hochkonzentrierte Performance im Kompaktformat verkörpert das neue BWM 1er M Coupé. Für die überragende Kraftentfaltung des Kleinen sorgen 340 PS, um die dynamischen Fahreigenschaften eines Sportwagens zu …

G-Power verhilft dem alten BMW Z4 3.0i Roadster (E85) zu mehr Power.

G-Power BMW Z4 3.0i Roadster (E85): Neue Performance …

Der BMW Z4 Roadster der ersten Generation verkörpert nach wie vor offenen Fahrspaß - sei es als attraktiver Gebrauchter oder lang gehegter Freund. Einigen Fahrern mögen die 231 PS des von 2002 bis 2005 …

BMW-Alpina Kalender 2009: Return to Racing

BMW-Alpina Kalender 2009: Return to Racing

Liebhaber exklusiver Automobile und Motorsportfans horchen bei dem Namen „Alpina“ auf. In der über 40jährigen Firmengeschichte von BMW-Alpina, die im Jahre 1965 begann, setzten turboaufgeladene …

BMW-Alpina Kalender 2010: Das fesselnde Rennsport-Comeback

BMW-Alpina Kalender 2010: Das fesselnde Rennsport-Comeback

Nach 20 Jahren feierte BMW-Alpina ein eindrucksvolles Rennsport-Comeback mit dem B6 GT3, dessen 4,4 Liter großer V8-Kompressor-Motor satte 530 PS und 725 Nm Drehmoment generiert. Der neue Alpina-Kalender für …

AC Schnitzer schickt den neuen BMW 5er Touring F11 mit Spezialteilen in die Kraftkur.

AC Schnitzer BMW 5er Touring F11: Kraftkur für den …

Mit kraftvoller Ästhetik überzeugt die vierte Generation des BMW 5er Tourings (F11) als dynamischer Business-Kombi. Nun schickt AC Schnitzer den Premium-Kombi mit umfangreichen Spezialteilen in die Kraftkur, …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo